Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Namco sichert sich erstes Flagship-Spiel

Nachdem Namco mit den Umsetzungen zu Dead to Rights und Kill.Switch PC-Luft geschnuppert hat, will man nun scheinbar groß auf dem PC-Spielemarkt einsteigen und hat sich die Veröffentlichungsrechte für das erste Spiel der neu gegründeten Flagship Studios gesichert. Flagship Studios? Da war doch was? Genau: die Flagship Studios wurden gegründet von Ex-Blizzard-Frontmann Bill Roper. Zwar gibt es noch keine genauen Infos zu Titel und Release-Datum, doch da Roper mit einem Team von Ex-Diablo-Machern an dem Spiel arbeitet, kann man sicherlich gespannt sein.

Kommentare

johndoe-freename-42413 schrieb am
naja denke eher nicht. ich stelle mir eher vor das namco nu doch mehr ins pc lager einschwenken will. und außerdem? wer will sich nicht nen roper fangen um einen weiteren diablo klon zu programmieren? nicht das der nicht besser als das ORIGINAL wird. nein. ist ja dann kein anderer alsl \"BILL ROPER\" höchst persönlich, der die den Federkiel hält :wink:
Roger-ray-over schrieb am
Könnte es nicht vielleicht sein, daß Namco die Ex-Blizzard Jungs, die ja auch schon für Konsolen gearbeitet haben dazu \\\"überreden\\\" möchte für PS2, Xbox oder Gcube zu programmieren? Wer weiss, es heisst ja, daß ein Diablo 3 für Konsolen only mehr Geld einbringen würde nicht wahr...
sorry wenn ich jetzt jemandem Alpträume bereitet habe :))
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Nachdem <A href="http://www.namco.com" target=_blank>Namco</A> mit den Umsetzungen zu Dead to Rights und Kill.Switch PC-Luft geschnuppert hat, will man nun scheinbar groß auf dem PC-Spielemarkt einsteigen und hat sich die Veröffentlichungsrechte für das erste Spiel der neu gegründeten Flagship Studios gesichert. Flagship Studios? Da war doch was? Genau: die Flagship Studios wurden gegründet von Ex-Blizzard-Frontmann Bill Roper. Zwar gibt es noch keine genauen Infos zu Titel und Release-Datum, doch da Roper mit einem Team von Ex-Diablo-Machern an dem Spiel arbeitet, kann man sicherlich gespannt sein. <BR>
schrieb am

Facebook

Google+