Allgemein: Kreditkarte für Jedermann - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Prepaid-Kreditkarte von MasterCard

Die erste Kreditkarte, die ihr nicht überziehen könnt: MasterCard bietet ab sofort eine Plastikscheibe an, auf die ihr maximal 300 Euro von eurem deutschen Girokonto laden dürft. Anschließend könnt ihr damit überall einkaufen, wo der Karten-Kontostand beim Bezahlen überprüft wird - was sowohl bei sämtlichen Abwicklungen im Internet als auch in den meisten Geschäften der Fall ist.

Überziehen funktioniert somit nicht - erst wenn ihr die MyPrepaid genannte Karte wieder aufgeladen habt, kann das Geldausgeben weiter gehen. Eltern, die ihrem Kind mit der Kreditkarte ein Stück Freiheit schenken, haben das Geldausgeben deshalb ständig im Griff.

Für zehn Cent könnt ihr per SMS euren Kontostand jederzeit abfragen - über das Internet ist die Auskunft natürlich umsonst. Die Kosten für die MyPrepaid-Kreditkarte betragen jährlich 28 Euro plus einmalige 15 Euro für die Karte an sich. Auf Letztere könnt ihr allerdings verzichten, falls ihr ausschließlich online Geschäfte tätigen wollt. Kündigen könnt ihr MyPrepaid außerdem zu jedem beliebigen Zeitpunkt.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der offiziellen Webseite.


Quelle: Pressemitteilung MasterCard

Kommentare

ssmurf schrieb am
4P|Bot hat geschrieben:Die erste Kreditkarte, die ihr nicht überziehen könnt ...
gibt es schon seit jahren und heisst debit- card.
DeepBlue23 schrieb am
Endlich, das werde ich mir wahrscheinlich holen, da VALVe über Steam nur Kreditkartenzahlung zulässt...
Egon Olsen schrieb am
LOL man soll Geld dafür bezahlen? Also meine Visa ist kostenlos. :D
Shinjo schrieb am
Sehr schlechtes Angebot meiner meinung nach... und ich kann auch sagen warum.
Das selbe bietet VISA mit der Xboxlive KK an die es in drei möglichkeiten gib (auch Prepaid) und man muss netma ne xbox dafür haben.
Ich musste netma 15? zahlen... sondern nur die 28? die einmal Jährlich fällig sind.
Balmung schrieb am
Bei Final Fantasy XI geht das z.B. nicht, Kreditkarte only. Es gibt zwar ne Alternative (virtuelle Kreditkarte), aber die ist wegen den Kosten keine wirkliche Option. Es gibt durchaus noch andere MMORPGs, die sich nur per KK zahlen lassen.
schrieb am

Facebook

Google+