Sony: Pressekonferenz: Live ab 18 Uhr! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sony-Pressekonferenz im Live-Blog

Sony (Unternehmen) von Sony
Sony (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony

Auf der E3 hat man überzeugt und mit Uncharted 2: Among Thieves das "Game of the Show" in petto. Aber was hat Sony auf der gamescom zu bieten? Wie wichtig ist das europäische Event für den Konzern? Auf jeden Fall wichtiger als für Nintendo, denn die japanischen Konkurrenten sind zwar im Gegensatz zur letzten Games Convention da, aber sie veranstalten nicht wie Microsoft, EA, Konami oder Namco Bandai eine eigene Pressekonferenz - auch das Spielangebot ist mager; Sony könnte also groß auftrumpfen, bevor Microsoft am Mittwoch vielleicht nachlegt.

Womit? Schon im Vorfeld der Kölner Spielemesse munkelt man u.a. von einer möglichen Preissenkung der PlayStation 3 auf 299 Euro - vielleicht sogar inkl. einem schlankeren Modell. Außerdem könnte man weitere Funktionen für die PSPgo enthüllen, die ja auch über einen Downloadservice verfügt. Aber gibt es auch spielerische Neuankündigungen für die PS3? Und wie steht es um Gran Turismo 5 oder The Last Guardian? Ab 18 Uhr berichten wir live an dieser Stelle!


18:04: Der Beginn der Pressekonferenz und damit auch die Live-Berichterstattung per Blog wird sich vermutlich etwas verzögern. Jörg vor Ort hat sich gerade gemeldet und wartet wie hunderte andere noch auf den Einlass.

18:26: Die Türen öffnen sich, die Gäste strömen in die Halle. Die Pressekonferenz wird in wenigen Minuten beginnen.

18:32: Okay, gleich geht's los - verdammt, das WLAN im E-Werk zickt rum. Ein Hoch auf UMTS-Sticks!

18:39: Wieso wird der Stick so heiß? Wieso zappelt der Franzose neben mir so rum? Wieso ist es hier so stickig? Wieso fängt die PK nicht an?

18:40: Durchsage: "Pressekonferenz beginnt in fünf Minuten." Das Gezappel geht weiter...Leute murren...die Luft wird dicker...mein Aku dünner...

18:46: Okay, es soll sofort losgehen. Die Fahrstuhlmusik verstummt, der Introtrailer wird gezeigt...tauchende Sackboys, schlitzender Kratos, Home-Klamotten, Ratchet, Heavy Rain, SingStore-Downloads, neue PS3-Benutzeroberfläche, PSPgo, MAG...

18:50: Sonys Europa-Präsident Andrew House betritt die Bühne, der Nachfolger von David Reeves. Er spricht über die Geschichte der PlayStation, ihre Erfolge und Marken von Buzz bis EyeToy, nennt sie den "Michael Schumacher der Konsolen". Er will über Kreativität und die Firmenstrategie sprechen. Jetzt geht es um Verkaufszahlen...um die "gesunden Zahlen" der PSP, die "immer stärker wird"...jetzt geht es um die PS3, die jetzt gerade die 10-Millionen-Marke in Europa erreicht habe. Angeblich haben sich weltweit 27 Millionen User beim PlayStation-Network angemeldet. Sony habe mit den Online-Inhalten 280 Millionen Dollar Umsatz gemacht.

18:57: PlayStation Home wird thematisiert. Schon wieder Zahlen: 7,5 Millionen haben sich die virtuelle Plattform weltweit runtergeladen. Singstar wird ein neuer Platz in Home; ein Video zeigt die Music Rooms inkl. Jukebox und Dancefloor. Ein einzelner Fan jubelt. Ab September wird es Audi-TV geben, ab 2010 Audi-Rooms. Es wird auch Würfelspiele in Homes "Wonderland" geben - hallo? Jetzt wird es albern.

