Fallout 76: Ausblick auf die nächsten Updates und Verbesserungen; nächster Patch erscheint am 19. November - 4Players.de

 
Rollenspiel
Publisher: Bethesda
Release:
14.11.2018
14.11.2018
14.10.2018
14.11.2018
14.11.2018
Test: Fallout 76
39
Test: Fallout 76
39
Keine Wertung vorhanden
Test: Fallout 76
39
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 53,99€

Leserwertung: 63% [2]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Fallout 76
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fallout 76: Ausblick auf die nächsten Updates und Verbesserungen; nächster Patch erscheint am 19. November

Fallout 76 (Rollenspiel) von Bethesda
Fallout 76 (Rollenspiel) von Bethesda - Bildquelle: Bethesda
Bethesda Softworks hat bekanntgegeben, welche Verbesserungen und Bugfixes noch in diesem Jahr für Fallout 76 geplant sind. Das nächste Update wird am 19. November 2018 (Montag) erscheinen. Es wird sich in erster Linie auf die Spielperformance und die Stabilität auf allen Plattformen konzentrieren, aber auch einige Bugfixes bei Quests, Benutzeroberfläche, C.A.M.P.s etc. vornehmen. Dieses Update wird im Vergleich zu den zukünftigen Patches ziemlich groß ausfallen. "Regelmäßige Updates werden immer in der Größe variieren, aber zukünftige Updates sollten im Vergleich dazu viel kleiner sein", heißt es.

In den kommenden Wochen soll das Stash-Limit (Größe des Lagers; aktuell: 400) erhöht werden. Das aktuelle Limit wurde aus "technischen Gründen" angelegt, um die Anzahl der Gegenstände, "die das Spiel auf der Welt verfolgen" muss, zu begrenzen. Die Erhöhung soll allerdings nicht die Stabilität gefährden und wird daher Zeit, Testläufe und Ideen erfordern.

Die PC-Version wird demnächst eine Push-to-Talk-Funktion, Unterstützung von Ultrawide-Monitoren (21:9) und einen Regler für die Größe des Sichtfelds erhalten. 21:9-Support und FOV-Slider dürften nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Im nächsten Jahr sollen dann neue Vaults öffnen und einfachere Verbesserungsmöglichkeiten für die C.A.M.P.s realisiert werden. Auch die Bildung von Teams soll erleichtert werden. Neben fraktionsbasiertem PvP sollen viele weitere (kostenlose) Add-ons auf Basis des Spieler-Feedbacks folgen.

Letztes aktuelles Video: Exklusive Spielszenen Beta Xbox One X

Quelle: Bethesda

Kommentare

SaperioN schrieb am
mafuba hat geschrieben: ?
19.11.2018 05:57
Aminionarris hat geschrieben: ?
18.11.2018 20:21
...
Die neuen Instagram/ Youtube und FB Aktionen scheinen zu Klappen. Habe das gefuehl juengeres Publikum findet seinen Weg zu 4players. Ob mir das gefaellt sei mal hingestellt :)

Passend dazu eine Rezi von Fallout 76:
Hier wird ganz eindeutig versucht eine Zielgruppe anzusprechen, die das Spiel laut Altersfreigabe eigentlich erst in 10 Jahren spielen darf !
:mrgreen:
manu! schrieb am
In nem Video gestern gesagt:"Der Progress in 76 besteht nur darin,sich anhand der Perks das Spiel weniger nervig frei zu spielen."...ganz ehrlich,genau so sieht es für mich in jedem Gameplay Video aus.Ständig nervt irgendwas.Fluppt nich quasi.
Im Steam Sale würde ich das vlt mal anfingern,ansonsten nicht.
mafuba schrieb am
sabienchen hat geschrieben: ?
19.11.2018 07:51
mafuba hat geschrieben: ?
19.11.2018 05:57
Aminionarris hat geschrieben: ?
18.11.2018 20:21
...
Die neuen Instagram/ Youtube und FB Aktionen scheinen zu Klappen. Habe das gefuehl juengeres Publikum findet seinen Weg zu 4players. Ob mir das gefaellt sei mal hingestellt :)
Mitglied seit 2007... :Häschen:
oh :oops:
Der hatte so wenige Posts, da dachte ich es handelt sich um einen neuen User
Twycross448 schrieb am
Marosh hat geschrieben: ?
19.11.2018 05:37
Wie kaputt muss der Code sein, wenn das der Fall ist?
Gegenfrage:
Was glaubst du, warum selbst einige bekannte Modder vom Nexus seit Jahren Bethesda nahelegen, endlich mal eine neue Engine zu kreieren und die alte nach nun ca. 18 Jahren endlich in den verdienten Ruhestand zu entlassen? :mrgreen:
sabienchen schrieb am
mafuba hat geschrieben: ?
19.11.2018 05:57
Aminionarris hat geschrieben: ?
18.11.2018 20:21
...
Die neuen Instagram/ Youtube und FB Aktionen scheinen zu Klappen. Habe das gefuehl juengeres Publikum findet seinen Weg zu 4players. Ob mir das gefaellt sei mal hingestellt :)
Mitglied seit 2007... :Häschen:
schrieb am