Stardew Valley: Im nächsten Jahr für PS Vita; Multiplayer-Betatest verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Lebenssimulation
Entwickler: ConcernedApe
Release:
26.02.2016
14.12.2016
22.05.2018
05.10.2017
kein Termin
14.12.2016
Test: Stardew Valley
80
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Stardew Valley: Im nächsten Jahr für PS Vita; Multiplayer-Betatest verschoben

Stardew Valley (Simulation) von Chucklefish / 505 Games
Stardew Valley (Simulation) von Chucklefish / 505 Games - Bildquelle: Chucklefish / 505 Games
Nach der Ankündigung im Januar haben die Entwickler bestätigt, dass sie weiterhin Stardew Valley auf PS Vita bringen werden. Die Umsetzung ist für das nächste Jahr geplant - inkl. Cross-Buy. Wenn man also die PS4-Version besitzt, erhält man direkt Zugriff auf die Vita-Fassung. Das anstehende Multiplayer-Update wird auf dem Sony-Handheld nicht zur Verfügung stehen.

Apropos Multiplayer: Der Betatest des Mehrspieler-Modus ist auf das nächste Jahr (1. Quartal 2018) verschoben worden. Die Entwicklung würde zwar gut vonstattengehen, aber durch die Verschiebung sei mehr Zeit für die Qualitätssicherung und die Politur. Außerdem wird an neuen Inhalten gearbeitet, die zusammen mit dem Mehrspieler-Modus erscheinen sollen.

Letztes aktuelles Video: Collectors Edition


Quelle: ConcernedApe

Kommentare

unknown_18 schrieb am
Sagen wirs mal so: Wenn ich sage, dass es wahrscheinlich Aufwendiger ist als du denkst, dann liege ich eher mit eine hohen Wahrscheinlichkeit richtig als wenn ich sagen würde, dass es ja nicht so schwer umzusetzen sein kann.
L!ght schrieb am
DEMDEM hat geschrieben: ?
26.12.2017 16:43
L!ght hat geschrieben: ?
21.12.2017 16:59
Wulgaru hat geschrieben: ?
20.12.2017 17:57

Dir ist aber schon klar das ein Spiel wie Stardew Valley nicht den gleichen Entwicklungsaufwand wie ein GTA oder? Klar, das ist soweit ich das beurteilen kann aus eigenen Assets, aber wenn das Gerüst erstmal steht, ist die Weiterentwicklung eines solchen Spiels nicht mehr so aufwendig.
Geht auch gar nicht darum das Team zu kritisieren, nur den möglichen Verweis auf dein Einzelentwickler, was halt zu diesem Zeitpunkt nicht mehr wahr ist.
LOL XD
Selbst bei fertigen Codes können immer wieder fehler passieren oder später noch gefunden werden, sonst würden ja nicht manchmal noch Jahre später Patches erscheinen die irgendwas fixen oder nachbessern.
Und nur weil das nen Pixelgame ist heisst es nicht das es nicht viel aufwand hat :D sag ja....wenn leute reden die keine Ahnung haben.
Dir ist aber schon klar, dass Stardew Valley ganz allgemein ein sehr...
unknown_18 schrieb am
Gamer433 hat geschrieben: ?
27.12.2017 07:40
Ich empfinde es als sehr unhöflich auf Posts zu antworten, ohne den Angesprochenen zu zitieren. So kannst Du Deinen Senf ablassen, doch der andere bekommt es selbst nur umständlich mit. Angst vor Contra und Kritik?
Angewohnheit, das man bei Zitaten benachrichtigt wird gibt es noch nicht so lange in Foren und viele Foren haben so etwas noch immer nicht. Und wenn ich direkt auf den Post über mir antworte sind Zitate oft unnötig, zumal Zitate oftmals nur unnötig die Seite aufblähen und man nur mehr scrollen muss. Beschwere dich also eher bei den Leuten, die die Benachrichtigungen auf diese Art umgesetzt haben.
Zum Video: Ok, das kannte ich noch nicht, schwer einzuordnen ob das nun echtes Multiplayer ist oder nur eine "Fake Demo". Sprich lediglich eine Fork des ursprünglichen Spiels um bei wenigen Funktionen Multiplayer zu zeigen wie er aussehen könnte, was dann aber erst mal nicht weiter von ihm verfolgt wurde und daher beim finalen Spielen nicht mehr so einfach umsetzbar war. In dem Video gibt es ja z.B. auch keinerlei NPC Interaktion. Für Multiplayer muss schon einiges angepasst werden und wer weiß wie der Multiplayer im Vergleich dazu dann aussehen wird?
Irgend einen Grund wird es schon haben, dass es so lange gedauert hat. Einer war sicherlich das er sich erst mal auf den SP konzentrieren wollte.
History Eraser schrieb am
Ihr habt doch alle keine Ahnung. Ihr seid so unentspannt, dass eure letzte Stardew Session schon sehr, sehr lange her sein muss... :ugly:
CrossBuy für die Vita wäre sehr nett. Habe vor kurzem auf der PS4 angefangen und finde es großartig. (Irgendwo auch voll meta, die Spielfigur geht auf die Farm um runterzukommen, der Spieler ebenfalls. Der Supermarket, der Wohnungslose..)
Gamer433 schrieb am
DEMDEM hat geschrieben: ?
26.12.2017 16:43
[...]
Warum teilst du nicht mit uns deine Weisheiten? Denn bisher sehe ich bis aufs Trollen nicht viel Substanz von dir
Anderen Unwissenheit vorwerfen, selbst aber null Plan von nix haben. So kommt er mir in diesem Thema jedenfalls auch vor...
Balmung hat geschrieben: ?
24.12.2017 17:29
Dennoch ist es ein Unterschied ob der Mutliplayer von Anfang an geplant war oder nachträglich eingebaut wird. Letzteres ist ein erheblicher Mehraufwand, dadurch das dieser ursprünglich nicht geplant war und entsprechend der Spielcode und Gamemechaniken niemals darauf ausgelegt waren.
Schau Dir dieses Video an: https://www.youtube.com/watch?v=FJggZec6qqo
Es wurde höchstpersönlich vom Entwickler am 05.02.2013 veröffentlicht, also vor fast 5 Jahren! Ich würde mal behaupten, dass Multiplayer von Anfang an geplant war!
Übrigens:
Ich empfinde es als sehr unhöflich auf Posts zu antworten, ohne den Angesprochenen zu zitieren. So kannst Du Deinen Senf ablassen, doch der andere bekommt es selbst nur umständlich mit. Angst vor Contra und Kritik?
schrieb am