19:01: PS3-Benutzeroberfläche wird im September aktualisiert, es gibt Fernsehkanäle wie ZDF, BBC & Co. Es wird PSN-Voucher-Karten (20 Euro, 50 Euro) geben, damit auch Leute ohne Kreditkarte im PSN-Store einkaufen können - ab 1. Oktober.

19:04: Das PSN wird im November 2009 um einen Video-Leih/Kaufservice erweitert, wahlweise in HD-Qualität. Sony, Paramount, Warner, Walt Disney, Constantin, Universum u.a. sind dabei.

19:07: Es wird einen "Digital Reader" im Dezember für PSP geben. Der erste Service nennt sich "Digital Comics" mit einer großen Bibliothek von Marvel bis Transformers oder auch Image-Bände und Novels kleinerer Verlage. Ira Rubenstein von Marvel betritt die Bühne in einer Wolverine-Jacke, erzählt von Hulk & Co. Ein Trailer wird gezeigt...kein Jubel, nur Stille.

19:10: Eye of Judgment für die PSP ist erstmals in Köln spielbar, ebenfalls Little Big Planet und MotorStorm. Es wird 15 "minis" für PSP ab dem 1. Oktober geben, kleine und billigere Spiele mit einer maximalen Größe von 100 MB. Damit will man Unterhaltung für zwischendurch anbieten, EA wird Sudoku und Tetris beisteuern. Ein Trailer wird gezeigt...alles bunt, klein und unspektakulär. Ganz verhaltener Jubel.

19:16: Neue Farben für die PSP: Türkisgrün, lila, rosa. Es wird PSP-Bundles mit Spielen geben. Jetzt geht es um Gran Turismo für PSP: Wer die PSPgo zwischen dem 1. bis 10. Oktober registriert, wird eine Vollversion gratis runterladen können.

19:19: EyePet kommt für 49,99 inkl. Kamera.

19:20: Ein neuer Trailer von Uncharted 2: Among Thieves - endlich. Nathan quält sich durch den Schnee, dann ein Zusammenschnitt aus Spielszenen...der erste (!) Applaus.

19:21: Thema: Heavy Rain. David Cage von Quantic Dream betritt die Bühne, großer Applaus. Wie weit würdet ihr gehen, um jemanden zu retten, den ihr liebt? Mit dieser Frage beginnt er seine Vorstellung. Es wird vier Charaktere in Heavy Rain geben, die vier Antworten auf diese Fragen geben werden. David erzählt, dass ein privates Erlebnis in eine Episode einfließen wird - er hat seinen Sohn aus den Augen verloren, als er mit ihm einkaufen war. Diese Angst soll eine Rolle spielen. Ein Trailer wird gezeigt...ein Ehepaar verliert den Sohn, aus heiler Welt wird Chaos, ein Vater recherchiert auf eigene Faust - wie weit geht er? Guter Applaus.

19:27: Thema: Motion Sensing Controller. Er wird im September auf der Tokyo Game Show präsentiert, nicht in Köln. Aber es wird ein Trailer gezeigt mit Spielbeispielen, in denen man quasi in den Fernseher reingreift...das Licht des Controllers soll je nach Farbe und Intensität Feedback geben, kann Schwert oder Racket sein oder Taschenlampe. Leichter Applaus.

19:31: Letzter Gast: Kaz Hirai, Sonys Präsident. Kommt noch eine Überraschung? Hirai lobt Köln, Europa und die Verkäufe sowie Studios in dieser Region. Es geht um eine neue "Form" der PlayStation 3; Kaz Hirai präsentiert die neue Slim-PS3! Weltweit in der ersten Septemberwoche erhältlich, großer Jubel. Sie hat dieselben Funktionen, ist aber kleiner, leichter und verbraucht weniger Strom. Und sie wird 299 Euro kosten. Auch die aktuelle PS3 wird auf diesen Preis gesetzt. Sehr lauter Applaus.

19:37: Das war's!


