Forza Horizon 4: Gerücht: Vermeintlicher Schauplatz ist auf Konzeptzeichnungen durchgesickert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rennspiel
Entwickler: Playground Games
Publisher: Microsoft
Release:
02.10.2018
02.10.2018
Vorschau: Forza Horizon 4
 
 
Vorschau: Forza Horizon 4
 
 
Vorbestellen ab 69,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Forza Horizon 4: Gerücht: Vermeintlicher Schauplatz ist auf Konzeptzeichnungen durchgesickert

Forza Horizon 4 (Rennspiel) von Microsoft
Forza Horizon 4 (Rennspiel) von Microsoft - Bildquelle: Leadinglightdesign
Der Schauplatz von Forza Horizon 4 ist allem Anschein nach durchgesickert. Auf Konzeptzeichnungen ist zu erkennen, dass das noch nicht offiziell angekündigte Rennspiel an einem südostasiatischen Schauplatz spielen dürfte - vielleicht Hong Kong oder Shanghai. Zu sehen sind das Forza-Logo, mehrere Festivalgelände, nächtliches Ambiente mit Neonlicht und natürlich PS-starke Fahrzeuge, die sich Rennen liefern.

Das Bildmaterial stammt von der britischen Firma Leading Light Design (via Gamingbolt), die auf Konzeptzeichnungen und Produktionsdesigns u. a. für Videospiele spezialisiert ist. Auch Playground Games, das vermeintliche Entwicklerstudio, befindet sich in Großbritannien. Allerdings listet Leading Light Design weder Playground Games noch Microsoft als Partner auf ihrer Webseite auf. Daher könnten die entdeckten Bilder auch nur Konzeptzeichnungen ohne direkte Hinweise auf das nächste Forza Horizon sein.

In bisherigen Gerüchten war von Japan als Schauplatz die Rede. Microsoft und Playground Games haben das Spiel bisher nicht angekündigt. Eine Vorstellung dürfte im Rahmen der E3 2018 erfolgen.


Quelle: Gamingbolt, Reddit, leadinglightdesign
Forza Horizon 4
ab 69,99€ bei

Kommentare

DonDonat schrieb am
UAZ-469 hat geschrieben: ?
21.05.2018 22:34
DonDonat hat geschrieben: ?
21.05.2018 19:23
[...]das absolut nicht vorhandene Ballancing im Multiplayer.
Nun, was sollen die Entwickler gegen den Allradantrieb auch machen? Ganz rausnehmen? Ich fürchte, AWD kann man einfach nicht balancen. Als einzige Notlösung könnte ich mir höchstens "RWD/FWD-Only"-Räume vorstellen. :|
Dass wäre nicht mal eine Notlösung, dass wäre eine Lösung ;)
Aber auch abseits von dem Thema des Antriebs war das Ballancing einfach nur schlecht: manch Autos einer Fahrzeugklasse waren auf einer Stufe so viel besser als alle anderen, dass es einfach keinen Sinn gemacht hat, irgendwas anderes zu fahren.
Was aber das Thema Höchstgeschwindigkeit angeht, so muss ich dir teilweise widersprechen: es gibt durchaus einige Rennen, bei denen man ohne max. Top-Speed keine Chance hat. Dementsprechend gibt es aber halt auch den umgekehrten Fall, dass du wegen deiner Beschleunigung und Kurven Fähigkeit des Autos in anderen Rennen mit max. Top-Speed keine Chance hast.
Insgesamt verstehe ich deswegen nicht, wieso man im Multiplayer nicht wie im Singleplayer bei jedem Rennen der Meisterschaft sein...
CryTharsis schrieb am
Das könnte für mich das Zünglein an der Waage für eine vorzeitigen Wechsel auf Win10 werden.
Stalkingwolf schrieb am
Eisenherz hat geschrieben: ?
21.05.2018 08:10
Ein Forza Horizon in Deutschland fänd ich cool. Straight über die Autobahn cruisen und dann mal fix am LIDL halten. :mrgreen:
Jau über die A1 von Baustelle zu Baustelle fahren. :lol:
th3orist schrieb am
Freue mich wahnsinnig auf Teil 4, Teil 3 hat mir mehr Spaß gemacht als ich jemals gedacht hätte. Das war mein erstes Rennspiel, das nicht simulationslastig war und es war großartig für zwischendurch.
Einzig die technischen Mängel der PC Version zu Release fand ich nicht so prickelnd. Hoffe dass sie diesmal ein aufgeräumteres Spiel auf Win10 bringen. Ansonsten muss sich für mich nicht viel ändern. Einfach nur die wichtigen Wagen reinnehmen die seit dem letzten SPiel rausgekommen sind und schon bin ich zufrieden.
Simon667 schrieb am
Macht mir etwas Sorge, dass es dann zuviel auf asiatische Fahrzeuge, verrücktes Tuning und Driften setzt. Aber erstmal abwarten, ob die Bilder überhaupt echt sind. Allerdings wurde ja vorab schon vermutet, dass es in einer asiatischen Gegend spielen könnte und irgendwie würde das ja auch Sinn ergeben.
schrieb am