Hearthstone: Dr. Bumms Geheimlabor: Neue Erweiterung angekündigt: Experimente Omega-Karten und Solo-Rätsel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Release:
07.08.2018
07.08.2018
07.08.2018
07.08.2018
Alias: Hearthstone: The Boomsday Project

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hearthstone: Dr. Bumms Geheimlabor angekündigt: Verrückte Wissenschaftler, Omega-Karten und Solo-Rätsel

Hearthstone: Dr. Bumms Geheimlabor () von Blizzard Entertainment
Hearthstone: Dr. Bumms Geheimlabor () von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment hat die nächste Hearthstone-Erweiterung angekündigt: Hearthstone: Dr. Bumms Geheimlabor (Hearthstone: The Boomsday Project). Die Erweiterung für das digitale Kartenspiel umfasst 135 Karten für allerhand verrückte Experimente. Das Add-on wird am 7. August 2018 erscheinen.

"Dr. Bumm hat sich im stets umtosten Nethersturm einen versteckten Laborkomplex eingerichtet, in dem er und seine illustre Truppe abtrünniger Forscher sich hingebungsvoll allen Arten von unbedachten wissenschaftlichen Unterfangen widmen. Spieler können sich auf die Entdeckung neun neuer, ungemein mächtiger legendärer Zauber freuen. Sie werden von Projekten in ihren Bann gezogen, Zaubern mit erstaunlichen Effekten, von denen beide Spieler zu profitieren scheinen - doch dieser Schein kann trügen! Und sie werden erzittern vor der schrecklichen Macht der Omegakarten, die unglaubliche Boni bieten, wenn sie bei 10 Manakristallen gespielt werden."

Neu ist ebenfalls das Karten-Schlüsselwort "Magnetisch", mit dem Spieler ihre Mech-Diener miteinander verschmelzen lassen können, um ihren Angriff, ihr Leben und ihre Fähigkeiten zu kombinieren.

  • "Legendäre Wissenschaftler und Zauber: Dr. Bumm hat die exzentrischsten Wissenschaftler und Erfinder - allesamt legendäre Diener - von Azeroth rekrutiert, die ihre irren Erfindungen mitgebracht haben: eine perfide Palette von legendären Zaubern.
  • Wissenschaft + Teamarbeit = Projekte: Projekte sind Zauber, die beim Ausspielen beiden Spielern einen Bonus bieten. Wer den Bonus am effizientesten nutzt, wird seinen Konkurrenten ausstechen können.
  • Omega: Omega-Karten bieten mächtige Boni, wenn sie bei 10 Mana gespielt werden und belohnen so Spieler, die abwarten, bis sie ihr volles Potenzial entfesseln können."



Auch ein neuer Einzelspieler-Modus wird geboten: das Rätsellabor. In diesem Modus können Spieler Dr. Bumms Gunst gewinnen, indem sie mehr als 100 verschiedene Rätsel lösen. "Spieler können mit einer Vielzahl an Knobelaufgaben ihren Verstand auf die Probe stellen, unter ihnen Todeszone-Rätsel, für die sie eine Spielsituation in einen Sieg verwandeln müssen oder Überleben-Rätsel, für die sie mit reichlich wenigen Hilfsmitteln einem übermächtig erscheinenden Gegner standhalten müssen. Die hellsten Köpfe, die diesen Spießrutenlauf überleben, bekommen als Belohnung die Gelegenheit zu einem Duell mit Dr. Bumm in seiner persönlichen Werkstatt. Das Rätsellabor wird zwei Wochen nach der Veröffentlichung von Dr. Bumms Geheimlabor erscheinen", schreiben die Entwickler.

Dr. Bumms Geheimlabor erscheint am 7. August für Windows- und Mac-PCs, Windows-, iOS- und Android-Tablets sowie für Smartphones. Die entsprechenden Kartenpackungen können in Hearthstone im Arenamodus gewonnen und mit Gold oder Echtgeld zum selben Preis wie andere Kartenpackungen in Hearthstone gekauft werden. Das Paket aus 50 Kartenpackungen beinhaltet eine kostenlose zufällige goldene legendäre Klassenkarte sowie den Kartenrücken Mecha-Jaraxxus. Das aus 80 Packungen bestehende "Megapaket" verfügt ebenfalls über eine kostenlose goldene legendäre Klassenkarte und den Kartenrücken Mecha-Jaraxxus sowie einen neuen spielbaren Hexenmeisterhelden - Mecha-Jaraxxus, Eredarlord der wissenschaftlichen Gemeinschaft. Diese Pakete können auf jeder Plattform genutzt werden und sind für jeweils 49,99 Euro bzw. 79,99 Euro verfügbar (Spieler können jedes Paket nur einmal pro Account kaufen).

Letztes aktuelles Video: Trailer


Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Kya schrieb am
Wenn wir schon beim eindeutschen sind, muss ich noch eine echte Perle zum Besten geben: den "Aus-Loch-Stopfen" schließen :Blauesauge:
aus Gears of War Judgment. Da hat wohl der Praktikant die Übersetzung verbrochen.
Eisenherz schrieb am
Blizzard war schon immer top beim eindeutschen. Wer erinnert sich nicht auch noch liebevoll an "Baumkopf Holzfaust" aus Diablo? :D
GrimoireWeiss schrieb am
mafuba hat geschrieben: ?
11.07.2018 11:07
thegucky hat geschrieben: ?
11.07.2018 10:45
mafuba hat geschrieben: ?
11.07.2018 10:10
Der deutsche Titel ist mal wieder höchst peinlich :lol:
Ja. Seit Blizzard alles eingedeutscht hat war für mich WoW auch nicht mehr das wahre. Von Namen, Ortsnamen zu Titeln, alles wird 1 zu 1 übersetzt und dabei geht viel verloren.
Ja Undercity hoert sich halt cooler an als Unterstadt und Thuder Bluff ist besser als Donnerfels
Cooler ist die eine Sache wenn man damals vom Release ab gezockt hat war man die Namen halt gewöhnt da klingen die Übersetzungen halt komisch. Von so Sachen wie Prachtmeer red ich da gar nicht... Einfach gruselig. Für Spieler die nach der Eindeutschung Angefangen haben dürfte das dann Egal gewesen sein.
Peter__Piper schrieb am
Dazu fällt mir ein alter Klassiker ein :lol:
Bild
Edit:
Nu fangt mal hier nicht wieder mit dem gejammer über die deutsche Übersetzung an :roll:
Die deutsche Sprache ist so eine schöne Sprache - auch wenn sie für eure Ohren vielleicht nicht mehr hip klingen.
Dann spielt die Spiele doch in englisch und gut ist - immer der selbe Schmarrn...
Und übrigens - für mich hört sich Unterstadt tausendmal besser an als Undercity.
mafuba schrieb am
thegucky hat geschrieben: ?
11.07.2018 10:45
mafuba hat geschrieben: ?
11.07.2018 10:10
Der deutsche Titel ist mal wieder höchst peinlich :lol:
Ja. Seit Blizzard alles eingedeutscht hat war für mich WoW auch nicht mehr das wahre. Von Namen, Ortsnamen zu Titeln, alles wird 1 zu 1 übersetzt und dabei geht viel verloren.
Ja Undercity hoert sich halt cooler an als Unterstadt und Thuder Bluff ist besser als Donnerfels
schrieb am