Allgemein: Silicon Knights: Kürzungen bestätigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Silicon Knights: Entlassungen bestätigt

Gestern hatte 1UP über eine größere Entlassungswelle bei Silicon Knights (Too Human, Eternal Darkness) berichtet. Fast drei Viertel  der 97 Angestellten seien vor die Tür gesetzt worden, hieß es da. Das Team hatte vor Kurzem X-Men: Destiny fertiggestellt.

Gegenüber der Financial Post und Kotaku hat das kanadische Studio mittlerweile den Vorgang bestätigt, betont aber auch: Statt der kolportierten 75 Stellen seien nur 43 bzw. 45 - je nach Magazin - Stellen gestrichen worden. Etwas weniger als 40 Entwickler seien noch bei SK tätig.

Die Kürzungsmaßnahmen seien die Folge gescheiterter Verhandlungen mit einem Publisher wegen eines anderen Projekts, an dem man schon einige Monate gearbeitet hatte. Das Spiel sei eigentlich schon abgesegnet gewesen - in letzter Minute habe sich das Management aber dann doch anders entschieden. Das Studio ließ immerhin durchblicken: Bei jenem Beinahe-Partner habe es sich nicht um Activision Blizzard (Publisher von X-Men: Destiny) gehandelt. Man befinde sich derzeit in Gesprächen mit anderen potenziellen Interessenten. Das Spiel sei derweil nach wie vor in der Mache.

Das Studio sei dabei, sich neu aufzustellen und "zurück zu seinen Wurzeln zu kehren." Man arbeite "an einem der am häufigsten verlangten Titeln für die nächste Generation."



Kommentare

Sarfinwsl schrieb am
NeoAzard hat geschrieben:
Deuterium hat geschrieben:
NeoAzard hat geschrieben:Legacy of Kain !!! DO IT !!!! Pleeeeeeeeeeeeeeeeeeease :anbet:
Ich denke, da liegen die Rechte mittlerweile bei Eidos? Aber nichts wäre geiler... Die Grundidee stammt immerhin von SK
Sicher ?
Meinte auch eher Blood Omen: Legacy of Kain, aber Blood Omen 2 wurde ja von Eidos gepublish´d... mist :( Wirst wohl recht haben *traumblasezerplatzt*
Bald kommt "Legacy of Kain - Reborn". Als neuzeitlicher FPS ;)
Mit anleihen von Deus Ex und Syndicate :twisted:
NeoAzard schrieb am
Deuterium hat geschrieben:
NeoAzard hat geschrieben:Legacy of Kain !!! DO IT !!!! Pleeeeeeeeeeeeeeeeeeease :anbet:
Ich denke, da liegen die Rechte mittlerweile bei Eidos? Aber nichts wäre geiler... Die Grundidee stammt immerhin von SK
Sicher ?
Meinte auch eher Blood Omen: Legacy of Kain, aber Blood Omen 2 wurde ja von Eidos gepublish´d... mist :( Wirst wohl recht haben *traumblasezerplatzt*
Deuterium schrieb am
NeoAzard hat geschrieben:Legacy of Kain !!! DO IT !!!! Pleeeeeeeeeeeeeeeeeeease :anbet:
Ich denke, da liegen die Rechte mittlerweile bei Eidos? Aber nichts wäre geiler... Die Grundidee stammt immerhin von SK
NeoAzard schrieb am
Legacy of Kain !!! DO IT !!!! Pleeeeeeeeeeeeeeeeeeease :anbet:
crewmate schrieb am
Es gibt nach Too Human und XMen Destiny also wirklich noch Leute, die ein neues Eternal Darkness von denen wollen. -_-
schrieb am

Facebook

Google+