Allgemein: GVU doch nicht Beschuldigte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Staatsanwalt dementiert Vorwürfe gegen GVU

Am 24. Januar wurde auch die GVU Ziel der Durchsuchungsmaßnahmen der Polizei, die im Rahmen der Aktion "Boxenstop" durchgeführt wurden, die sich gegen Raubkopierer richtete (wir berichteten). Vielfach wurde berichtet, dass die GVU dabei selbst illegaler Handlungen verdächtigt wurde. Dem trat nun die maßgeblich beteiligte Staatsanwaltschaft Ellwangen laut GamesMarkt entgegen, auf deren Betreiben die Büroräume der Organisation durchsucht wurden. Die Durchsuchung hätte lediglich der Beweissicherung in einem möglichen Folgeverfahren gegen mutmaßliche Straftäter gedient, so die Staatsanwälte vorsichtiger. Die Durchsuchung richtete sich aber nicht gegen Mitglieder der GVU als Beschuldigte, denen konkret Rechtsverstöße vorgeworfen würden. Fakt bleibt allerdings, dass die Durchsuchung bei der GVU stattgefunden hat, was keinesfalls als üblich anzusehen ist. Was letztlich bei der Sache rauskommt, muss sich erst noch zeigen.   

Quelle: GamesMarkt

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+