")})}else z(e)?e.top.open(t,n):e.location.assign(t)}function J(e){e.style.setProperty("display","inherit","important")}function D(e){return e.height<1}function A(e,t){return 0==t.offsetHeight&&0!=e.offsetHeight}function B(e){return 0==e.offsetHeight}function _(e,t){var n="";for(i=0;i=2)){var r=n.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof n.width)var o=n.offsetHeight,u=n.offsetWidth;else var o=n.height,u=n.width;if(0!=o&&0!=u){var p=r.left+u/2,v=r.top+o/2,d=t.documentElement,s=0,h=0;if(e.innerWidth&&e.innerHeight?(s=e.innerHeight,h=e.innerWidth):!d||isNaN(d.clientHeight)||isNaN(d.clientWidth)||(s=t.clientHeight,h=t.clientWidth),0<=v&&v<=s&&0<=p&&p<=h){if(e.uabAv[a]++,e.uabAv[a]>=2){var f=function(){};Z(i,f,f),e.clearTimeout(e.uabAvt[a])}}else e.uabAv[a]=0}}}e.UABPdd=y;var ee=F("head"),te=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(t.addEventListener?t.addEventListener("DOMContentLoaded",O,!1):t.attachEvent&&t.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===t.readyState&&O()})),e.addEventListener?e.addEventListener("load",O,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onload",O),e.addEventListener?e.addEventListener("addefend.init",O,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("addefend.init",O)}(window,document,Math); /* 6370817e67c48113ca758a3fb6b14633 *///Einbettung des Rueckgabewertes des API-Aufrufes

Allgemein: USA im Mai: Ungerechtes an der Chartspitze - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

USA im Mai: Ungerechtes an der Chartspitze

Mit 114.000 verkauften Exemplaren war die Xbox 360 im Mai zum 28. Mal in Folge die bestverkaufte Konsole in den USA und wurde einzig von einem Handheld (3DS) überflügelt. Von der Konkurrenz lagen ansonsten wie üblich keine konkreten Angaben vor.

In den Software-Charts kloppten sich die Superhelden aus Injustice: Götter unter uns an die Chartspitze. Das neue Werk der Mannen um Ed Boon (Mortal Kombat) setzte sich gegen Call of Duty: Black Ops 2 und die beiden anderen Neuankömmlinge Donkey Kong Country Returns 3D sowie Dead Island: Riptide durch. Angesichts der allgemeinen Absatzflaute wurde sogar das über anderthalb Jahre alte Battlefield 3 zurück in die Top 10 gespült.

  1. Injustice: Götter unter uns (PS3, 360, Wii U)
  2. Call of Duty: Black Ops 2 (PC, PS3, 360, Wii U)
  3. Donkey Kong Country Returns (3DS, Wii)
  4. Dead Island: Riptide (PC, PS3, 360)
  5. Luigi's Mansion: Dark Moon (3DS)
  6. Metro: Last Light (PC, PS3, 360)
  7. NBA 2K13 (PC, PS3, 360, Wii U, PSP)
  8. BioShock Infinite (PC, PS3, 360)
  9. Battlefield 3 (PC, PS3, 360)
  10. Lego Batman 2: DC Super Heroes (PC, PS3, 360, 3DS, NDS, Vita, Wii, Wii U)

Aufgrund des Umsatztrends - im Softwarebereich wurden im Handel 44 Prozent weniger Einnahmen erwirtschaftet, insgesamt war man 25 Prozent unter der Vorjahresmarke - ist klar, dass die Hersteller auf frischen Wind durch die neuen Konsolen von Microsoft und Sony hoffen und sicherlich auch nichts dagegen hätten, wenn Nintendo mit der angekündigten Softwareoffensive in der zweiten Jahreshälfte den lahmenden Wii-U-Absatz etwas ankurbeln könnte.

