State of Decay 2: Wird im Mai 2018 erscheinen und 30 Dollar kosten; Spielszenen-Video (Co-op) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Undead Labs
Publisher: Microsoft
Release:
22.05.2018
22.05.2018
Vorbestellen ab 29,98€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

State of Decay 2 wird im Mai 2018 erscheinen und 30 Dollar kosten; Spielszenen-Video

State of Decay 2 (Action) von Microsoft
State of Decay 2 (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Aktualisierung vom 07. März 2018, 19:12 Uhr:

Bei IGN steht nun ein 22 Minuten langes Spielszenen-Video aus dem kooperativen Multiplayer-Modus von State of Decay 2 bereit. In dem Clip wird hauptsächlich Zombie-Action gezeigt. Überlebensaspekte, Basisbau, Charakter-Fortschritt und Ressourcen-Management sollen später vorgestellt werden.



Ursprüngliche Meldung vom 06. März 2018, 19:10 Uhr:

Microsoft hat gegenüber IGN bestätigt, dass State of Decay 2 am 22. Mai 2018 für PC und Xbox One als Xbox-Play-Anywhere-Titel erscheinen wird. Die Standard Edition wird 29,99 Dollar kosten. Die Ultimate Edition für 49,99 Dollar bietet Frühzugang ab dem 18. Mai, eine Xbox-One-Version von State of Decay: Year One Survival Edition sowie die beiden DLCs "Independence Pack" und "Daybreak Pack". State of Decay 2 wird ebenfalls im Xbox Game Pass enthalten sein.

Über den Preis sagte Aaron Greenberg (Microsoft GM of Games Marketing): "Our goal is to build a long-term relationship with the State of Decay community and to foster deeper experiences with the franchise. We believe State of Decay 2 accomplishes this goal by immersing fans in the ultimate zombie survival fantasy, and we want to give more players the opportunity to join in and experience this unique game."


Quelle: IGN
State of Decay 2
ab 29,98€ bei

Kommentare

sabienchen schrieb am
SHADOW6969 hat geschrieben: ?
08.03.2018 23:23
sabienchen hat geschrieben: ?
08.03.2018 18:31
State of decay... ist das ne Statusangabe zu den XBoxExclusives?
So sehr ich God of War mag, aber wo ist das Gameplay technisch meilenweit vor State of Decay? Weil 100 Cutscenes fehlen und der Fokus nicht auf Inszenierung sondern auf Gameplay liegt?
..und wo spreche ich von GoW.. oder gar Sony exclusives?
SHADOW6969 schrieb am
CJHunter hat geschrieben: ?
11.03.2018 14:29
SHADOW6969 hat geschrieben: ?
11.03.2018 14:10
CJHunter hat geschrieben: ?
11.03.2018 10:48

Ein Spiel besteht aus vielen Bereichen und das GoW nur aus Cutscenes und Inszenierung besteht ist halt wieder eine unnötige Stichelei deinerseits. Das SoD 2 "nur" 30 Euro kostet zeigt doch schon das das Spiel kein Triple A-Format haben wird, es in einigen Bereichen dann eben auch etwas limitiert sein wird.
State of Decay ist auch nicht mal ansatzweise eine Marke der Größenordnung God of War. SoD 2 wird sich irgendwo zwischen 70-80 einpendeln, GoW sollte durchaus die 90er-Marke knacken können. Da liegt schon noch eine ordentliche Portion Qualität dazwischen. Zudem ist das auch ein anderes Genre und nicht wirklich miteinander vergleichbar...SoD 2 kannst, wenn überhaupt, dann auch eher mit Days Gone oder womöglich TLoU 2 vergleichen.
Gebe ich dir Recht. Mit GoW werde ich 15h Spaß haben. Mit SoD kann ich über 100 Stunden Spaß haben. Dabei ist mir das Budget total irrelevant
Na dann bekommt doch jeder was er will und dürfte zufrieden sein:-). Ich spiele halt lieber...
CJHunter schrieb am
SHADOW6969 hat geschrieben: ?
11.03.2018 14:10
CJHunter hat geschrieben: ?
11.03.2018 10:48
SHADOW6969 hat geschrieben: ?
08.03.2018 23:23

