Allgemein: Terminal Reality: Studio wohl geschlossen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Terminal Reality: Studio wohl geschlossen

Wie Gamasutra berichtet, ist Terminal Reality seinem Namen wohl gerecht geworden: Das Studio musste angeblich seine Pforten schließen. Dabei bezieht sich das Magazin auf eine entsprechende Anmerkung eines ehemaligen Angestellten, der insgesamt zehn Jahre zu jenem Team gehört hatte.

Eine offizielle Bestätigung liegt noch nicht vor. Anfragen blieben aber unbeantwortet, die Webseite des Studios verlinkt wegen "Renovierungsarbeiten" nur auf die Facebook-Präsenz von Terminal Reality, welche wiederum seit dem 10. Oktober nicht mehr aktualisiert wurde.

Mitte der 90er Jahre hatte sich das Team mit dem Actionspiel Terminal Velocity erstmals einen Namen gemacht; das darauf fußende Fury 3 war einer der ersten Spiele Microsofts für Windows 95. Nach Spielen wie Monster Truck Madness 2 folgten u.a. Nocturne, BloodRayne und BloodRayne 2.

Mit Ghostbusters - The Video Game konnte das Studio vor vier Jahren immerhin noch eine halbwegs brauchbare Lizenz-Adaption abliefern, die kommerziell allerdings kein Erfolg wurde. Danach hielt sich Terminal Reality u.a. mit Kinect Star Wars über Wasser; für Activision produzierte man zuletzt das enttäuschende The Walking Dead: Survival Instinct.




Kommentare

Kajetan schrieb am
mr archer hat geschrieben:Bis heute eine der leider in Vergessenheit geratenen Spiele-B-Movie - Perlen der späten 1990er.
Ja, das war so ein Spiel, das hatte man zwar auf dem Radar irgendwie, aber dann kam doch was anderes dazwischen und dann holte man es wieder raus und ... dann lief es auf XP und Treibern so um 2000/2002 nie richtig und dann hat man rumgefrickelt und dann lief es irgendwie so halbwegs, aber dann dachte man sich: "Ach, fuck it! Ich spiel was anderes! Ohne dieses blöde, ständige Rumgefrickel!".
Und *schwupps" sind über zehn Jahre vergangen und ich bemerke nichts zu vermissen.
Aber immerhin kann man Terminal Velocity immer noch mit DOSBox sauber spielen. Was ich so einmal im Jahr auch mache. Treibende Mucke, hysterisches, sinnfreies Geballer. Geile Sache das.
Der Radler der Gerechtigkeit schrieb am
mr archer hat geschrieben:
[Shadow_Man] hat geschrieben:Nocturne fand ich damals sehr genial. Schade, dass da nie eine Fortsetzung kam. Die meisten anderen Spiele von ihnen waren ja nicht so toll.
Eben. Nocturne würde es wirklich verdienen, dass mal jemand ein Retro-Feature zu ihm macht. Das war wirklich ein feines Spiel. Bis heute eine der leider in Vergessenheit geratenen Spiele-B-Movie - Perlen der späten 1990er. Für mich ein Klassiker.
Zu gerne würde ich es mal spielen aber gog bietet es ja leider nicht an.
LouisLoiselle schrieb am
mr archer hat geschrieben:
[Shadow_Man] hat geschrieben:Nocturne fand ich damals sehr genial. Schade, dass da nie eine Fortsetzung kam. Die meisten anderen Spiele von ihnen waren ja nicht so toll.
Eben. Nocturne würde es wirklich verdienen, dass mal jemand ein Retro-Feature zu ihm macht. Das war wirklich ein feines Spiel. Bis heute eine der leider in Vergessenheit geratenen Spiele-B-Movie - Perlen der späten 1990er. Für mich ein Klassiker.
Da schliess ich mich euch glatt an. Besonders die Licht und Schatteneffekte waren spitze. Brachte meine Hardware damals allerdings ziemlich ins Schwitzen.
mr archer schrieb am
[Shadow_Man] hat geschrieben:Nocturne fand ich damals sehr genial. Schade, dass da nie eine Fortsetzung kam. Die meisten anderen Spiele von ihnen waren ja nicht so toll.
Eben. Nocturne würde es wirklich verdienen, dass mal jemand ein Retro-Feature zu ihm macht. Das war wirklich ein feines Spiel. Bis heute eine der leider in Vergessenheit geratenen Spiele-B-Movie - Perlen der späten 1990er. Für mich ein Klassiker.
[Shadow_Man] schrieb am
Nocturne fand ich damals sehr genial. Schade, dass da nie eine Fortsetzung kam. Die meisten anderen Spiele von ihnen waren ja nicht so toll.
schrieb am

Facebook

Google+