ARK: Survival Evolved: Patch v255: Neue Tek-Technologien und vier Kreaturen - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler: Studio Wildcard
Publisher: Studio Wildcard
Release:
2018
2018
2018
08.08.2017
08.08.2017
08.08.2017
08.08.2017
30.11.2018
08.08.2017
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: ARK: Survival Evolved
 
 
Vorschau: ARK: Survival Evolved
 
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: ARK: Survival Evolved
 
 
Jetzt kaufen
ab 44,99€

Leserwertung: 88% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware


Miete dir jetzt deinen eigenen ARK: Survival Evolved Server von 4Netplayers. Die ARK-Server werden sofort freigeschaltet und du kannst in die Schlacht. Alle Besteller erhalten einen Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

ARK: Survival Evolved - Patch v255: Neue Tek-Technologien und vier Kreaturen

ARK: Survival Evolved (Action) von Studio Wildcard
ARK: Survival Evolved (Action) von Studio Wildcard - Bildquelle: Studio Wildcard
Für die PC-Version von ARK: Survival Evolved steht der Patch v255 bereit. Mit dem Update kommen neue Tek-Technologien (Tek-Gebäude, Tek-Automatiktüren und Tek-Kraftfelder) sowie vier weitere Kreaturen (Electrophorus Beluadomito, Microraptor Gnarilongus, Ammonitina Multiamicus und Thylacoleo Furtimorsus) ins Spiel. Neu sind außerdem mehr als 30 Explorer Notes. Auch die Server-Performance wollen die Entwickler verbessert haben.



Letztes aktuelles Video: Patch 255 Electrophorus Microraptor Ammonite Thylacoleo Tek Structures


Quelle: Studio Wildcard
ARK: Survival Evolved
ab 44,99€ bei

Kommentare

Miieep schrieb am
VendettaParty hat geschrieben: ?
28.02.2017 20:04
Auf der One läuft bei mir sehr flüssig und die Performance ist sehr gut, die Ps4 Version würde ich nicht empfehlen, da ist die Performance eher sehr schlecht, viele Ruckler, Lags oder Abstürze!
Spielst auf einem offiziellen Server? Bei mir läuft das Spiel auf der One nicht flüssig.
VendettaParty schrieb am
Auf der One läuft bei mir sehr flüssig und die Performance ist sehr gut, die Ps4 Version würde ich nicht empfehlen, da ist die Performance eher sehr schlecht, viele Ruckler, Lags oder Abstürze!
Miieep schrieb am
Also ich spiele es auf der Xbox, muss sagen, dass die Performance eher schlecht ist. Auf der kleineren Karte "The Island" läuft das Spiel einigermaßen gut, also kaum Ruckler, Lags oder Abstürze. Aber auf "The Center", der wesentlich größeren Map, läuft das Spiel sehr unbefriedigend. Hängt natürlich mit der Spielerzahl auf dem Server zusammen, außerdem verursachen zu viele Metallgebäude auch starke Lags. Manchmal fliegt man in die eigene Basis und hat eine Minute Standbild, was bei einem Notfall (bspw. Raid) extrem nervt.
Kibato schrieb am
Spielt das hier jemand auf der PS4? Ich bin am überlegen es mir zu holen, aber die LiveStreams die ich gesehen habe waren alle so nichtssagend. Mich würde vor allem interessieren wie die Performance so ist, denn am PC scheint es ja recht hohe Anforderungen zu haben.
Miieep schrieb am
Ark hat sich leider mit der Zeit immer schlechter entwickelt. Das Balancing passt nicht. Seit man von Server zu Server transferieren kann, ist es sowieso für Neulinge und kleine Tribes unmöglich, sich groß aufzubauen - zumindest auf offiziellen Servern. Ich hoffe, dass bis zum Release noch etwas Feinschliff vorgenommen wird. Die Tek-Technologie ist irgendwie ziemlich op, zum Glück ist es ziemlich schwer, diese Ausrüstung herzustellen.
schrieb am