Ubisoft: Kooperation mit Panasonic - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ubisoft: Kooperation mit Panasonic

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Wie Ubisoft bekannt gibt, wird man in Zukunft auf technischer Ebene eng mit Panasonic zusammenarbeiten, um vor allem im 3D-Bereich ein optimales Entertainment-Erlebnis zu erschaffen.

Eine erste Zusammenarbeit wird beim Shaun White Skateboarding bestehen, das zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen soll. Darüber hinaus wollen beide Unternehmen gemeinsam weitere 3D-Spiele sowie dazugehörige Fernseh-Applikationen entwickeln, die über Panasonics IPTV-Plattform veröffentlicht werden.

Eine erste Präsentation von Shaun White Skateboarding gibt es auf der IFA am Panasonic Stand in Halle 5.2 a/b zu sehen. Im Business-Bereich wird man außerdem einen Blick auf Ghost Recon: Future Soldier in 3D werfen können.

"Es ist eine Ehre, mit Panasonic zusammenarbeiten zu dürfen. Ihre führende Position bei der Produktion von 3D-Plasma-Fernsehgeräten mit einer ausgezeichneten Reaktionszeit und hoher Qualität bei sich schnell bewegenden Bildern, schafft ein ganz neues 3D-Erlebnis. Mit dieser Zusammenarbeit können Ubisoft und Panasonic außergewöhnliche Interaktivität direkt ins heimische Wohnzimmer bringen. Die Expertise von Ubisofts und Panasonics Forschungs- und Entwicklungsabteilungen wird Videospiele hervorbringen, die von Grund auf für die ultimative Spielerfahrung vor dem Fernsehapparat konzipiert sind", meint Geoffroy Sardin, Chief EMEA Marketing & Sales Officer von Ubisoft.  

Auch bei Panasonic ist man über die neue Partnerschaft erfreut.

"Panasonic verfolgt eine Strategie für 3D-Inhalte, die sich auf vier Grundpfeiler stützt: TV-Rundfunk, Filme, selbstproduzierte Videos und Videospiele", ergänzt Fabien Roth, General Manager TV von Panasonic Marketing Europe. "Für Spiele haben Ubisoft und Panasonic sich zusammengetan, um das ultimative 3D-Spielerlebnis zu eröffnen. Panasonic steht seit jeher für modernste Technologie und bietet ein Höchstmaß an Realismus für den Bereich des Home Entertainments. Gemeinsam haben sich Ubisoft und Panasonic das Ziel gesetzt, 3D-Videospiele auf ein ganz neues Unterhaltungs-Niveau zu heben."

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

XavStuhr schrieb am
Ohhh, scheiße, habs grad gesehen...war ja gar nicht microsoft...hab mich voll verlesen *schäm* sorry-.-
Aber trotzdem isses meiner meinung nach nich so schlimm wie ihr es darstellt.
ChriZd3luXe schrieb am
XavStuhr hat geschrieben:Und wieso das? M$ Hat3rs oder was?? :roll:
Was hat das Thema mit Microsoft zu tun?
VanZerg69 schrieb am
Minando hat geschrieben:
XavStuhr hat geschrieben:
muskeljesus hat geschrieben: Volle Zustimmung! :D
Und wieso das? M$ Hat3rs oder was?? :roll:
(...)
Ganz einfach: ab sofort muss man für die Nutzung seines Panasonic- Fernsehers ständig via Inet mit einem Ubisoft- Server verbunden sein.
That sucks.
stimmt, der Fernseher könnte ja raubkopiert sein ^^
Für 3D-Kinofilme werden ja viele olle Kamellen aufgewärmt.
Passiert das bei den Games dann auch?
Minando schrieb am
XavStuhr hat geschrieben:
muskeljesus hat geschrieben:
ChriZ_d3luXe hat geschrieben:Für mich heißt das im Grunde nur Panasonic bei meinem geplanten HD-TV Kauf im Vorfeld auszuschließen. :lol:
Volle Zustimmung! :D
Und wieso das? M$ Hat3rs oder was?? :roll:
(...)
Ganz einfach: ab sofort muss man für die Nutzung seines Panasonic- Fernsehers ständig via Inet mit einem Ubisoft- Server verbunden sein.
That sucks.
XavStuhr schrieb am
muskeljesus hat geschrieben:
ChriZ_d3luXe hat geschrieben:Für mich heißt das im Grunde nur Panasonic bei meinem geplanten HD-TV Kauf im Vorfeld auszuschließen. :lol:
Volle Zustimmung! :D
Und wieso das? M$ Hat3rs oder was?? :roll:
Das macht erstens die Fernseher nicht schlechter, und zweitens unterstützt ihr mit sonem kauf Microsoft auch nicht...
Also ich find diese Kooperation klasse, so wird das 3D Spielen optimiert. Das ist für alle Gamer echt ein Vorteil. Ob nun 3D deswegen mehr, oder überhaupt einschlagen wird, das sei natürlich erstmal dahingestellt.
schrieb am

Facebook

Google+