Capcom: Resident Evil als Animationsfilm - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Capcom

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Capcom kündigt Resident Evil-Animationsfilm an

Capcom (Unternehmen) von Capcom
Capcom (Unternehmen) von Capcom - Bildquelle: Capcom

Wie Totalvideogames schreibt, hat Capcom mit Biohazard: Degeneration einen Animationsfilm rund um die Resident Evil-Serie angekündigt, der 2008 in die Kinos kommen soll. Daneben konnte Sony Pictures Entertainment Japan für dieses Projekt  gewonnen werden.

Der Film, der genau wie Final Fantasy: The Spirits Within komplett im Computer entstehen soll, wird eine vollkommen neue Geschichte bieten und mit dem Ziel produziert, bahnbrechende visuelle Effekte auf die Kinoleinwand zu zaubern.


Kommentare

Pesttod. schrieb am
Lion33 hat geschrieben:Naja trotzdem bin ich mir nicht ganz sicher, ob man die Story von nem Videospiel perfekt umsetzen kann, genauso wie es umgekehrt auch fast nie hinhaut dqas sind halt zwei verschiedene Welten...

Rendersequenzen sind nicht anderes.
Lion33 schrieb am
Naja trotzdem bin ich mir nicht ganz sicher, ob man die Story von nem Videospiel perfekt umsetzen kann, genauso wie es umgekehrt auch fast nie hinhaut dqas sind halt zwei verschiedene Welten...
Phobo$ schrieb am
The Spirits Within war wirklich wegweisend in der Animationskunst!!!
Nicht umsonst ist ein Aufschrei durch Hollywood gegangen!!!
Aber ich finde FF:AC hatte nicht diesen gewollt "echten" Stil, aber Square enix hat in meinen Augen Tricktechnisch nochmal ne ordentliche Schippe draufgepackt!!
Die Kampfanimationen sind ja der helle Wahnsinn!!
Aber ansonsten kann ich mich Pesttod nur anschließen, Schuster bleib bei deinen Leisten!!!!
step2ice schrieb am
E-G hat geschrieben:
Black_Hand hat geschrieben:Sehr schön, freue mich immer auf Render Filme.
"Final Fantasy: The Spirits Within" hatte für die damalige Zeit so dermaßen Bombastische Effekte, und die Story fande ich ich auch Klasse für die 2 Stunden.

der film war einfach nur wahnsinn. hatte zwar nicht viel mit der typischen ff story zu tun, was den film keinesfalls schlechter machte. sondern sogar für mich interessanter. ich kann nicht verstehen wie alle über den film schimpfen können. der war ein stück animations geschichte und als film 1a.

Stimmt, rein technisch war er top.
Google doch mal nach dem sogenannten "the uncanny valley effect".
Vielleicht war das ja auch ein Grund warum er bei nicht Computerfreaks so mau ankam.
E-G schrieb am
Black_Hand hat geschrieben:Sehr schön, freue mich immer auf Render Filme.
"Final Fantasy: The Spirits Within" hatte für die damalige Zeit so dermaßen Bombastische Effekte, und die Story fande ich ich auch Klasse für die 2 Stunden.

der film war einfach nur wahnsinn. hatte zwar nicht viel mit der typischen ff story zu tun, was den film keinesfalls schlechter machte. sondern sogar für mich interessanter. ich kann nicht verstehen wie alle über den film schimpfen können. der war ein stück animations geschichte und als film 1a.
schrieb am

Facebook

Google+