World of Final Fantasy: Nutzt modifiziertes Kampfsystem und weitere Details - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
28.10.2016
28.10.2016
Test: World of Final Fantasy
80
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 14,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of Final Fantasy: Nutzt modifiziertes Kampfsystem und weitere Details

World of Final Fantasy (Rollenspiel) von Square Enix
World of Final Fantasy (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Venturebeat.com hat den Producer von World of Final Fantasy, Hiroki Chiba, in einem ausführlichen Interview ausgequetscht - die Fakten daraus hat Gematsu.com kurz und bündig aufgelistet. So soll das Action-Rollenspiel von Suqare-Enix z.B. ein modifiziertes Active-Time-Kampfsystem bieten. Hier einige der Infos:

"- Das Spiel nutzt das Active-Time-Kampfsystem, wurde aber ein wenig modifiziert, um sich der 'gegenwärtigen Spiele-Generation' ein wenig anzunähern.
- Die Welt umfasst Elemente aus vielen anderen Final-Fantasy-Spielen. Die Szene, in der man z.B. drei Charaktere auf einer Brücke zu einem großen Schloss sieht, orientiert sich an Cornelia's Castle aus dem ersten Final Fantasy.
- Man freundet sich mit Monstern an, indem man gegen sie kämpft. Das genaue System will Square-Enix noch nicht verraten. Manche Monster können nur gefangen werden, indem man verschiedene Story-Verläufe abschließt.
- Man kan die Größe der Figuren jederzeit auf Knopfdruck ändern. Im kleinen Format kann man auf Monstern reiten, als große Figur lassen sich die Monster auf dem Helden stapeln. Die Formation beeinflusst die Statistiken und Fähigkeiten im Kampf. Außerdem kann man auch die Monster frei stapeln.
- Das Design von Tetsuya Nomura soll jüngere Spieler anlocken.
-  Manche Monster werden vertont und tauchen in der Geschichte auf. Es gibt auch komplett neue Monster, die bislang in der Serie nicht vorkamen.
- Cloud und Warrior of Light haben Auftritte im Spiel. Alle Figuren aus vorigen Spielen, die im neuen Titel auftauchen, sind Teil der Haupt-Geschichte. Außerdem gibt es Nebenquests zu ihrer jeweiligen Story.
- Die Geschichte handelt von zwei Geschwistern, die aus der Welt der großen Leute in die der kleinen (Grimoire) reisen.
- Bis zu sechs Monster lassen sich im Kampf einsetzen. Parties bestehen aus Geschwistern und Monstern.
- Es gibt ein System, mit dem Spieler online miteinander interagieren können.
- Das Spiel unterstützt Cross-Save und wird als Retail- und Download-Verison veröffentlicht.
- Es sind neue Songs enthalten, z.B. der Track von Masashi Hamauzu aus dem Trailer. Dazu kommen Hamauzus Arrangements alter Lieder."


Letztes aktuelles Video: Ankuendigungs-Trailer


Quelle: Venturebeat.com, Gematsu.com
World of Final Fantasy
ab 14,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+