Bandai Namco: Korrigiert Absatzprognosen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Bandai Namco

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Namco Bandai: Korrigiert Absatzprognosen

Bandai Namco (Unternehmen) von Bandai Namco
Bandai Namco (Unternehmen) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Das abgelaufene Geschäftsquartal lief für Namco Bandai zwar besser als im Vorjahr, allerdings musste der Publisher dennoch ein Minus von 24 Mio. Dollar in der Bilanz hinnehmen. Wenig zufrieden dürfte man auch angesichts eines anderes Umstandes sein: Diverse Produktionen verkauften sich schlechter als erwartet.

So ging der Hersteller ursprünglich davon aus, eine Million Exemplare von Enslaved: Odyssey to the West verkaufen zu können. Die Prognose wurde nun auf 700.000 herunterkorrigiert. Ebenfalls zur Gattung der 'Underperformer' gehörend: Kampf der Titanen - Das Spiel mit 250.000 (statt 700.000) sowie Dead to Rights: Retribution mit 350.000 (statt 700.000) Einheiten.

Majin and the Forsaken Kingdom und Splatterhouse harren zwar noch ihrer Veröffentlichung, allerdings schraubte Namco Bandai hier die Schätzungen schon mal im Vorfeld nach unten von jeweils einer Mio. Exemplaren auf 300.000 bzw. 350.000.

Über den Erwartungen lagen hingegen Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2  mit einer Mio. (statt 700.000) und Ben 10: Ultimate Alien - Cosmic Destruction mit 800.000 (statt 700.000 Einheiten).  

Kommentare

Exedus schrieb am
Schade das sich enslaved nicht gut verkauft denn ausser das sie die Ton Mischung verkackt haben ist es ein echt schönes Spiel
MØnd©LØud schrieb am
Arkune hat geschrieben:Kommt davon wenn man Tales of Grace F (PS3) und Tales of Vesperia (PS3) nicht im Rest der Welt auf den Markt bringt!

*dito*
Einherjer schrieb am
Arkune hat geschrieben:Kommt davon wenn man Tales of Grace F (PS3) und Tales of Vesperia (PS3) nicht im Rest der Welt auf den Markt bringt!

Bringst es auf den Punkt, wären die einzigsten Spiele die mich von denen interessieren.
Arkune schrieb am
Kommt davon wenn man Tales of Grace F (PS3) und Tales of Vesperia (PS3) nicht im Rest der Welt auf den Markt bringt!
breakibuu schrieb am
Enslaved schmiert ab und Ben 10 verkauft sich übermäßig gut...
Vielleicht sollte Namco alles canceln außer Dragonball, Naruto und sonstigen Kinderserien Umsetzungen :roll:
schrieb am

Facebook

Google+