Allgemein: Professur für Computerspiele - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Uni Ilmenau schafft Professur für Spiele

Auch in der Wissenschaft finden Games immer mehr ihr Echo. Die Uni Ilmenau wird nun die bundesweit erste Professur für Computerspiele einrichten, die sich mit deren Konzeption, Nutzung, Vermarktung und Wirkung befassen soll. Das Phänomen soll dabei von allen Seiten betrachtet werden, weshalb der Lehrstuhl für Multimediale Anwendungsyssteme mit Schwerpunkt digitale Spiele bis 15. März neu ausgeschrieben wird. Die Bedeutung von Videospielen sei bislang wissenschaftlich vernachlässigt worden, begründete die Uni ihren Schritt. Zudem wachse der Bedarf an anspruchsvollen Spielen, bei denen man was lernen könne.    

Quelle: Heise.de

Kommentare

crizi schrieb am
Wenn du nur dieses Spiel kennst tust du mir leid...
Calyptratus schrieb am
...anspruchsvolle Spiele bei denen man was lernen kann? zb. Doom 3 ???
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Auch in der Wissenschaft finden Games immer mehr ihr Echo. Die Uni Ilmenau wird nun die bundesweit erste Professur für Computerspiele <A href="http://www.heise.de/newsticker/meldung/69459" target=_blank>einrichten</A>, die sich mit deren Konzeption, Nutzung, Vermarktung und Wirkung befassen soll. Das Phänomen soll dabei von allen Seiten betrachtet werden, weshalb der Lehrstuhl für Multimediale Anwendungsyssteme mit Schwerpunkt digitale Spiele bis 15. März neu ausgeschrieben wird. Die Bedeutung von Videospielen sei bislang wissenschaftlich vernachlässigt worden, begründete die Uni ihren Schritt. Zudem wachse der Bedarf an anspruchsvollen Spielen, bei denen man was lernen könne.    <br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=50465" target="_blank">Allgemein: Professur für Computerspiele</a>
schrieb am

Facebook

Google+