Shenmue I & II: Dreamcast-Klassiker werden für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht; Preis und Details - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: D3T
Release:
21.08.2018
21.08.2018
21.08.2018
Alias: Shenmue 1 & 2
Jetzt kaufen ab 28,90€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Shenmue I & II
Ab 29.74€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Shenmue I & II: Dreamcast-Klassiker werden für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht

Shenmue I & II (Action) von SEGA Europe Ltd.
Shenmue I & II (Action) von SEGA Europe Ltd. - Bildquelle: SEGA Europe Ltd.
Aktualisierung vom 15. April 2018, 11:20 Uhr:

Der Preis von Shenmue I & II soll laut Gameinformer 29,99 Dollar betragen - sowohl für die digitale Version als auch für die physische Box-Version. Zugleich wird erwähnt, dass das Spiel "verbesserte Texturen" bieten wird. In der Pressemitteilung von SEGA Europe "zur meistgefragten Neuveröffentlichung eines SEGA-Titels aller Zeiten" waren diese beiden Details nicht enthalten.

Ursprüngliche Meldung vom 14. April 2018, 10:03 Uhr:

SEGA hat die Veröffentlichung von Shenmue und Shenmue 2 in einem Paket für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Das Spiele-Doppelpaket wird im Laufe dieses Jahres erscheinen. Eine physische Box-Version soll für Konsolen angeboten werden.

Shenmue I & II wird eine verbesserte Benutzeroberfläche, eine Auswahlmöglichkeit zwischen moderner und klassischer Steuerung, skalierbare Bildschirmauflösung, "PC-Grafikoptionen" und japanische Sprachausgabe (zum ersten Mal für das internationale Publikum) alternativ zur englischen Sprachausgabe bieten. Weitere Details zur Überarbeitung bzw. Verbesserung des Originals wurden nicht genannt. Die Neuveröffentlichung wird inhaltlich identisch zu den Originaltiteln sein.

Produktbeschreibung: "Shenmue I & II wurden ursprünglich 2000 bzw. 2001 für Dreamcast veröffentlicht. Diese Action-Adventures in einer offenen Welt, die Jiu-Jitsu-Kämpfe, investigative Ermittlungen, Rollenspielelemente und großartige Minispiele meisterhaft verbinden. Hier fanden sich zum ersten Mal verschiedenste Aspekte des modernen Gamings, darunter Stadterkundung in einer offenen Welt - außerdem führte diese Reihe das Quick-Time Event (QTE) ein. Nicht zu vergessen war es eines der ersten Spiele mit einer beständigen offenen Welt, in der der Tag zur Nacht wurde, das Wetter sich änderte, Läden öffneten und schlossen und NSCs nach eigenen Zeitplänen ihren Geschäften nachgingen."

"Eine Geschichte von Rache.Im Jahre 1986 kehrt der junge Kampfsportler Ryo Hazuki zurück zum Dojo seines Vaters Iwao Hazuki – und wird dort Zeuge, wie dieser von einem Chinesen namens Lan Di ermordet wird. Lan Di stiehlt ein mysteriöses Artefakt namens Spiegel des Drachen. Ryo schwört, seinen Vater zu rächen, und folgt der Spur von Lan Di. In Shenmue, dem ersten Teil der Reihe, beginnt die Geschichte mit Ryos Reise durch Yokosuka in Japan, wo er Hinweise zum Mord an seinem Vater sammelt und sich dabei mit üblen Gangstern anlegt. Im Nachfolger Shenmue II geht seine Geschichte weiter, dieses Mal verschlägt es ihn jedoch nach Hong Kong. Ryo reist tiefer in die kriminelle Unterwelt, trifft auf Kampfkunstmeister, die ihm auf seiner Reise helfen und Einblicke in den Tod seines Vaters geben - und am Ende enthüllt er das Geheimnis um den Spiegel des Drachen, den sein Vater verborgen hielt."

