Messen
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
12.05.2004
12.05.2004
12.05.2004
12.05.2004
12.05.2004
12.05.2004
12.05.2004
kein Termin
12.05.2004

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Epics E3-Bilder: mit Xbox 2 gerendert?

Wie unsere norwegischen Kollegen von GameReaktor unter Berufung auf ein nicht näher benanntes amerikanisches Xbox-Magazin berichten, seien einige der fotorealistischen E3-Bilder bereits mit einem Xbox 2-System berechnet worden. In einem Interview habe Epic Games bestätigt, dass die beeindruckenden Szenen einen Vorgeschmack auf die grafische Leistungsfähigkeit kommender Actiontitel geben sollten. Sobald man die finalen Spezifikationen der Xbox 2 habe, werde die Optik weiter optimiert.

Kommentare

Lunar schrieb am
Max_Headroom
ja schon klar...ich meinte eher in die Richtung Oberfläche ect wie z.b bei XP. Jede Konsole braucht ein gewisses \"OS\", ich finde einfach bei einer XBOX von \"Konsole\" zu sprechen ist etwas egoistisch. Aber thx für die Info. :)
x206rabbit schrieb am
Trotzdem ist es schon interessant wie schnell der fortschritt in sachen grafik in den letzten jahren nach vorne ging(im vergleich vor zehn jahren). nochmal zehn jahre und jeder besitzt ein holodeck zuhause und streitet sich das sein holodeck von microsoft,nintendo oder sony besser ist. :lol:
Max Headroom schrieb am
@Lunar:
XBOX/2 ein PC ohne OS
Korrektur: X-Box (1) hat ein verkleinertes Win2000/NT-Kernelchen drinne, auf der DirectX und die Treiber aufgesetzt sind.
Bei der X-Box 2 weiss noch niemand ausserhalb der Entwicklerhallen, was das Teil überhaupt drinne hat ;)
Die Pics sehen - vorsichtig ausgedrückt - pervers genial aus ! Aber das kennen wir auch von den Demo-Präsentationen der Grafikkarten-Herstellern und z.Bsp. von den ersten Videos zur PS2. Die Tanz-Sequenz zu FF-8 in Echtzeit sorgte damals ebenfalls für offene Münder, genauso wie die wehenden Haare der Reiko Nagasake aus RR5.
Ich meine, als Demo ist das verblüffend, doch im Spiel werden wir sowieso kaum was wiedersehen, denn bis zum heutigem Tage haben wir immer Spiele gesehen, die kaum die Qualität der nVidia/ATi Demos hatten. Denn neben glänzenden Tischen und hoch aufgelösten Gesichtern, muss der Spieledesigner noch \"nebenbei\" den Level, die KI und noch etliche Sub-Engines mitbedenken. Und rechnet man alles zusammen, kommen wir wieder zu einem Punkt wo das Bild von der GraKa-Demo abweicht ;)
Warten wir mal ab, ob und wann die DX9/DX10-Karten so RICHTIG ausgenutzt werden. Erst dann, wenn wir alle Athlon-FX 5000+ besitzen, erwarte ich solche fotorealistische Grafik ;)
Ansonsten lasse ich mich gerne überraschen. Ich warte erstmal ab, bis finale In-Game Videos auftauchen, die die Engine in voller Aktion zeigen. Und ausserdem... was auch die Konkurrenz da auf Lager hat. Doch das ist so früh, da können wir bis dahin eine menge Tee trinken und laaaaange abwarten
Lunar schrieb am
*hüstel*....abgesehen davon ist die XBOX/2 ein PC ohne OS :roll:
johndoe-freename-42413 schrieb am
schön das die xbox hier als überkonsole bezeichnet wird. ihr alle macht nur einen fehler! ihre vergesst das es noch sony und nintendo gibt! und bevor man von diesen konsolen noch keine echtzeit bilder gesehen hat würde ich mal ruhig sein und abwarten.
davon mal abgesehn ist es doch egal ob die unreal3 engine (heist sie so?) gerendert wurde oder nicht. epic ist nicht der einzige hersteller der ne grafik engine kreiren kann. man denke an id und noch viele andere entwickler die wirkliche sahne engines entwickeln! außerdem kommt es darauf an welche grafikschnittstelle verwendet wird. etwa directx oder opengl. bei kosnsolen weiss ich nicht welche schnittstellen verwendet werden.
zumindest nicht mit sicherheit!
schrieb am

Facebook

Google+