Allgemein: Premiere schluckt GIGA - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Premiere schluckt GIGA

Bereits Ende 2007 war bekanntgeworden, dass die Premiere AG ihre Finger nach GIGA Digital ausgestreckt hat. Heute schließlich ließen die Münchner verlauten, dass man alle Anteile am Sender komplett übernehmen wird. Das Kartellamt hat den Kauf bereits abgesegnet. Der Sender mit dem Spieleschwerpunkt hatte bis dato einer Gruppe von Investoren bestehend aus der Cuneo AG, NBC Universal, Wellington Partners und Atlas Ventures gehört.

Durch die Integration von GIGA in das eigene Programm verspricht sich der Pay-TV-Sender eine Erhöhung der Programmvielfalt, auch dürfte der durchschnittliche GIGA-Zuschauer durchaus an bisherigen Premiere-Spezialitäten wie Sportübertragungen oder Kinofilmen interessiert sein, heißt es da. Derzeit ist GIGA über Astra Digital, in einigen Kabelnetzen sowie per IPTV empfangbar. Ob mit der Übernahme größere Änderungen im Programm einhergehen werden, ist noch nicht bekannt, der in Köln ansässige Sender soll wohl aber weiterhin kostenlos empfangbar bleiben.

Kommentare

SheepStar schrieb am
Butthe4d hat geschrieben:
guggl hat geschrieben:kann sei fotzen gegas tischeck hauen

was kann er hauen? O.o

Genau DAS hab ich auch grad gedacht.
Butthe4d schrieb am
guggl hat geschrieben:kann sei fotzen gegas tischeck hauen

was kann er hauen? O.o
guggi schrieb am
zum glück bleibt giga kostenlos und wer sagt das giga abgesetz werden solte . kann sei fotzen gegas tischeck hauen
Balmung schrieb am
Ich kann mich noch gut an die Tekken Duelle zwischen Etienne und Simons erinnern. Das war so die beste Zeit von Giga. Für mich war Giga Games sowieso immer mehr Entertainment als eine wirkliche Info Sendung zu Spielen und ich fand das auch sehr gut so. Das was man von den Spielen sah, hat mir immer gereicht um feststellen zu können ob mich das Spiel interessiert und ich mich näher darüber informieren sollte (INet). Ansonsten wollte ich nur unterhalten werden.
Wo][rm schrieb am
In China fällt ein Sack Reis um
schrieb am

Facebook

Google+