THQ: Erweitert Vertriebssparte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

THQ: Erweitert Vertriebssparte

THQ (Unternehmen) von
THQ (Unternehmen) von
Mit THQ Partners erweitert THQ das eigene Aufgebot und will auch externen Entwicklern und anderen kleineren Publishern Zugang zum eigenen Vertriebsnetzwerk gewähren - ähnlich wie das EA Partners-Programm, über das Titel wie Rock Band , Valves Spiele oder die Crysis -Titel vertrieben werden.

Tim Walsh wird die neue Abteilung bei THQ leiten. Zuvor war Walsh u.a. bei den In-Game-Werbung-Spezialisten IGA Worldwide tätig gewesen.

Kommentare

Danny. schrieb am
Die sollen sich mal endlich um Homefront kümmern, das soll nun bald mal erscheinen, zumindest könnten sie mal mit ´nem neuen Trailer bzw. neuen Infos rüberwachsen.
Allpb schrieb am
entwickler habens schwer.. auch wenn sie einen nachfolge spiel bieten wo das erste gut aussah und das 2te besser.. (the witcher 2 , CD Projekt)
World of Goo ist auch ein indie game und GMOD erst.... beide schon milionen mal verkauft
edit: und wenn die nen partner hätten die noch werbung machen würden.. dann viel mehr verkäufe
Sabrehawk schrieb am
was du da redest ...völliger BLÖDSINN. Versuch mal als Indie nen non digital Vertrieb aufzubauen der WELTWEIT Absatzmärkte erreicht. Keine Ahnung aber echt.
dcc schrieb am
Sind die Indie games so erfolgreich geworden dass die Großen schon an die Zitzen der Kleinen wollen? Mir gefällt das nicht - die saugen alles auf was jemals Erfolg hat.
schrieb am

Facebook

Google+