Sony Interactive Entertainment: Kürzungen und Agency-Aus bestätigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Sony Interactive Entertainment
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony Online Entertainment: Kürzungen und Agency-Aus bestätigt

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Nachdem sich die Nachricht über massive Kürzungen bei Sony Online Entertainment gestern bereits flugs verbreitet hatte, meldete sich der Hersteller heute zu Wort und bestätigte die Vorgänge.

Sonys Onlinespielesparte hat demnach drei Studios - Denver, Seattle und Tucson - komplett geschlossen. Das in Seattle entwickelte, mehrfach verschobene The Agency wurde erwartungsgemäß im Rahmen der Einschnitte eingemottet. Das Tucson-Team war dabei, einen Facebook-Ableger des Agenten-MMOGs zu produzieren. Die Denver-Sparte hingegen hatte einige Sammelkarten-Spiele wie Free Realms Trading Card oder Star Wars Clone Wars Adventures: Card Commander erschaffen.

Insgesamt wurden 205 Stellen gestrichen.

Die Entlassungen sollen laut Angaben des Herstellers keine Auswirkungen auf den laufenden Betrieb aktueller SOE-Titel haben. Hinsichtlich kommender Projekte heißt es: Man wolle die Entwicklungsressourcen erstmal auf neue Ableger der Serien PlanetSide (PlanetSide Next ) und Everquest fokussieren.

Kommentare

CBT1979 schrieb am
die armen Schweine die in den 3 Studios tätig waren.
In dieser Branche passiert sowas häufig.
psyemi schrieb am
ist ja schon mist wenn sie über 4 jahre an einen spiel arbeiten und es nicht hinbekommen..
aber wie war das nochmal. lieber ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende... :evil:
schrieb am

Facebook

Google+