Allgemein: Games stärken Entertainment-Bereich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Spieleindustrie: rasantes Wachstum bis 2009

Laut einem Artikel auf IGN, wird sich die Spieleindustrie bis ins Jahr 2009 weiterhin gesund entwickeln: Die Finanzberater von PricewaterhouseCoopers sagen für die nächsten vier Jahre ein jährliches Wachstum von 16,5 Prozent voraus, was für die Industrie Gesamteinnahmen in Höhe von 45,8 Mio. Euro bedeutet. Hardwareverkäufe sind hier noch nicht eingerechnet.

Stärkster Wachstumsmarkt soll Europa mit einer jährlichen Steigerung von 19,1 Prozent sein, Japan rangiert mit 18 Prozent auf Platz zwei. Nordamerika werde sich nur um 12,1 Prozent weiterentwickeln. Die Zahlen sind allerdings mit Vorsicht zu genießen, da deren Richtigkeit laut PricewaterhouseCoopers stark vom Erfolg der Next-Generation-Konsolen abhängt.

Mit einem weltweiten Wachstum um 16,5 Prozent bis Ende 2009 wäre der Spielesektor außerdem der stärkste Zweig der Unterhaltungsindustrie, die im gleichen Zeitraum ein Einnahmenplus von 7,3 Prozent erfahren werde.


Quelle: IGN

Kommentare

Behelith schrieb am
Ich finds auch immer krasser. Das aus manchen kleinen Fimen nun richtige Konzerne die auf der Börse gehandelt werden und jährlich Millionen Umsätze machen.
Auch die kosten für die Entwicklung von Videospiele sind irrsinnig in die höhe geschnellt. Im vergleich noch zu den 80er.
amiga_md schrieb am
trotzdem blöd gemacht. man kommt auf der hauptseite rein, auf der sich nicht wiklich sofort ein hinweis befindet. ich fänds schöner wenn ihr den link im beitrag gebracht hättet. eventuell auch noch ein paar worte dazu..... na egal .... trotzdem danke für die antwort ...
4P|Jens schrieb am
amiga_md hat geschrieben:hallo mods,
kurze frage was soll denn der mist den ihr unter eurem eintrag "Infected steckt das Internet an" verlinkt habt. ist das eine neue form von wiederrum schwachsinniger werbung. bitte lasst doch solchen blödsinn sein, oder "versteckt den link in einem "beitrag", solche direktverlinkung zu absolut unnötigen seiten sind wirklich unfein .... weiss es gehört nicht in diesen thread,aber durch diese direktverlinkung kann man je nicht vernünftig posten !
danke für die antwort...
das ist weder werbung, noch blödsinn, sondern lediglich ein link zur offiziellen website des gleichnamigen psp-shooters von majesco, die vor kurzem online gegangen ist... :lol:
amiga_md schrieb am
hallo mods,
kurze frage was soll denn der mist den ihr unter eurem eintrag \"Infected steckt das Internet an\" verlinkt habt. ist das eine neue form von wiederrum schwachsinniger werbung. bitte lasst doch solchen blödsinn sein, oder \"versteckt den link in einem \"beitrag\", solche direktverlinkung zu absolut unnötigen seiten sind wirklich unfein .... weiss es gehört nicht in diesen thread,aber durch diese direktverlinkung kann man je nicht vernünftig posten !
danke für die antwort...
johndoe-freename-2320 schrieb am
von monopolisierung kann ja wohl nocht nicht die rede sein, aber ich weiss was du meinst.
Ich finde es auch nur logisch, dass dieser markt wächst, da immer neue konsumenten \"geboren\" werden und die leute, die jetzt viel zocken, werden wahrscheinlich weiter zocken, sodass die nachfrage immer da sein wird.
schrieb am

Facebook

Google+