Quelle: NPD Group, neogaf, Gamesindustry.biz

Kommentare

Jazzdude schrieb am
AtzenMiro hat geschrieben:Wenn die Story so viel wichtiger ist in Bioshock Infinite, warum nervt man dann den Spieler mit immer wieder den selben Kämpfen. Man merkt schon am Leveldesign, ob man in einer Arena gerade reinkommt und man gleich wieder strunzdumme KI-Gegner vorgesetzt bekommt. Das ist für mich persönlich auf Dauer zu fad. Sowas kann ich mir persönlich 1-2h geben, danach kann ich mich nicht mal mehr motivieren, das Spiel zu starten. Aber jedem seinen. Aber Shootermäßig ist es dann trotzdem nur ein weiterer Shooter, weil als Shooter ist es nicht besonders.
Da stimme ich dir zu.
Vlt. haben sie sich etwas zu sehr auf Story etc. konzentriert, und so vergessen Gameplaymechaniken wirklich sinnvoll ins Spiel zu integrieren.
Ich hätte es sowieso sinnvoller gefunden, Gegner wieder direkt im Level rumlaufen zu lassen, wie eben in Bioshock 1 und 2.
Ändert aber nichts an einer guten Story, schönem Artdesign und einer tollen dargestellen Beziehungsebene zwischen Protagonist und öh ja Protagonistin :wink:
AtzenMiro schrieb am
Wenn die Story so viel wichtiger ist in Bioshock Infinite, warum nervt man dann den Spieler mit immer wieder den selben Kämpfen. Man merkt schon am Leveldesign, ob man in einer Arena gerade reinkommt und man gleich wieder strunzdumme KI-Gegner vorgesetzt bekommt. Das ist für mich persönlich auf Dauer zu fad. Sowas kann ich mir persönlich 1-2h geben, danach kann ich mich nicht mal mehr motivieren, das Spiel zu starten. Aber jedem seinen. Aber Shootermäßig ist es dann trotzdem nur ein weiterer Shooter, weil als Shooter ist es nicht besonders.
Jazzdude schrieb am
AtzenMiro hat geschrieben:
Jazzdude hat geschrieben:
Alastor hat geschrieben: Einfach nur durchschnittliches bis teils schon langweiliges extrem repetives Gameplay. So, was ist in einem Shooter wichtiger? Story oder Gameplay?
Im Falle von Bioshock Infinite wohl die Story. Ich stimme natürlich hinsichtlich des Gameplays während der Shootouts mit dir überein. Da hätte man eine ganze Menge mehr draus machen können.
Aber dieser Titel hier funktioniert doch erst über die Beziehungsebene und der daraus resultierenden Geschichte. Und natürlich mit der sagenhaften Umgebung.
So wie eben manch anderer Shooter mit anderen Dingen glänzt. Wie diese ganzen immer realistischer werdenden Army - Spiele, die meist sogar ganz auf eine Story verzichten, und dafür mit besonders realistischen Shootouts werben.
Solange es da genug Abwechslung gibt, ist doch alles gut?!
edit: Sorry bin irgendwie mit den Quotes durcheinander gekommen.
Serious Lee schrieb am
White Wolf_1986 hat geschrieben:1.Injustice: Götter unter uns (PS3, 360, Wii U)
kenn ich nicht
Mortal Kombat ohne Gewalt mit Superhelden-Power - nett für zwischendurch, aber überraschende Platzierung
White Wolf_1986 hat geschrieben: 2.Call of Duty: Black Ops 2 (PC, PS3, 360, Wii U)
Warum zur Hölle ist das noch 2013 dabei^^ Traurig sowas
Das frag ich mich auch.
White Wolf_1986 hat geschrieben: 3.Donkey Kong Country Returns (3DS, Wii)
die legendären Affen schämen sich zwischen den beiden zu stehen
Nintendo kann froh sein, dass ihre klassischen Marken immer noch so gut laufen.
White Wolf_1986 hat geschrieben:
4.Dead Island: Riptide (PC, PS3, 360)
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Was gibts daran zum LOLen? Ist halt irgendein Zombiegedöns - weder lustig noch interessant.
White Wolf_1986 hat geschrieben: 5.Luigi's Mansion: Dark Moon (3DS)
ganz gut
Auch hier gilt - Nintendo Marken funktionieren einfach. Gut für die...
schrieb am

Facebook

Google+