Ubisoft: AC2-Patch & Crack-Statement - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ubisoft: AC2-Patch & Crack-Statement

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Die PC-Version von Assassin's Creed II wird pünktlich zum Release einen Patch spendiert bekommen, wie Ubisoft heute verlauten lässt. Der soll sich der "Checkpoint-Problematik" annehmen. Sollte die Verbindung zu Ubisofts Server kurzzeitig abbrechen, soll es dann nicht mehr am letzten Checkpunkt weitergehen, sondern genau an der Stelle, an der das Spielgeschehen unterbrochen wurde. Das gilt natürlich nur für den Fall, dass das Spiel nicht zwischenzeitlich beendet bzw. geschlossen wurde.

Seit gestern kursieren angeblich gecrackte Versionen von Silent Hunter 5  und AC2 im Netz. Auch dazu äußerte sich der Hersteller:

"Diese Information entspricht nicht der Wahrheit und jeder Spieler, der eine gecrackte Version herunterlädt, wird feststellen, dass die Version unvollständig und deshalb unspielbar ist."

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Dustky schrieb am
Das einzige war nicht wahr ist ist das Statement...
Wie ich schonma gesgat hatte ist die gecrackte Version schon lange raus. Hier wird nur wieder versucht die Kunden vom illegalen downloaden abzuhalten. Kann ich auch sehr gut verstehen.
Aber dann baut bitte nicht so einen Müll Ubisoft! Das grenzt ja schon an Blödheit. Da wird man echt sauer. Ehrliche Kunden betrügen und belügen bzw. nich abzocken. Selber Schuld. :evil:
Cayman1092 schrieb am
Bedlam hat geschrieben:"Diese Information entspricht nicht der Wahrheit und jeder Spieler, der eine gecrackte Version herunterlädt, wird feststellen, dass die Version unvollständig und deshalb unspielbar ist."
oder auch: "lalalalala I can't hear you"

Ganz genau das! :lol:
S3R10US schrieb am
Bedlam hat geschrieben:"Diese Information entspricht nicht der Wahrheit und jeder Spieler, der eine gecrackte Version herunterlädt, wird feststellen, dass die Version unvollständig und deshalb unspielbar ist."
oder auch: "lalalalala I can't hear you*

HAHAHA genau! Noch ist zwar anscheinennd wirklich kein laufffeähiger crack raus, aber es dauert nur noch ein paar Wochen dann ist dieser kopierschutz genauso zwecklos weil universal gecrackt wie StarForce und Konsorten. Und wenn die Cracker erst nen virtuellen Server aufsetzen der dem Spiuel vorgaukelt Ubisoft wäre da^^ Was solls. Erststellt einfach gescheite Muktiplayer modi, dann werden eure Spiele auch gekauft! Bad Company? am Do gekauft. Cod 6? niemals.
Sir Richfield schrieb am
LunisHidd hat geschrieben:Ich hoffe das beseitigt die Gerüchte, dass AC II bereits gecrackt worden ist.

Ich hoffe Dir ist klar, dass sich die Releasegroups deshalb erst recht auf das Programm stürzen.
Und vielleicht, aber auch nur vielleicht wird mal jemanden in den Führungsetagen klar, dass man in den Foren Probleme haben wird, die legitimen Bug-Kreischer von den KS-Opfern zu trennen.
Ein Problem, an dem unter anderem auch die Titan Quest Entwickler gescheitert sind.
AC2 *wird* gecrackt werden. Ob das jetzt noch eine Woche oder zwei dauert, ist egal. Der Kopierschutz sollte den Verkäufen mehr geschadet haben, als die Nachricht eines Cracks.
Aber so ist das halt, wenn die Zielgruppe nur noch aus den Leuten besteht, die das Spiel *Sofort, am besten schon gestern* haben müssen.
hushkeks schrieb am
@Korun
der comment is so epic xD kommt in meine hall of fame
schrieb am

Facebook

Google+