Allgemein: USA im September: Football-Fieber - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

USA im September: Football-Fieber

Auch im September bot sich in den Hardware-Charts in den USA das mittlerweile vertraute Bild: Die Xbox 360 führte mit 270.000 verkauften Exemplaren, lag damit allerdings dennoch fast 40 Prozent unter den Vorjahreswert. Sony und Nintendo gaben wie üblich keinerlei Hardware-Zahlen bekannt.

Im Software-Bereich waren immerhin Iwata & Co. etwas auskunftsfreudiger und teilten mit, dass der 3DS-Software-Absatz im Vergleich zum Vorjahr um 89 Prozent zulegt hat. Der 3DS XL habe dem Handheld noch etwas Schwung verpasst. Es gilt aber nach wie vor: Wer sich ein Nintendo-System zulegt, kauft vorerst vorwiegend Spiele aus jenem Hause.

"Standout titles include New Super Mario Bros. 2, which sold more than 295,000 units in its second month, as well as Mario Kart 7, Star Fox 64 3D, Kid Icarus: Uprising and The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D, which all saw sales increases compared to last month."

Nintendo ließ außerdem verlauten, dass Super Mario 64 DS sich in den USA mittlerweile mehr als fünf Mio. Mal verkauft hat. Die Handheld-Portierung des N64-Klassikers ist nach New Super Mario Bros. (10,6 Mio.) und Mario Kart DS (8,6 Mio.) der dritte DS-Titel, der dort jenen Meilenstein erreicht hat.

Dass Madden NFL 13 die Software-Charts anführen würde, ist kaum überraschend und durfte nach den frühen Wasserstandsmeldungen im August erwartet werden. Fast schon pflichtgemäß folgt Borderlands 2 auf dem zweiten Platz: Der Auftakt-Absatz des Gearbox-Shooters lag 234 Prozent über dem des ersten Teils; dessen Nachfolger wanderte 1,48 Mio. Mal über den Ladentisch. Schon vor dem Launch hatte 2K Games durchblicken lassen, dass Borderlands 2 eine interne Bestmarke hinsichtlich der Vorbestellungen aufgestellt hatte.

Auf Platz 3 gab sich wieder EA Sports die Ehre mit FIFA 13: Die Beliebtheit der Fußballserie nimmt auch in den USA von Jahr zu Jahr zu. Ausgewählte PC-RPGs scheinen auch im US-Markt gut zu laufen: Mit Guild Wars 2 und World of Warcraft: Mists of Pandaria tauchten nach Diablo 3 wieder zwei PC-exklusive Titel in den Top 10 auf. Bei denen wohlgemerkt wie üblich gilt: Für die Charts werden nur die über den Handel, nicht aber die über Download-Plattformen verkauften Exemplare berücksichtigt.

Keinen langen Atem bewies der Spitzenreiter der August-Charts: Darksiders II schaffte es nicht, sich in den oberen Rängen zu halten.

  1. Madden NFL 13 (PS3, 360, Wii, Vita)
  2. Borderlands 2 (PC, PS3, 360) - 1,48 Mio.
  3. FIFA 13 (PC, PS3, 360, Wii, 3DS, Vita, PSP)
  4. New Super Mario Bros. 2 (3DS) - 289.000
  5. Guild Wars 2 (PC)
  6. NHL 13 (360, PS3)
  7. World of Warcraft: Mists of Pandaria (PC)
  8. NCAA Football 13 (360, PS3)
  9. Lego Batman 2 (PC, PS3, 360, Vita, 3DS, NDS, Wii)
  10. Battlefield 3 (PC, PS3, 360)

Im Vergleich zum September des Vorjahres ging der Gesamtumsatz der Branche mit Hardware, Software und Zubehör um 24 Prozent auf 848,3 Mio. Dollar zurück.

Quelle: npd group, neogaf, Nintendo

Kommentare

Spunior schrieb am
DancingDan hat geschrieben:Wow, dass Battlefield 3 grad noch so in den Top 10 ist. Man müsste meinen das mittlerweile jeder, der Interesse an dem Spiel hat es bereits besitzt. Oder gab es eine generelle Preissenkung?

Die Ultimate Edition kam im September raus und dürfte den Absatz etwas beflügelt haben,
greenschranke schrieb am
Wow, dass Battlefield 3 grad noch so in den Top 10 ist. Man müsste meinen das mittlerweile jeder, der Interesse an dem Spiel hat es bereits besitzt. Oder gab es eine generelle Preissenkung?
schrieb am

Facebook

Google+