Allgemein: USA im September: Der Halo-Effekt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

USA im September: Der Halo-Effekt

Die NPD-Group hat die US-Verkaufszahlen aus dem September veröffentlicht, die das zeigen, was man sich hätte denken können: Halo 3 vermochte es (zumindest kurzzeitig) den Hardwareabsatz anzukurbeln und beförderte die Xbox 360 erstmals seit längerer Zeit wieder auf den obersten Platz in den Charts - die Konsole konnte Wii, die ebenfalls deutlich zulegte, allerdings nur knapp schlagen.

Einen weiterhin soliden Absatz konnten PS2 und PSP verbuchen - nicht zufrieden dürfte Sony dagegen mit den Verkaufszahlen der PS3 - die war nämlich das einzige System, von dem weniger Einheiten über den Ladentisch wanderten als im Vormonat (130.000).

  1. Xbox 360 - 527.800
  2. Wii - 501.000
  3. NDS - 495.000
  4. PSP - 284.500
  5. PS2 - 215.000
  6. PS3 - 119.000

Auf der Softwareseite gibt es wenig Überraschendes zu vermelden - nach dem Rekordstart konnte sich der dritte Halo-Teil erwartungsgemäß die Spitzenposition sichern. Allein in den USA konnte Microsoft bisher 3,3 Mio. Stück (alle Editionen zusammengefasst) von dem Titel verkaufen. Während die Madden-Serie wie üblich einen langen Atem beweist, fanden auch die Ende August veröffentlichten Shooter BioShock und Metroid Prime 3: Corruption im September weiteren Zuspruch.

  1. Halo 3  (XB360) - 3,3 Mio.
  2. Wii Play (Wii) - 282.000
  3. The Legend of Zelda: Phantom Hourglass (NDS) - 224.000
  4. Madden NFL 08  (PS2) - 205.000
  5. Skate (XB360) - 175.000
  6. Madden NFL 08 (XB360) - 173.000
  7. Metroid Prime 3: Corruption (Wii) - 167.000
  8. BioShock (XB360) - 150.000
  9. Brain Age 2  (NDS) - 141.000
  10. Heavenly Sword (PS3) - 139.000

NPD weist auch darauf hin, dass die Spielebranche weiterhin auf Rekordkurs ist. 2006 waren zum gleichen Zeitpunkt 6,38 Mrd. Dollar durch den Verkauf von Hardware und Software in den USA umgesetzt worden - 2007 sind es bereits 9,37 Mrd. Dollar. Der Gesamtumsatz im September des letzten Jahres betrug 778,7 Mio. Dollar. Im September 2007 waren es 1,36 Mrd. Dollar. Für den Umsatzsprung ist allerdings nicht Halo 3 allein verantwortlich - vor einem Jahr waren Wii und PS3 noch nicht erhältlich.

Die entsprechenden Kommentare der Hersteller ließen nicht lange auf sich warten: Sony verweist darauf, dass der Umsatz mit Konsolen der Marke PlayStation insgesamt 13 Prozent zulegen konnte. Auch merkt man an, dass die Veröffentlichung des neuen 40GB-Modells sowie die Senkung des Preises der 80GB-Version der PlayStation 3 am 2. November den Absatz beflügeln dürfte. Das wird man vermutlich auch in einem Monat erwähnen, wenn die Verkaufszahlen des Oktobers bekanntgegeben werden.

Microsoft lässt vermelden, dass die Xbox 360 die direkte Konkurrentin aus dem Hause Sony im Verhältnis 5:1 schlagen konnte. Und erinnert nochmals daran, dass der PS3-Absatz 27 Prozent niedriger als im Vormonat ausfiel, dem ansich nicht verkaufsstarken August. Auch betont man die Stärke der Softwarebibliothek - über 80 Xbox 360-Spiele hätten bei Metacritic eine Durchschnittswertung von 80 oder höher - bei PS3 und Wii seien es dagegen nur 31 bz. 11.

Den Vergleich mit der Konkurrenz fortführend verweist man auf die starken Softwareverkäufe - von der 130 Dollar teuren Halo 3: Legendary Edition konnten mehr als doppelt so viele Einheiten abgesetzt werden wie vom bestverkauften PS3-Spiel, Heavenly Sword. EA habe mittlerweile insgesamt mehr als 1,1 Mio. Stück von Madden NFL 08 auf der Xbox 360 verkaufen können - 87 Prozent mehr als die Wii- und PS3-Fassungen zusammengenommen. Auch Skate habe sich auf der eigenen Konsole sechs Mal besser verkauft als auf Sonys System.

Mit fast einer Million verkaufter Systeme im September kann auch Nintendo zufrieden sein. Dies war der verkaufstärkste Monat der Wii, lässt man verlauten, und erinnert daran, dass man in den USA immer noch Probleme damit hat, die Nachfrage zu befriedigen.


