Allgemein: April, April - Ein Überblick - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Erster April - Ein Überblick

Allgemein (Sonstiges) von 4Players
Allgemein (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Am gestrigen 1. April 2012 kursierten im Internet wieder einmal viele mehr oder weniger gelungene Aprilscherze. Nachfolgend nun ein kleiner Überblick über das Geschehen bzw. die stellenweise sehr kreativen Falschmeldungen ...

So wurde zum Beispiel eine Kinect-Version von Assassin's Creed angekündigt.


Kreativ war auch Markus Persson (Notch), der mit Mars Effect ein neues SciFi-Rollenspiel entwickeln möchte, bei dem es - nach dem Rechtsstreit um den Namen Scrolls - sicherlich zu keinen Markenproblemen kommen soll. Außerdem soll das Spiel ein Ende haben, das Sinn ergibt (Website).

Blizzard bietet im hauseigenen Shop nicht nur das neurale Battle.net-Interface für schlappe 15.000 Euro (ausverkauft) an, sondern auch eine neue Form des Authenticators: den Zergotchi. "Die Kombination aus Battle.net-Authenticator und virtuellem Haustier, macht das Zergotchi nicht nur zu einer Quelle des ewigen Spielspaßes sondern stellt sicher, dass euer Account geschützter denn je ist - und das mit Stil! Sobald es zu eurem Battle.net-Account hinzugefügt wird, beginnt euer Zergotchi in seinem zerbrechlichen Ei-Stadium sein Leben. Beobachtet wie es schlüpft! Seid dabei, wenn es aus einer winzigen, im Kriecher planschenden Larve zu einem abartig putzigen Zergotchi mutiert und erlebt das Wunder des Lebens. (...) Füttert es, spielt mit ihm, pflegt es und lasst ihm die Liebe zuteilwerden, die es benötigt, um zu dem Monster heranzuwachsen, das es sein soll. Besser noch: Es wird euch jedes Mal einen neuen Authenticator-Code anzeigen, wenn ihr es darum bittet. Aber sorgt dafür, dass euer Liebling glücklich bleibt! Wenn ihr euch nicht um euren kleinen Freund kümmert, wird er um Aufmerksamkeit betteln – und wenn ihr ihn unglücklich werden lasst, wird es nur noch Teile eures Authenticator-Codes herausrücken! Könnt ihr euch die fehlenden Zahlen zusammenreimen? Ja, euer Zergotchi ist ein schelmisches kleines Kerlchen." (Website) Zugleich wurde die neue pädagogische Lernspiel-Reihe Blizzard Kidzz vorgestellt (Website) und das Browsergame/Adventure StarCraft: Supply Depot 2 (Website).

Google hingegen stellte die neue "Really Advanced Search"-Funktion (Website), Google Racing sowie eine 8-bit-Version von Google Maps für das NES vor.


BioWare, Lucas Arts und EA haben für Star Wars: The Old Republic ein neues Minispiel mit Patch 1.2 angekündigt: "Jedi-Ritter, Schmuggler, Kopfgeldjäger und die anderen Klassen sind vielleicht Helden in der Galaxis, aber an Bord des Raumschiffs sind das die Schiffsdroiden. Darum werdet ihr im Zuge von Spiel-Update 1.2 die Aktionen der Droiden in unserem brandneuen Minispiel Schiffsdroide bald selbst steuern können! Im Minispiel müsst ihr die Cockpit-Scheiben putzen, die Nahrungsprozessoren des Schiffs kalibrieren und viele weitere spannende Wartungsaufgaben übernehmen." (Website)

Ansonsten sind erste Bilder aus einem Fallout-Kinofilm aufgetaucht (Website), League of Legends soll einen 3D-Modus bekommen (Video) und bei Metametacritic von Paradox Interactive können die Leute bewertet werden, die Reviews/Tests veröffentlichen (Website). Darüber hinaus arbeitet Harmonix am Rock Band Board Game:


Zusätzlich zur Diablo III-Ankündigung für Nintendo Wii (Website), dem größten Superpanzer aller Zeiten für World of Tanks (Video) sowie dem "Zombie-Fische fischen"-Spiel von Sega (Video) wurde die sehenswerte YouTube Collection präsentiert, quasi ein Offline-Modus für die Videoportalseite.


Last but not least sind erste Bilder aus Project CARS von der Xbox 720 aufgetaucht und ein Trailer zu einer Mass Effect-Zeichentrickserie:




Kommentare

Levi  schrieb am
hagend1986 hat geschrieben:ich find sowas eher sinnlos.ok google maps war geil.aber einige sachen sorgen eher für verwirrung.die sollten lieber an ihren projekten weiterwerkeln als son krempel zu machen.über manche sachen wurde heiß diskutiert,und dann kommen enttäuschte gesichter wenn dann kommt: april april :?

also ganz ehrlich ... sone dinger gabs dieses jahr eigentlich fast garnicht ... in 99% der fälle war eigentlich spätestens nach den ersten paar sekunden ersichtlich, dass es sich um nen aprilscherz handelt. (Was an sich nichts schlechtes ist, angesichts von 8bit-Google-Maps :O) ...
hagend1986 schrieb am
ich find sowas eher sinnlos.ok google maps war geil.aber einige sachen sorgen eher für verwirrung.die sollten lieber an ihren projekten weiterwerkeln als son krempel zu machen.über manche sachen wurde heiß diskutiert,und dann kommen enttäuschte gesichter wenn dann kommt: april april :?
Luri77 schrieb am
Ich musste über einige Sachen schmunzeln, über andere wirklich lachen.
Besonders das Mass Effect Video fand ich klasse, so ne herrliche Persiflage auf die Trickserien der 80er :D
EVIL_PEANUT schrieb am
Ehhh Chrome Multitask? EA kauft Valve? etc. ?
Da gabs aber mehr und besseres als manch das was hier gezeigt wird
WizKid77 schrieb am
Das Dubsteb war einfach viel zu cool für Nintendo :)
Auch wenn der Gag mit dem Kinect nicht neu war mußte ich dennoch oft lachen im Video.
Das coolste Video war aber definitiv Google Maps 8Bit. Das war endlich mal eine originelle Idee.
schrieb am

Facebook

Google+