So sehr ich God of War mag, aber wo ist das Gameplay technisch meilenweit vor State of Decay? Weil 100 Cutscenes fehlen und der Fokus nicht auf Inszenierung sondern auf Gameplay liegt?
Ein Spiel besteht aus vielen Bereichen und das GoW nur aus Cutscenes und Inszenierung besteht ist halt wieder eine unnötige Stichelei deinerseits. Das SoD 2 "nur" 30 Euro kostet zeigt doch schon das das Spiel kein Triple A-Format haben wird, es in einigen Bereichen dann eben auch etwas limitiert sein wird.
State of Decay ist auch nicht mal ansatzweise eine Marke der Größenordnung God of War. SoD 2 wird sich irgendwo zwischen 70-80 einpendeln, GoW sollte durchaus die 90er-Marke knacken können. Da liegt schon noch eine ordentliche Portion Qualität dazwischen. Zudem ist das auch ein anderes Genre und nicht wirklich miteinander vergleichbar...SoD 2 kannst, wenn überhaupt, dann auch eher mit Days Gone oder womöglich TLoU 2 vergleichen.
Gebe ich dir Recht. Mit GoW werde ich 15h Spaß haben. Mit...
SHADOW6969 schrieb am
CJHunter hat geschrieben: ?
11.03.2018 10:48
SHADOW6969 hat geschrieben: ?
08.03.2018 23:23
sabienchen hat geschrieben: ?
08.03.2018 18:31
State of decay... ist das ne Statusangabe zu den XBoxExclusives?
So sehr ich God of War mag, aber wo ist das Gameplay technisch meilenweit vor State of Decay? Weil 100 Cutscenes fehlen und der Fokus nicht auf Inszenierung sondern auf Gameplay liegt?
Ein Spiel besteht aus vielen Bereichen und das GoW nur aus Cutscenes und Inszenierung besteht ist halt wieder eine unnötige Stichelei deinerseits. Das SoD 2 "nur" 30 Euro kostet zeigt doch schon das das Spiel kein Triple A-Format haben wird, es in einigen Bereichen dann eben auch etwas limitiert sein wird.
State of Decay ist auch nicht mal ansatzweise eine Marke der Größenordnung God of War. SoD 2 wird sich irgendwo zwischen 70-80 einpendeln, GoW sollte durchaus die 90er-Marke knacken können. Da liegt schon noch eine ordentliche Portion Qualität dazwischen. Zudem ist das auch ein anderes Genre und nicht wirklich miteinander vergleichbar...SoD 2 kannst, wenn überhaupt, dann auch eher mit Days Gone oder womöglich TLoU 2...
CJHunter schrieb am
SHADOW6969 hat geschrieben: ?
08.03.2018 23:23
sabienchen hat geschrieben: ?
08.03.2018 18:31
State of decay... ist das ne Statusangabe zu den XBoxExclusives?
So sehr ich God of War mag, aber wo ist das Gameplay technisch meilenweit vor State of Decay? Weil 100 Cutscenes fehlen und der Fokus nicht auf Inszenierung sondern auf Gameplay liegt?
Ein Spiel besteht aus vielen Bereichen und das GoW nur aus Cutscenes und Inszenierung besteht ist halt wieder eine unnötige Stichelei deinerseits. Das SoD 2 "nur" 30 Euro kostet zeigt doch schon das das Spiel kein Triple A-Format haben wird, es in einigen Bereichen dann eben auch etwas limitiert sein wird.
State of Decay ist auch nicht mal ansatzweise eine Marke der Größenordnung God of War. SoD 2 wird sich irgendwo zwischen 70-80 einpendeln, GoW sollte durchaus die 90er-Marke knacken können. Da liegt schon noch eine ordentliche Portion Qualität dazwischen. Zudem ist das auch ein anderes Genre und nicht wirklich miteinander vergleichbar...SoD 2 kannst, wenn überhaupt, dann auch eher mit Days Gone oder womöglich TLoU 2 vergleichen.
schrieb am

Facebook

Google+