Sony
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Sony: Mutmaßliche PS Phone-Details

Sony (Unternehmen) von
Das, was einst mal als PSP Phone, mal als PlayStation Phone durch die Gerüchteküche geisterte, letztendlich aber wohl in die Xperia-Reihe eingeordnet wird, darf schon jetzt als äußerst schlecht gehütetes 'Geheimnis' eingeordnet werden.

Nachdem die ersten Details bereits im vergangenen Sommer durchgesickert waren, dauerte es nur einige Monate, bis die ersten Fotos und Videos von dem Gerät auftauchten. Laut Engadget konnte nun eine chinesische Webseite das System genauer unter die Lupe nehmen und einige Infos zur Hardware herausfinden.

Das Smartphone macht sich demnach den Adreno 205 von Qualcomm als GPU zu Nutze. Als CPU kommt wohl der QSD8255 (Takt: 1 GHz) von Snapdragon zum Einsatz, welcher auch im HTC Desire HD zu finden ist. Sollten die Benchmark-Resultate stimmen, dann habe die Hardware insgesamt einen riesigen Sprung hingelegt, seit man das System das letzte Mal zu Gesicht bekam, so das Tech-Blog. Es sei auch möglich, dass die finale Version nochmals etwas zulegt.

Das 4-Zoll-Display hat eine Auflösung von 854x480 Pixeln, die Akkukapazität betragt 1500 mAh. Die Kamera kann Fotos mit bis zu 5 Megapixeln sowie Videos in 720p-Qualität aufnehmen. Neben 512 MB RAM bietet das Telefon noch einen ROM-Speicher mit dem gleiche Umfang. Der Speicher kann über MicroSD-Karten erweitert werden. Ähnlich wie das Nexus One gebe es ein zweites Mikro für das aktive Dämmen von Störgeräuschen.

Die Applikation, mit der Spiele gestartet werden, heiße PlayStation Pocket. Es sei allerdings nach wie vor unklar, ob das Android-basierte Gerät primär PSOne- oder auch PSP-Titel abspielen wird.

Den bisherigen Andeutungen zufolge wird Sony Ericsson die Hardware im kommenden Monat auf dem Mobile World Congress 2011 in Barcelona offiziell vorstellen.

Das Xperia-Gerät im Vergleich mit einer PSPgo (Bildquelle: Engadget)


Kommentare

  • PUN!$H3R2 schrieb:
    @Nightfire123456 Stimmt schon mit Nokia, aber SE handys sind eigentlich gut, und der Preis ist auch nicht so übertrieben hoch. Eigentlich eher niedrig wenn man es mit dem Iphone vergleicht. Aber was ich sagen will, ich würde mir ehe so nen PSPhone kaufen für
     [...]
    PUN!$H3R2 schrieb:
    @Nightfire123456 Stimmt schon mit Nokia, aber SE handys sind eigentlich gut, und der Preis ist auch nicht so übertrieben hoch. Eigentlich eher niedrig wenn man es mit dem Iphone vergleicht. Aber was ich sagen will, ich würde mir ehe so nen PSPhone kaufen für 500Euro als nen Iphone für 1000Euro das so überGeHyped ist wie sonst was XD. Weil ich glaube nicht, dass das Gerät mehr als Iphone kosten wird.
    Bei Sony erricsson sehe ich das Problem mit den Updates. Bei ihrem derzeitigen Android Top Model dem Xperia 10 haben sie letzte woche angekündigt das es keine Software Updates oder sonstige unterstützung mehr geben wird. Und das Obwohl die Software auf dem Gerät schon bei release veraltet war, aber SE hat ja immer wieder versprochen das sie das Update nach liefern würden. Letze Woche wurde ein neues Model angekündigt in dem Zug auch gleich verkündet das für das x10 nix mehr zu erwarten ist. Da das PS Phone auch auf Android basiert sehe ich da ein riesen Problem. Wenn sich das Gerät nicht mehr so verkauft wie SE das gerne hätte gibt es dann keine Updates mehr
  • das größte Problem sehe ich weder im design (wie ich bereits schreib: es ist nen etwas dickeres X10 ... und nen X10 ist nun alles andere als ein "Design Fail") ... noch im Technischen Aspekt: (leistung einer PSP lässt sich auf garantie auf so einen gerät inzwischen erreichen) sondern  [...] das größte Problem sehe ich weder im design (wie ich bereits schreib: es ist nen etwas dickeres X10 ... und nen X10 ist nun alles andere als ein "Design Fail") ... noch im Technischen Aspekt: (leistung einer PSP lässt sich auf garantie auf so einen gerät inzwischen erreichen) sondern viel mehr: Wer würde es sich Kaufen? Damit man sich so ein Telefon kauft, muss man zwei dinge Liefern: Interesse an einer PSP ... Interesse an einen neuen Handy ... beides zur gleichen Zeit ... grenzwertig ... ergo wird es keinen soooooo großen Absatzmarkt geben. Ergo wird kaum extre für das Telefon Software entwickelt werden ... ergo bleibt einzigst die kompatibilität zur PSP .... was aber, wenn eine seperate PSP2 in nächster Zeit kommt? ... dann bleiben nur noch die überbleibsel aus jetziger Zeit ...
  • @Nightfire123456 Stimmt schon mit Nokia, aber SE handys sind eigentlich gut, und der Preis ist auch nicht so übertrieben hoch. Eigentlich eher niedrig wenn man es mit dem Iphone vergleicht. Aber was ich sagen will, ich würde mir ehe so nen PSPhone kaufen für 500Euro als nen Iphone für 1000Euro das  [...] @Nightfire123456 Stimmt schon mit Nokia, aber SE handys sind eigentlich gut, und der Preis ist auch nicht so übertrieben hoch. Eigentlich eher niedrig wenn man es mit dem Iphone vergleicht. Aber was ich sagen will, ich würde mir ehe so nen PSPhone kaufen für 500Euro als nen Iphone für 1000Euro das so überGeHyped ist wie sonst was XD. Weil ich glaube nicht, dass das Gerät mehr als Iphone kosten wird.
NEU AUF 4PLAYERS

Folge uns

       

Facebook

Google+