 


Kommentare

vienna.tanzbaer schrieb am
verdammt viele gute news seitens sony - vorallem vor dem hintergrund welche themen in der "community" in den letzten monaten diskutiert worden sind.
themen wie ps3 slim, preissenkung & pre-paid-karten können somit als positiv erledigt vermerkt werden...
auch der ausblick auf den herbst betreffend ps3 (neue oberfläche für ps3, "film-service" via psn, etc.) lässt mich den herbst hoffnungsvoll erwarten...
ich bin zufrieden... :König:
ps.: aus reiner neugier - kann man bei der ps3 slim eigentlich auch noch die festplatte tauschen & upgraden...!?
Style rulez schrieb am
Hahaha,Ultraking,ich und zockersüchtig ?
Junge,nur weil ich fast alles an Medien habe,heisst das nicht,dass ich gleich süchtig bin.
Im Gegenteil,ich treibe sehr viel Sport.
Such dir Freunde du Opfer.
OriginalSchlagen schrieb am
Wunderbar. Slim, Psn-cards und Preissenkung. Jajaja, ich weiss, ich weiss, PS3 gibt es seit einiger Zeit für etwa den gleichen Preis. Aber 1. ist es eine Neuauflage, 2. kleinere/bessere Technik (weniger Stromverbrauch) 3. werden nach dieser offiziellen Preissenkung, die Preise für betreffende Produkte im Allgemeinen gesenkt (alte PS3 billiger, Slim 10-30? ? unter dem off. Verkaufspreis) and last but not least 4. eine 120GB Festplatte (anstatt 80GB).
Und natürlich schaut die Slim besser aus. ;)
EvilNobody schrieb am
MoskitoBurrito hat geschrieben:
4P|TGfkaTRichter hat geschrieben:Es spricht im Moment eigentlich nur wenig dafür, dass Heavy Rain ein gutes Spiel wird. Das erste E3 Preview hier auf 4P war sehr mäßig, was doppelt schwer wiegt, wenn man bedenkt, dass 4P solchen Spielen i.d.R. sehr positiv gegenüber eingestellt ist, was man bei HR ja auch aus der Berichterstattung vor dem ersten Preview beobachten konnte. Hinzu kommt, dass schon Fahrenheit spielerisch ein Totalausfall war und von der Handlung her nur während des ersten Spieldrittels überzeugen konnte. Was danach kam, war einfach nur entsetzlich.
Seh ich genauso, bei HR machen sie leider den gleichen Fehler wie bei Fahrenheit...
Ich kann diese Quicktimeevents nimmer sehn...
Also ich fand Fahrenheit ja ziemlich geil. Es mag als Spiel viele Fehler gemacht haben, andererseits bot es ein Erlebnis, welches man so schnell nicht vergisst. Es war einfach mal anders und man wollte es nicht weglegen, bis man es durchgezockt hatte. Wenn Heavy Rain das Gleiche schafft, dann bin ich schon zufrieden.
Spätestens zu Weihnachten hab ich auch ne Slim hier stehen, hoffentlich dann mit HR im Bundle. :wink:
MoskitoBurrito schrieb am
4P|TGfkaTRichter hat geschrieben:Es spricht im Moment eigentlich nur wenig dafür, dass Heavy Rain ein gutes Spiel wird. Das erste E3 Preview hier auf 4P war sehr mäßig, was doppelt schwer wiegt, wenn man bedenkt, dass 4P solchen Spielen i.d.R. sehr positiv gegenüber eingestellt ist, was man bei HR ja auch aus der Berichterstattung vor dem ersten Preview beobachten konnte. Hinzu kommt, dass schon Fahrenheit spielerisch ein Totalausfall war und von der Handlung her nur während des ersten Spieldrittels überzeugen konnte. Was danach kam, war einfach nur entsetzlich.
Seh ich genauso, bei HR machen sie leider den gleichen Fehler wie bei Fahrenheit...
Ich kann diese Quicktimeevents nimmer sehn...
schrieb am

Facebook

Google+