Dynasty Warriors 9: Soll das Kampfsystem der Serie gründlich umkrempeln - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Omega Force
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
2017
2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dynasty Warriors: Soll das Kampfsystem gründlich umkrempeln

Dynasty Warriors 9 (Action) von Koei Tecmo / Koch Media
Dynasty Warriors 9 (Action) von Koei Tecmo / Koch Media - Bildquelle: Koei Tecmo / Koch Media
Mit dem Begriff "Dynasty Warriors" dürften die meisten Spieler nicht gerade spielerische Innovation verbinden - im Laufe der letzten zehn Jahre veröffentlichte Tecmo Koei schließlich Dutzende der nur leicht variierenden historischen Massenprügler. Das kommende Dynasty Warriors 9 soll den Spielablauf allerdings gründlich umkrempeln - so kündigt es zumindest Serien-Producer Akihiro Suzuki in einem Interview auf PlayStationUniverse an. Sein Übersetzer drückte es folgendermaßen aus:

"Suzuki-san persönlich fühlt, dass es einen Punkt erreicht hat, an dem es gut ist, zurückzublicken und zu erörtern, was die verschiedenen Optionen in der Zukunft sind. Also für die Zukunft, also bezüglich DW9, erwägt er praktisch in das System selbst zu schauen, um eine Art erfrischendes Gefühl zu erzeugen und im Wesentlichen das Spielsystem umkrempeln."


Was im Detail geändert werden soll, verriet Suzuki noch nicht, Näheres soll vermutlich bald verkündet werden. Offiziell angekündigt ist das Spiel noch nicht.

Quelle: PlayStation Universe

Kommentare

Pyoro-2 schrieb am
Wahrscheinlich 'n rundenbasiertes Party-RPG :ugly:
Ich würd mal QTEs erwarten. Ansonsten wüsste ich nicht so wirklich, was es da großartig zu ändern gibt. Zu Verfeinern gäb's sicher einiges, aber ob man jezz was ganz neues braucht, dunno ...
Marobod schrieb am
Die News ist so nuetzlich wie ein Lutscher der nach Sch**** schmeckt O.o
SakuyaKira89 schrieb am
Wegen mir muss garnicht viel geändert werden. Ich hatte immer meinen Spaß mit den Spielen. Ich fand es immer am besten, wie es in den empires teilen war, wo man selbst Charaktere erstellen konnte und sich so seine eigene Geschichte und sein eigenes Reich aufbauen könnte. Dahingehend hätte ich gerne noch mehr Möglichkeiten. Am schönsten wären vielleicht eine Möglichkeit seine eigene Hauptstadt zu bauen oder eine eigene Festung. Vielleicht auch noch ein Map Editor und dazu noch umfangreichere Charaktererstellungsmöglichkeiten. Ansonsten kann wegen mir alles so bleiben wie es war. Ich befürchte allerdings, dass hier andere Änderungen gemeint sind. Aber die können ja auch positiv sein, auf ihre Art zumindest.
schrieb am

Facebook

Google+