Military-Shooter
Entwickler: Sledgehammer Games
Publisher: Activision
Release:
03.11.2017
03.11.2017
03.11.2017
Test: Call of Duty: WW2
80
Test: Call of Duty: WW2
80
Test: Call of Duty: WW2
80
Jetzt kaufen ab 61,95€ bei

Leserwertung: 38% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: WW2
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: WW2: Das erste saisonale Community-Event "Winterbelagerung" steht an

Call of Duty: WW2 (Shooter) von Activision
Call of Duty: WW2 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Das erste saisonale Community-Event "Winterbelagerung" wird vom 8. Dezember 2017 (Freitag) bis zum 2. Januar 2018 (Dienstag) in Call of Duty: WW2 stattfinden. Winterbelagerung umfasst die Multiplayer-Karte "Carentan" (für alle Spieler zugänglich) im winterlichen Look, die Rückkehr des Waffenspiel-Modus, Doppel-EP-Listen, ein winterliches Hauptquartier mit einem Vertretungs-Quartiermeister sowie Winterbelagerungs-Vorratslieferungen mit "limitierter" Winterausrüstung.

"Bei der Winterbelagerung geht es darum, gemeinsam mit der Call of Duty-Community zu feiern", so Aaron Halon, Senior Product Developer Multiplayer, Sledgehammer Games. "Während dieser Zeit gibt es jede Menge Inhalte für alle zum Spielen. Von einer überarbeiteten Winter Carentan-Multiplayer-Map, die jetzt unter einer Schneedecke liegt, über das Waffenspiel bis zu Vorratslieferungen voller winterlicher Ausrüstung und -Inhalten hat die Winterbelagerung einiges zu bieten."

Activision Blizzard schreibt weiter: "Das Winterbelagerungs-Event hüllt auch das Hauptquartier in festlichen Glanz. Für die Dauer des Events wird das Aussehen des Strandlagers der Jahreszeit angepasst und begrüßt einen brandneuen Quartiermeister, Captain Butcher. Captain Butcher besucht das Hauptquartier mit Winterbelagerungs-Divisionsuniformen, rein kosmetischen Objekten und Waffenvarianten im Gepäck. Spieler können sich über Spezialbefehle von Major Howard kostenlos eine Variante von jeder Waffe verdienen (Befehle wechseln täglich, damit Spieler eine Variante jeder Waffe kostenlos verdienen können). Andere seltene Varianten dieser Waffen sind über Sammlungs-Belohnungen oder Winterbelagerungs-Vorratslieferungen erhältlich. Winterbelagerungs-Vorratslieferungen können durch Spielen von Call of Duty: WW2 während des Events verdient werden. Spieler erhalten zudem eine kostenlose Winterbelagerungs-Vorratslieferung, wenn sie sich jede Woche während des Events zum Spielen anmelden. Außerdem können Spieler Winterbelagerungs-Vorratslieferungen mit der spielinternen Währung, den Call of Duty-Punkten, kaufen."

Letztes aktuelles Video: Winterbelagerung


Quelle: Activision Blizzard
Call of Duty: WW2
ab 61,95€ bei

Kommentare

mafuba schrieb am
Zombies gegen Weinachtsmänner :Hüpf:
MannyCalavera schrieb am
Schön das Carentan für alle Spielbar ist eine zeit, innerhalb der Playlist lande ich immer nur in Modi, die mir nicht gefallen. Nach dem katastrophalen Serverstart wäre es natürlich eine schöne Geste gewesen, die Map allen zu schenken. Aber naja...Activision halt.
schrieb am

Facebook

Google+