Allgemein: Gerücht: Zipper Interactive wird geschlossen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gerücht: Zipper Interactive wird geschlossen

Kotaku berichtet, dass Zipper Interactive (First-Party-Studio) angeblich geschlossen werden soll. Bekannt wurde das Studio mit Mechwarrior 3, Crimson Skies, dem Taktik-Shooter SOCOM: U.S. Navy SEALs (PS2) und MAG - wobei letzteres nicht unbedingt bei den PS3-Spielern richtig gut ankam. Gekauft wurde das Studio von Sony im Jahr 2006, um den Entwicklungsfokus auf die hauseigenen Konsolen zu legen.

Kotaku hat aus dem Umfeld von Zipper Interactive einige Informationen aus Gesprächen aufgeschnappt. So soll ein Projekt komplett eingestellt worden sein und das Studio soll im großen Stil Mitarbeiter entlassen haben - die Anzahl der Entlassungen soll auf eine komplette Schließung hindeuten.

"Once seen as one of Sony's most important studios, especially in the days of the PS2, Zipper has seen its titles struggle to find the same level of success in the PS3 era, with MAG never really catching on with players and the latest SOCOM title having the misfortune of being released right in the middle of 2011's great PS3 downtime."

Ein offizielles Statement von Zipper Interactive steht noch aus. Sony wollte das Gerücht nicht kommentieren.

Update 31.3.: Mittlerweile hat Sony die Schließung gegenüber den Kollegen von GameInformer bestätigt. Die Schließung sei Teil eines normalen Prozesses zur Neuanordnung der Ressourcen innerhalb der eigenen Studiofamilie gewesen, heißt es dort.

"Sony Computer Entertainment can confirm the closure of Zipper Interactive, a Seattle-based internal game development studio that has been part of the global development operation of Sony Computer Entertainment Worldwide Studios (SCE WWS).

The closure is a result of a normal cycle of resource re-alignment within SCE WWS. Zipper has completed all work associated with its most recent project, Unit 13 for PlayStation Vita. Zipper titles MAG, SOCOM 4 and Unit 13 will continue to be supported, including the new Daily Challenges in Unit 13."

Quelle: Kotaku

Kommentare

D_Radical schrieb am
Find das wie gehabt nicht so toll. MAG hatte gute Ansätze und Socom erschien mir mehr von einem Taktik-Shooter zu haben, als alles was Ubisoft in nächster Zeit vorhat abzuliefern. Man mag leider sicher keine Hits mehr produziert haben, aber so wie ich das sehe, hat man immer noch soldide Arbeit geleistet und zur Vielfalt im Shooter-Genre beigetragen.
Nightfire123456 schrieb am
Schade nach dem kreativen Crimson Skye was ja echt mal was anderes war ging es nur noch bergab. Socom fand ich scon immmer sehr schwach und langweilig
Ragism schrieb am
KATTAMAKKA hat geschrieben:Wer nur noch Auftragsarbeit erledigt und das nach in stein gemeiselten Vorgaben vom puplisher der nur Kohle machen im Sinn hat bringt halt nur nur fades Zeug raus und ist einfach nur Opfer, wird ein paar mal flach gelegt und dann ausgetauscht.....selber Schuld

Tja, so ist es wohl mit 95% aller Entwickler. Sie leisten die wirklich harte Arbeit, dürfen aber kaum eine Entscheidung darüber fällen. Und nachdem der Publisher sie schamlos ausgenutzt und selbst jeden Gedanken seiner Mitarbeiter kontrolliert hat, schmeisst er sie einfach raus. Publisher sind Zuhälter, Studios ihre Mädchen.
KATTAMAKKA schrieb am
Wer nur noch Auftragsarbeit erledigt und das nach in stein gemeiselten Vorgaben vom puplisher der nur Kohle machen im Sinn hat bringt halt nur nur fades Zeug raus und ist einfach nur Opfer, wird ein paar mal flach gelegt und dann ausgetauscht.....selber Schuld
Nuracus schrieb am
Zitronis hat geschrieben:Typische Sony Politik, was nix bringt wird aufn Müll geworfen was ich sehr schade finde da ich MAG Klasse und sehr spaßig fand

Äääääääääääähhhh.
So verfährt jedes Unternehmen, das auf Dauer überleben will.
schrieb am

Facebook

Google+