Titanfall 2: Entwicklerteam fast 30 Prozent größer als beim Vorgänger - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.10.2016
28.10.2016
28.10.2016
Test: Titanfall 2
87

“Titanfall 2 rockt vor allem im Mehrspielermodus mit seiner tollen Mischung aus intensiver Action, cooler Akrobatik und dynamischen Gefechten, hat mit einer kurzweiligen Kampagne aber auch endlich mehr für Solisten zu bieten. ”

Test: Titanfall 2
87

“Titanfall 2 rockt vor allem im Mehrspielermodus mit seiner tollen Mischung aus intensiver Action, cooler Akrobatik und dynamischen Gefechten, hat mit einer kurzweiligen Kampagne aber auch endlich mehr für Solisten zu bieten. ”

Test: Titanfall 2
87

“Titanfall 2 rockt vor allem im Mehrspielermodus mit seiner tollen Mischung aus intensiver Action, cooler Akrobatik und dynamischen Gefechten, hat mit einer kurzweiligen Kampagne aber auch endlich mehr für Solisten zu bieten. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Titanfall 2
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Titanfall 2: Entwicklerteam fast 30 Prozent größer als beim Vorgänger

Titanfall 2 (Shooter) von Electronic Arts
Titanfall 2 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Ob Electronic Arts Titanfall 2 tatsächlich wie zuletzt spekuliert Ende des Jahres veröffentlichen wird, ist nach wie vor offen. Offiziell bekanntgegeben wurde bisher nur, dass der Titanfall-Nachfolger, wenn alles nach Plan läuft, spätestens im März 2017 für PC, XboxOne und PlayStation 4 erscheinen soll. Und auch wenn man dieses Mal nicht nur für eine Konsolenfamilie entwickle, scheint Respawn für die gesteckten Ziele gut gerüstet zu sein. Personalleiter Kristin Christopher verriet in einem Interview mit Develop (via VG 24/7) jedenfalls, dass das Entwicklerteam im Vergleich zum Vorgänger um knapp 30 Prozent vergrößert wurde, so dass nun ungefähr 90 Personen an Titanfall 2 arbeiten würden. Darüber hinaus werkle ein zweites, deutlich kleineres Team unter der Leitung von Stig Asmussen (God of War 3) an einem noch unangekündigten Action-Adventure aus der Schulterperspektive. Eine ausführliche Vorstellung von Titanfall 2 könnte auf dem EA-Play-Event im Vorfeld der E3 erfolgen.

Quelle: VG24/7 / Develop

Kommentare

bvrst schrieb am
Mentiri hat geschrieben:Und nicht vergessen! DLCs gibts nach einem Jahr wieder umsonst ;)

Es war ein interessanter Schachzug von EA. Das liegt aber wohl mehr an der geringen Spielerzahl, obwohl ich es nicht bereut hatte, satte 24,99? für den Season Pass zu bezahlen. Am PC habe ich mir dann aber die Packs gratis geladen. :wink:
Das Spiel macht einfach Spaß, vor allem wegen der Kluft zwischen Anfängern und erfahrenen Spielern. Hoffentlich bleibt das auch so, denn der Titan ist der beste Kompromiss als einer Belohnung für eine Abschussserie, da Abschüsse nur den Cooldown beschleunigt haben. Aber das werden wir wohl frühestens zur EA Play sehen.
Mentiri schrieb am
Und nicht vergessen! DLCs gibts nach einem Jahr wieder umsonst ;)
bvrst schrieb am
Ich hoffe, das Respawn nicht zu viel an der ursprünglichen Formel ändert. Popcap HD hat auch viele Dinge an Garden Warfare 2 geändert, doch im Grunde sind sie dem Vorgänger treu geblieben.
Der Schwarzmarkt wird diesmal mit Mikrotransaktionen gefüllt, so dass man sich OS-Stimmen und Kartenpakete gegen Echtgeld kaufen kann, da bin ich mir ziemlich sicher. Das Prestige-System sollten sie aber nicht ändern, da sich hier deutlich die Spreu vom Weizen trennt. Das fand ich bei Garden Warfare 2 sehr bedauerlich, da nun jeder bis Level 100 und weiter kommt. Ich bin nach knapp 25 Stunden Spielzeit bereits auf Level 185, wohingegen ich im ersten Ableger noch bei Level 138 nach gut 150 Spielstunden bin.
Na, die Zeit wird's zeigen. Ich freu mich aber wie ein Schnitzel, auf die Pfanne! :Hüpf:
Mentiri schrieb am
Ich mochte das Spiel auch sehr. Die 30% werden wohl in die unötige Kampagne gesteckt. An sich brauchen sie gar nicht mal so viel ändern. Nen Titan mehr und mehr Perks. Fertig
GamePrince schrieb am
Gebt dem Team alles, was sie an Budget und Mitarbeiter brauchen.
Titanfall ist bisher mein Lieblingsspiel auf der One und ich will unbedingt mehr.
schrieb am

Facebook

Google+