Dark Souls 3: Entwicklung für Xbox One, PlayStation 4 und PC bestätigt; Miyazaki wieder Game Director + E3-Trailer und erste Screenshots - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Bandai Namco
Release:
12.04.2016
12.04.2016
12.04.2016
Test: Dark Souls 3
90

“Sechs Jahre nach Demon's Souls schließt sich der Kreis mit einer ausgezeichneten Seelenjagd: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Test: Dark Souls 3
90

“Auch wenn die Bildrate sporadisch Probleme macht: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Test: Dark Souls 3
90

“Auch wenn die Bildrate sporadisch Probleme macht: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dark Souls 3
Ab 39.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dark Souls 3: Entwicklung für Xbox One, PlayStation 4 und PC bestätigt; Miyazaki wieder Game Director

Dark Souls 3 (Rollenspiel) von Bandai Namco
Dark Souls 3 (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Dark Souls 3 erscheint für Xbox One, PlayStation 4 und PC im Frühjahr 2016. Entwickelt wird das Action-Rollenspiel von FromSoftware unter der Führung von Hidetaka Miyazaki. Miyazaki war bereits Director von Demon's Souls, Dark Souls und Bloodborne. Bei Dark Souls 2 war er nur als Supervisor tätig. Die Regie übernahmen in dem Fall Tomohiro Shibuya und Yui Tanimura.

Vom Hersteller heißt es in der Ankündigung: "Ein dunkles und tiefgründiges Fantasy-Abenteuer erwartet die Spieler in einer gewaltigen, verdrehten Welt voller furchterregender Bestien, hinterhältiger Fallen und verborgener Geheimnisse. (...) Die Spieler reisen an eine Vielzahl unterschiedlicher Orte durch eine in sich verflochtene Welt voller unerbittlicher Herausforderungen und tiefgreifendem RPG-Gameplay, während sie nach einem Weg suchen, die drohende Apokalypse zu überleben."

"Die Marke Dark Souls entwickelte sich dank der überragenden Arbeit unseres geschätzten Partners FromSoftware und unserer eigenen Teams bei Bandai Namco Entertainment von einem Nischenprodukt zu einem Phänomen", sagt Herve Hoerdt, Vice President of Marketing & Digital bei Bandai Namco Entertainment Europe. "Vor allem aber sind wir äußerst dankbar, solch eine unterstützende und passionierte Community zu haben. Deshalb freuen wir uns besonders, ihnen diese finale Episode zu widmen!"

Screenshots:

Screenshot - Dark Souls 3 (PlayStation4)

Screenshot - Dark Souls 3 (PlayStation4)

Screenshot - Dark Souls 3 (PlayStation4)

Screenshot - Dark Souls 3 (PlayStation4)



Bilder aus dem Trailer:

Screenshot - Dark Souls 3 (PC)

Screenshot - Dark Souls 3 (PC)

Screenshot - Dark Souls 3 (PC)

Screenshot - Dark Souls 3 (PC)

Screenshot - Dark Souls 3 (PC)

Screenshot - Dark Souls 3 (PC)

Screenshot - Dark Souls 3 (PC)

Screenshot - Dark Souls 3 (PC)

Screenshot - Dark Souls 3 (PC)


Quelle: Microsoft

Kommentare

DonDonat schrieb am
chichi27 hat geschrieben:
DS hatte die besten Bosse.
Der Meinung bin ich auch, obwohl ich in DS2 den Mirror Knight ziemlich cool fand, auch wenn er natürlich nicht zu den stärksten gehört und leider auch keine so ausgefeilte Hintergrundgeschichte wie Atorias hatt ;)
ASoulToBear schrieb am
Garuda hat geschrieben:Wer aber meint Leute als Bauern zu bezeichnen, weil sie lieber auf Konsole spielen, kann allerdings nicht sonderlich helle sein.
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! :mrgreen:
Dark Souls > Demon's Souls > Bloodborne > Dark Souls 2
Garuda schrieb am
chichi27 hat geschrieben:Bei solchen Leuten ist zu hoffen das der Pc Port ausbleibt(ist ja noch nicht angekündigt).
Natürlich kommts für PC. Steht doch mittlerweile in der Meldung.
Wer aber meint Leute als Bauern zu bezeichnen, weil sie lieber auf Konsole spielen, kann allerdings nicht sonderlich helle sein.
Furious Ming schrieb am
Hm, recht arm in der Aussage und Stimmung, der Trailer, da war der von DS2 weitaus besser und hat wesentloch mehr gehyped.
Hab mir jetzt im Summer Sale von Steam endlich DS 2 besorgt. War zu release skeptisch da da schon was von dlc die Rede war. Jetzt hab ich alles beisammen in einem scholar of blablabla Paket, hab 7-8 Stunden gespielt, und meh... :(
Vinterblot schrieb am
VonBraun hat geschrieben: Da ich kein Konsolen Bauer bin, wars bei mir Dark Souls.
[...]
Und was haben Bloodborne und Dark Souls 2 ? Richtig, die haben nen Scheiss.
[...]
natürlich hab ich beide Teile gespielt, Bloodborne aber nur bis zu Gehrman gequält.
Gibt ja Freunde die aus komischen Gründen ne konsole besitzen.
Bild
schrieb am

Facebook

Google+