THQ: Doppelter Einsatz für Crypto - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

THQ: Doppelter Einsatz für Crypto

THQ (Unternehmen) von
THQ (Unternehmen) von

Fans des megalomanischen Außerirdischen können sich freuen: Crypto kehrt nämlich gleich in zwei Spielen zurück. Destroy All Humans! Path of the Furon wird für PS3 und Xbox 360 entwickelt, wird sich thematisch mit den 70er Jahren beschäftigen und soll dementsprechend 'funky & groovy' sein. Wie üblich darf die gefährliche Ausgabe von E.T. eine Welle der Zerstörung lostreten. Dass das Ganze dank besserer Hardware auch noch etwas beeindruckender und knalliger wirken dürfte und natürlich mit neuen Waffan, Gimmicks und Feinden aufwarten wird, versteht sich von selbst.

Ähnlich abgedreht wird es wohl auch in Destroy All Humans! Big Willy Unleashed zugehen, das als Prequel zum oben genannten Path of the Furon fungieren soll und ebenfalls in den funkigen 70ern angesiedelt ist. Beim namensgebenden Big Willy handelt es sich um einen (natürlich außerirdischen) Mech, der als Maskottchen einer Fastfood-Kette getarnt ist. Selbstverständlich kann Crypto den Robo benutzen, um seine Umgebung dem Erdboden gleichzumachen - Invader Zim und der Mega-Doomer lassen grüßen -, ist aber auch per pedes oder mit seinem UFO unterwegs. Big Willy Unleashed wird primär für Wii entwickelt, soll sich dementsprechend die Wiimote zu Nutze machen, wird aber auch noch für PS2 und PSP umgesetzt werden.

Im Gegensatz zu den Vorgängern, die noch von den Pandemic Studios (Mercenaries ) produziert wurden, befinden sich PotF und BWU bei Sandbox Games bzw. Locomotive Games, zwei internen Teams von THQ, in Enwicklung. Beide Titel sollen Anfang 2008 erscheinen. Mehr Informationen und Eindrücke dürfte es aber schon demnächst geben, da beide Spiele auf der E3 gezeigt werden.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+