Allgemein: Kommt ein neues X-COM-Spiel? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kommt ein neues X-COM-Spiel?

Wirklich neu sind die Gerüchte, dass Irrational Games an einem neuen X-COM-Spiel (der erste Teil der Serie erschien in Europa als UFO: Enemy Unkown) arbeitet, nicht. Allerdings gibt es mal wieder einen neuen Hinweis, dass an den ganzen Spekulationen auch wirklich etwas dran sein könnte.

Den Kollegen von Shacknews ist in der Referenz des Rechtsvertreters der Irrational-Gründer Ken Levine und Jonathan Chey aufgefallen, dass dort deren Firma neben Bioshock, Freedom Force, Tribes 3 und System Shock 2 tatsächlich auch ein X-COM-Titel zugeschrieben wird.

Das Dokument wurde mittlerweile geändert, aber eine gecachte Version kann hier eingesehen werden.

Irrational selbst hatte vor einiger Zeit angedeutet, dass ihr australisches Studio an einer "Fortsetzung zu einem der beliebtesten PC-Serien" arbeite. Da Ken Levine, Irrationals Creative Director, als Fan der X-COM-Serie gilt, und Take Two, die das Team aufgekauft hatten, auch im Besitz jener Marke ist, waren entsprechende Vermutungen schon damals geäußert worden.


Kommentare

KING_BAZONG schrieb am
Oh Mann.....das wäre in der Tat ein Traum ! X-COM und TERROR FROM THE DEEP waren wirklich geniale Spiele, die ich regelrecht verschlungen habe damals.
Sowas fehlt heutzutage einfach.
Slamraptor schrieb am
Kann mich euch leider nur anschliessen. Die ganzen UFO Nachmachungen dieser Tage mit pseudo taktischen Anleihen taugen einfach nichts. Wäre nett mal einfach das alte Spiel mit neuer Grafik serviert zu bekommen.
So Long
Rap
johndoe-freename-61219 schrieb am
Wenn man sieht, wie heutige PC Spiele nur noch versaut werden und mehr Grafiker an einem Projekt arbeiten als alles andere, habe ich auch hier keine Hoffnung mehr!!
Ich habe Ufo und Terror from the Deep nächtelang bearbeitet und es sind hammergeniale Klassiker. Wie will man bei der Tendenz heutzutage etwas wiederbeleben und den alten Flair aufleben lassen??
@Deracus
Wie wahr, wie wahr!! Das Spiel war gut wie es ist. Man hätte die vorhandenen Ideen und das System einfach nur weiterentwickeln müssen. Ein neues Grafikgewand ist ja auch ok, aber das Spielprinzip zählt!!
Deracus schrieb am
nach all den remakes, die es bisher gibt sind meine hoffnungen im keller, dass es wirklich was gutes wird.
Nichts gegen das Studio...abe ralle waren bisher der meinung an x-com irgendwas ändern zu müssen, damit es noch besser ist und nochmehr spaß macht...und was dabei rausgekommen ist sieht man ja:
Strunzlangweilige Echtzeit-Gefechte, die z.T. schon den taktischen Anspruch nurnoch dadurch rechtfertigen, dass eine Waffe eine abgezählte zahl an feldern weit schießen kann (wie dämlich ist das bitte?)
schrieb am

Facebook

Google+