Allgemein: Zeitung zahlt für Anti-Games-Story - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Zeitung zahlt für Anti-Games-Story

Killerspielchaoten, Gamerscoreverbrecher und Wiihooligans zwischen 0 und 60 aufgepasst: Euer Schicksal kann sich auszahlen. Wie MCV berichtet, sucht eine britische Zeitung gerade per Online-Annonce Spieler, die über ihren Weg in die Kriminalität schreiben - natürlich gegen Bares:

"Did computer games make you turn to a life of crime?

A national newspaper wants your story and will pay hundreds of pounds to the right person. Write a few lines about how computer games turned you to crime and if it's something we like, we'll call you straight back.

Payment details: paid role

Created: 27 March 2008
Applications accepted for at least another month
Application criteria: Males & Females aged 0 to 60 from UK "

Die Lust auf eine Anti-Games-Kampagne steht scheinbar in Zusammenhang mit einer kürzlich entbrannten Gewaltdiskussion auf der Insel.

Kommentare

gracjanski schrieb am
ich gestehe, ich habe gesündigt, ich habe diesen teuflischen Produkten nachgegeben und mir Kllerspiele besorgt, Seitdem gehe ich mit meiner ASMD durch die Gegend und mein kilometerlanger Penis wird durch die vielen Shock Combos noch länger. Ich brauche Hilfe :(
eindeutig 1.4. Scherz :p
C.M. Punk schrieb am
Videospiele boomen wie nix und man will ja Quoten haben :roll:
Also einfach so ne Meldung raus und fertig ist der Seite 1-Bericht.
Hauptsache wir Zocker werden von unserem Hobby ins gesellschaftliche Nirvana befördert.
btw: Heute noch gar keine Bank ausgeraubt -> macht doch der Typ in GTA auch -> los geht's. :twisted:
EvilNobody schrieb am
Ich glaube eher, das ist ein Aprilscherz. Wenn eine Zeitung solche Artikel so einfach schreiben könnte, dann wäre die ganze Presselandschaft voll davon.
Ich reg´ mich eh nicht mehr über solche Sachen auf, man kann´s nicht ändern und erreichen werden die sowieso nichts.
Setschmo schrieb am
0-60 jahre? heute der erste April? scherze auf unsere Kosten? HMMM das könnte evtl was dran sein ^^
nekojaghen schrieb am
...wo ist mein T-Shirt mit dem Aufdruck "Videogames made me do drugs" schon wieder hin? Ach Kacke, vermutlich liegt es wieder neben dem Kaputzenshirt mit dem Aufdruck "Modellfliegen führte mich nach New York"...
schrieb am

Facebook

Google+