NVIDIA Shield TV: Experience Upgrade 7.0 verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: NVIDIA
Publisher: NVIDIA
Release:
16.01.2017
16.01.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

NVIDIA Shield TV: Experience Upgrade 7.0 verfügbar

NVIDIA Shield TV (Hardware) von NVIDIA
NVIDIA Shield TV (Hardware) von NVIDIA - Bildquelle: NVIDIA
NVIDIA hat für Shield TV das "Experience Upgrade 7" veröffentlicht. Dieses wichtige Upgrade führt einen neuen Home-Bildschirm ein und aktualisiert das System auf Android 8.0 Oreo.

  • Brandneue Startseite: Mit Android 8.0 Oreo werden alle Entertainment-Inhalte auf derselben Seite angezeigt. Live-TV, Video on-demand, Medien zum Streamen und Spiele - all das gibt es hier und es lässt sich beliebig anpassen.
  • Lieblings-Apps: Welche Apps angezeigt werden und in welcher Reihenfolge, bestimmst du. Berühre und halte die Auswahl-Schaltfläche auf einer App, um sie zu verschieben. Um auf alle deine Apps zuzugreifen, berühre und halte Home oder wähle das rote Apps-Symbol aus. Play Next: Hier kannst du deine Serien, Filme und Spiele an der Stelle fortsetzen, an der du aufgehört hast. Um Inhalte zu Play Next hinzuzufügen, navigiere zum gewünschten Inhalt und berühre und halte die Auswahl-Schaltfläche. Hinweis: Nicht alle Apps unterstützen Play Next. Channels: Hier gibt es neues Entertainment aus deinen Lieblings-Apps zu entdecken. Welche Kanäle angezeigt werden und in welcher Reihenfolge, bestimmst du. Navigiere in einem Kanal nach links, um ihn zu verschieben oder zu entfernen. Hinweis: Nicht alle Apps unterstützen „Channels“. 
  • Apps sind TV-Kanäle: Deine Lieblings-Apps kannst du nun ähnlich wie die Kanäle in einem Fernsehprogramm anordnen. Sendungen aus jeder App siehst du auf der Startseite.
  • Großes Update für Amazon Prime Video: Mit der neuen Benutzeroberfläche von Prime Video wird die Suche nach neuen Serien einfacher als je zuvor. Zu den neuen Features gehört die Möglichkeit, Serien zur Watchlist hinzuzufügen oder zu entfernen. 
  • Erweiterte Speicheroptionen für PLEX Media Server: Die Anwendungsdaten deines Servers (wie Metadaten oder Hintergrundgrafiken) kannst du nun auf USB-Speichergeräte verschieben. Rufe über die PLEX App „Settings > Plex Media Server > Storage Location“ (Einstellungen > Mediaserver > Speicherort) auf.

Neue Spiele
  • Shadowgun Legends: Shadowgun ist mit einem neuen kostenlosen RPG-Shooter zurück. Erlebe eine Kampagne mit spannender Geschichte, einen Wettbewerbs- oder Koop-Multiplayer-Modus sowie den innovativen sozialen Hub – alles in einem Spiel.
  • Crashlands: Erlebe ein Abenteuer, das nicht von dieser Welt ist: mit versteckter Magie und High-Tech. 
  • Morphite: Tauch ein in diesen explorationsbasierten, Science-Fiction-Egoshooter, in dem du Pflanzen und Tiere erforschst, gegen feindliche Einheiten kämpfst und ein Geheimnis lüftest. 
  • Dandara: In diesem 2D-Plattformspiel im Stil von „Metroidvania“ widersetzt du dich den Gesetzen der Schwerkraft und Feinden, deren Ziel Unterdrückung lautet.

Weitere Verbesserungen
  • Monatlich aktuelle Android-Sicherheitsupdates
  • Der Schnellzugriff auf die Einstellungen über den Startbildschirm ist durch Drücken und Halten der Zurück-Taste möglich
  • Unterstützung für Gaming-Mäuse mit hoher Polling-Rate bei NVIDIA GameStream
  • Verbesserte Unterstützung für Spiele-Controller:
  • Anpassung der Deadzone der Thumbsticks des SHIELD Controllers: Settings > Apps > Input viewer (Einstellungen > Apps > Eingabeansicht)
  • Xbox 360- und DualShock 4 (v2)-Controller
  • DualShock 4-Controller mit USB Wireless Adapter
  • Verbindungsoption zum erneuten Pairen von getrenntem Bluetooth-Zubehör hinzugefügt: Settings > Accessories (Einstellungen > Zubehör)
  • WLAN-Verbindung ohne Trennen der Ethernet-Verbindung möglich: Settings > Network > Ethernet (Einstellungen > Netzwerk > Ethernet)
  • Allgemeine Verbesserungen der Stabilität der SHIELD Fernbedienung (2017) und des Controllers (2017)
  • Aktuelle Firmwareversionen für Zubehör:
    SHIELD controller (2017): v1.24
    SHIELD controller (2015): v1.96/99/3.71/0.32
    SHIELD Fernbedienung (2017): v1.33
    SHIELD Fernbedienung (aufladbar): v.1.30

Letztes aktuelles Video: Gaming


Quelle: NVIDIA

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am