Quelle: NPD/Pressemitteilungen Sony/Microsoft

Kommentare

DJ_the_One schrieb am
Beklekle hat geschrieben:
U-X-M-A-L hat geschrieben:
4P|Zierfish hat geschrieben:eine 360 mit integrierten HDDVD Laufwerk könnte kommen... dagegen sag ich ja gar nix, aber das Laufwerk ist dann für die Filme und nicht für die Spiele...
weshalb es den gamern ziemlich am Allerwertesten vorbeigehen kann

Sieht anscheinend so aus, als hätte ich etwas falsch verstanden :roll:
Eine neue Multimedia- Box bräuchte ich aber nicht,hab ja schon eine.Wenn man wirklich keine Spiele spielen kann,warum dann dieser Aufwand??
Irgendwie bin ich jetzt etwas verwirrt.
Na ja,ist auch Egal.Man wird ja sehen was Kommt

Stells dir halt mal so vor:
Anstat einer 360 und dem Seperatem 360 HD DVD laufwerk kommt diese nun einfach in EIN Gehäuse damit es schöner aussieht und PS§ User nicht mehr drüber achen müssen, das sie 360 user 2 "Kasten" rumstehen haben während sie nur einen Klotz haben. Zudem bleibt der Preis von 399 Euro.
Was wird hier überhaupt drum diskutiert!? Ne 360 wird ne 360 bleiben.. man packt das laufwerk nur rein weil die Kosten zur herstellung von HD-DVD / BR Hardware billiger geworden ist.

399? Die Konsolen-Hersteller wollen endlich auch was mit der Hardware Gewinn machen , da tun sie sicherlich nichts gratis verschenken -.-
Beklekle schrieb am
U-X-M-A-L hat geschrieben:
4P|Zierfish hat geschrieben:eine 360 mit integrierten HDDVD Laufwerk könnte kommen... dagegen sag ich ja gar nix, aber das Laufwerk ist dann für die Filme und nicht für die Spiele...
weshalb es den gamern ziemlich am Allerwertesten vorbeigehen kann

Sieht anscheinend so aus, als hätte ich etwas falsch verstanden :roll:
Eine neue Multimedia- Box bräuchte ich aber nicht,hab ja schon eine.Wenn man wirklich keine Spiele spielen kann,warum dann dieser Aufwand??
Irgendwie bin ich jetzt etwas verwirrt.
Na ja,ist auch Egal.Man wird ja sehen was Kommt

Stells dir halt mal so vor:
Anstat einer 360 und dem Seperatem 360 HD DVD laufwerk kommt diese nun einfach in EIN Gehäuse damit es schöner aussieht und PS§ User nicht mehr drüber achen müssen, das sie 360 user 2 "Kasten" rumstehen haben während sie nur einen Klotz haben. Zudem bleibt der Preis von 399 Euro.
Was wird hier überhaupt drum diskutiert!? Ne 360 wird ne 360 bleiben.. man packt das laufwerk nur rein weil die Kosten zur herstellung von HD-DVD / BR Hardware billiger geworden ist.
Cardinals schrieb am
Im Moment die PS3 wegen dem Blu-Ray Player zu kaufen ist wohl eher witzlos, weil bisher nicht entschieden ist was sich durchsetzt. Aber im Doppelpack (also Gaming und Player) ist das natürlich einen BLick wert, auch wenn ich aus seelischen Gründen eher zur XBox stehe. Zwei Freunde von mir spielen auch auf der PS3 und geniessen sie wirklich, leider gibts einfach zu wenige Spiele.
DJ_the_One schrieb am
U-X-M-A-L hat geschrieben:
4P|Zierfish hat geschrieben:eine 360 mit integrierten HDDVD Laufwerk könnte kommen... dagegen sag ich ja gar nix, aber das Laufwerk ist dann für die Filme und nicht für die Spiele...
weshalb es den gamern ziemlich am Allerwertesten vorbeigehen kann

Sieht anscheinend so aus, als hätte ich etwas falsch verstanden :roll:
Eine neue Multimedia- Box bräuchte ich aber nicht,hab ja schon eine.Wenn man wirklich keine Spiele spielen kann,warum dann dieser Aufwand??
Irgendwie bin ich jetzt etwas verwirrt.
Na ja,ist auch Egal.Man wird ja sehen was Kommt

Stells dir einfach so vor , eine Ps3 mit HD anstatt Blu Ray .
Balmung schrieb am
Wer sagt denn, dass man damit keine Spiele spielen können soll? HD-DVD Laufwerke spielen doch auch DVDs ab. Und was hätte die Konsole noch mit einer XBox360 gemein, wenn darauf keine XBox360 Spiele laufen würden?
schrieb am

Facebook

Google+