V-Rally 4: Comeback der Rennspiel-Reihe für PC, PS4, Switch und Xbox One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Release:
28.09.2018
07.09.2018
Q4 2018
07.09.2018
Jetzt kaufen ab 49,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

V-Rally 4
Ab 44.99€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

V-Rally 4: Comeback des Rennspiels von Kylotonn Racing Games und Bigben

V-Rally 4 (Rennspiel) von Bigben Interactive
V-Rally 4 (Rennspiel) von Bigben Interactive - Bildquelle: Bigben Interactive
Bigben Interactive (Publisher) und Kylotonn Racing Games (Entwickler; WRC 7, TT Isle of Man, FlatOut 4: Total Insanity) haben die Rückkehr von V-Rally bekanntgegeben: V-Rally 4 wird im September 2018 auf PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One erscheinen.

Das letzte Spiel aus der Rennspiel-Serie erschien 2003. Im Comeback sollen über 50 Modelle bekannter Rallye- und extremer Motorsport-Fahrzeuge geboten werden. "Diese warten nur darauf, dass die Spieler sie sammeln, verbessern, modifizieren und beherrschen. Im Trailer sind bereits drei bekannte Wagen zu sehen: der Porsche 911 Safari, der Ford Mustang und der Ford Fiesta RS RX", heißt in der Ankündigung.

Alain Jarniou (Game Director bei Kylotonn) erläutert: "Es ist ein großes Privileg für mich, wieder an einem V-Rally zu arbeiten. Es ist ein außerordentliches Franchise, zu dem ich eine ganz besondere Verbindung habe. Ich hatte die Chance, als Programmierer in dem Team zu arbeiten, das V-Rally geschaffen hat. Ich bin sehr stolz, nach 15 Jahren wieder an demselben Franchise zu arbeiten."

Features (laut Hersteller):
  • "Rally: Von Afrika bis zum Sequoia Park und nach Japan bereisen sie die Welt auf unerbittlichen Strecken unter erbarmungslosen Bedingungen, in Schnee, Eis und Schlamm ...
  • Extreme-Khana: Auf diesen mit Fallen übersäten Strecken müssen die Spieler wahre Meister von Präzision und Drifting sein.
  • V-Rally Cross: Mit ihrem Können lassen Spieler sieben anspruchsvolle Gegner auf diesen Schlamm- und Asphaltpisten Staub atmen.
  • Buggy: Ausgerüstet mit einem ATV geht es in den Rennen auf diesen besonders holprigen Pisten um alles. Nichts für schwache Nerven!
  • Hillclimb: Am Steuer leistungsfähiger Rennfahrzeuge gilt es hier, den Gipfel zu erreichen."

Letztes aktuelles Video: Ankündigung


Screenshot - V-Rally 4 (PC)

Screenshot - V-Rally 4 (PC)

Screenshot - V-Rally 4 (PC)


Quelle: Bigben Interactive
V-Rally 4
ab 49,99€ bei

Kommentare

Heinz-Fiction schrieb am
Launebub hat geschrieben: ?
14.03.2018 13:55
Bigben Interactive und Kylotonn Racing Games ?
Das kann ja nix werden :D
Dann lieber das gute alte V-Rally 3 oder Richard Burns Rallye :)
Für Richard Burns Rally gibt es übrigens eine gute Modsammlung (einfach mal rsrbr googeln) mit neuen strecken, fahrzeugen und besserer fahrphysik. falls einen die altbackene grafik nicht stört, ist das durchaus einen blick wert
Brian Jones schrieb am
Launebub hat geschrieben: ?
14.03.2018 13:55
Bigben Interactive und Kylotonn Racing Games ?
Das kann ja nix werden :D
Dann lieber das gute alte V-Rally 3 oder Richard Burns Rallye :)
Richtig, da wird die nächste Serie von diesen Banausen ruiniert.
Launebub schrieb am
Bigben Interactive und Kylotonn Racing Games ?
Das kann ja nix werden :D
Dann lieber das gute alte V-Rally 3 oder Richard Burns Rallye :)
casanoffi schrieb am
Der Chris hat geschrieben: ?
14.03.2018 12:33
...
Ganz klar, für einen Arcade-Racer braucht es nur entweder Vollgas oder Vollbremsung :D
Falls (wohl gemerkt, falls) das bei V-Rally so sein sollte, dann wird es mich eh nicht jucken...
TePe schrieb am
Mattze1988 hat geschrieben: ?
14.03.2018 12:40
TePe hat geschrieben: ?
14.03.2018 09:07
Heinz-Fiction hat geschrieben: ?
14.03.2018 07:37
Hmm, Rallyspiel schön und gut, aber leider gibt es bis auf Dirt Rally als Simulations-Arcade-Mix am PC seit Richard Burns Rally keine anständige Simulation mehr, was mich sehr traurig macht. Ich möchte nicht schon wieder über ein Jahrzehnt auf ne Rallysimulation mit realitätsnaher Fahrphysik warten :/
Offtopic: Ist da DIRT eher Simulation oder Arcade-Racer? Überlege schon ne ganze weile mir das zuzulegen und aus Sicht der Steam Rezensionen, wenn ich sie so richtig im Kopf habe, schien mir das eher Simulation zu sein.. Bin eher auf der Suche nach ner entspannten Feierabend-Arcade-Raserei denn nach Simulation. Einfach ein wenig rumgurken^^ :mrgreen:
Zum Thema. Werde es auf jeden Fall mal im Auge behalten gerade für die Switch. Hatte V-Rally damals für die PS1 war aber irgendwie immer eher der "Total Drivin" Fahrer ^^
Also Dirt Rally ist schon eher SImulation und als...
schrieb am