Letztes aktuelles Video: Trailer


Screenshot - Shenmue I & II (PC)

Screenshot - Shenmue I & II (PC)

Screenshot - Shenmue I & II (PC)

Screenshot - Shenmue I & II (PC)

Screenshot - Shenmue I & II (PC)


Quelle: SEGA, Steam
Shenmue I & II
ab 28,90€ bei

Kommentare

Kryt1cal schrieb am
Ein Traum wird wahr. Hab es damals Weihnachten zum Release geliebt und durchgezockt. Es war das beste Weihnachten ever :mrgreen: :mrgreen:
Klasse Spiel, Danke SEGA <3
JuJuManiac schrieb am
MoS. hat geschrieben: ?
14.04.2018 14:02
Aber bei weitem nicht so detailliert. Es gab sogar Jahreszeiten. Am 24.12. waren Weihnachtsmänner in den Städten. Das Wetter war der Jahreszeit entsprechend. Du warst in einem dunklen Keller mit einer Taschenlampe, die Batterien waren alle, du standest plötzlich im Dunkeln. Dann musstest du im Geschäft neue Batterien für die blöde Taschenlampe kaufen. Vieles NSCs hatten richtige Tagesabläufe. Nicht nur am Geschäft stehen irgendwann ist zu und am nächsten Morgen wieder auf.... Es wurde halt zum ersten mal eine richtige Stadt simuliert, da gehört dann etwas mehr dazu als wie bei Ultima ein Dorf im Mittelalter mit 3 Geschäften zu simulieren (ich selber habe diese Ultima-Teile auch zum Teil gespielt).
Das Spiel hat auch die heute eher weniger beliebten Quick-Time-Events erfunden. Ich persönlich mag sie, sie erlauben es Entwicklern, tolle Szenen einzubauen, die aus dem fließenden Gameplay kaum möglich sind, selbst heute nicht. Ich erinnere mich auch jetzt noch an einzelne atmosphärisch geniale Szenen. Wohingegen ich von manchen Spielen der letzten Jahre überhaupt gar nichts mehr weiß, weil sie einfach so austauschbar sind.
Diese Liebe zum Detail war damals einzigartig. Für mich gehört Shenmue zu den Top 3 meiner All-Time-Favourites. Shenmue 3 natürlich unterstützt auf Kickstarter :Hüpf:
Wow, das klingt wirklich gut. Allerdings waren auch bei Ultima die Tagesabläufe so, dass die Geschäftsinhaber z.B. erstmal in die Taverne essen gegangen sind und dann zuhause noch etwas lasen und erst Nachts ins Bett sind. Dinge wie...
Mr_Peppschmier schrieb am
Ich habe die beiden Teile noch sehr gut in Erinnerung. Das war damals das absolute Spielerlebnis. Zumal ich relativ spät eine Dreamcast besaß, nämlich als Teil 2 rauskam. So konnte ich quasi in einem Durchgang beide Teile zocken. DAS hat mir in der Tat viereckige Augen bereitet. Für die, die es nicht kennen oder gespielt haben, wird es wahrlich schwer, die gleiche Begeisterung zu verspüren. Ich weiß, dass ich mir die "Neuauflage" definitiv kaufen werde. Und ich ich sehe mich schon selbst im Zwiespalt. Da ist einfach viel zu viel passiert in den vielen Jahren. Wenn ich allerdings an den ultimativen Kampf in Teil 2 auf dem Hochhausdach denke, bekomme ich schon ´ne Gänsehaut. Im positiven Sinne. :)
Veldrin schrieb am
Ich fänds ja auch mal interessant, aber ich bezweifle, dass sie extra für die PC-Version die Steuerung usw anpassen, dass es auch mit Tastatur und Maus ordentlich genießbar ist. Hinzukommt noch die veraltete Grafik und das sicherlich angestaubte Gameplay. Also ich bin sehr skeptisch. Ich find ja schon GTA von der Steuerung her mies und das erscheint seit GTA 1 auf PC und es hat sich für mich immer zu konsolig angefühlt, auch der letzte Teil mit der ?aufwändigen? Egoperspektive.
flo-rida86 schrieb am
Immer wieder erstaunlich wie Sega sich abwechseln mit den deutschen Untertitel.
Aber naja ich spiel gerade yakuza 6 und da wünsch ich mir zwar zum xten mal deutsche Untertitel aber das Spiel ist dennoch richtig gut.
Freut mich werd ich ganz sicher nachholen besonders seit sie teil 3 angekündigt haben.
Kenn die Marke zwar schon vorher nur damals hat es mich noch nicht gereizt.
schrieb am