Tomb Raider: Legend: Legenden auf Xbox und Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Crystal Dynamics (PC & Konsolen) / Buzz Monkey (PSP) / Human Soft (GBA & DS)
Publisher: Eidos
Release:
05.04.2006
01.12.2006
03.11.2006
31.10.2006
05.04.2006
05.04.2006
07.06.2006
07.04.2006
Test: Tomb Raider: Legend
78

“Ein unterhaltsames Abenteuer, das in seinen besten Momenten die Nostalgie alter Grabräuber-Zeiten entfacht. Noch nicht perfekt, aber richtig gut!”

Test: Tomb Raider: Legend
76

“Ein unterhaltsames Abenteuer, das in seinen besten Momenten die Nostalgie alter Grabräuber-Zeiten entfacht. Noch nicht perfekt, aber richtig gut!”

Test: Tomb Raider: Legend
56

“Technisch logischerweise die schwächste aller Fassungen, spielerisch einen Hauch vor der DS-Version - aber auch nicht viel mehr.”

Test: Tomb Raider: Legend
52

“Technisch auf sehr niedrigem Niveau, spielerisch noch eine Stufe darunter - die DS-Lara kann im Grab bleiben!”

Test: Tomb Raider: Legend
78

“Ein unterhaltsames Abenteuer, das in seinen besten Momenten die Nostalgie alter Grabräuber-Zeiten entfacht. Noch nicht perfekt, aber richtig gut!”

Test: Tomb Raider: Legend
78

“Ein unterhaltsames Abenteuer, das in seinen besten Momenten die Nostalgie alter Grabräuber-Zeiten entfacht. Noch nicht perfekt, aber richtig gut!”

Test: Tomb Raider: Legend
68

“Vom Umfang her ein echtes Tomb Raider, aber die schwache Technik reißt in Kombination mit der fummeligen Steuerung ein dickes Loch in die Faszination.”

Test: Tomb Raider: Legend
78

“Ein unterhaltsames Abenteuer, das in seinen besten Momenten die Nostalgie alter Grabräuber-Zeiten entfacht. Noch nicht perfekt, aber richtig gut!”

Leserwertung: 80% [31]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tomb Raider für Xbox & Xbox 360

Eigentlich hat ja schon jeder damit gerechnet, doch hat Eidos auf der X05 jetzt auch offiziell Tomb Raider: Legend für die Xbox und Xbox 360 angekündigt. Dabei zeigen sich die Entwickler von Crystal Dynamics (u.a. bekannt durch Soul Reaver) begeistert von der neuen Microsoft-Konsole und haben ihre neue Grafikengine perfekt auf die Hardware zugeschnitten: Freut euch also neben Normal Mapping auf die Berechnung spektakulärer Licht- und Schatteneffekte pro Pixel in Echtzeit.

"My original vision for Lara can nearly be realized with the muscle of the Xbox 360," so der Senior Designer von Crystal Dynamics, Toby Gard. "The stunning graphics and scope of how Lara can move and interact with her surroundings will be astounding." 


Quelle: Pressemitteilung Eidos

Kommentare

ogami schrieb am
@ Thoddy
ein Designer der sagt er konnte alles verwirklichen was er vor hatte ist einfallslos, auch bei Spielen strebt man nach dem Superlativ, und fast alles ist mehr als gar nix, heisst nicht mehr und nicht weniger, als das auch dies nicht das letzte TR wird.
Evin, du hast vergessen den Zeitdruck zu erwähnen, der manche Features kippt weggen Zeitmangel ;)
johndoe-freename-82921 schrieb am
Und wenn seine Vorstellung dahin geht, dass sie absolut lebensecht aussehen soll?
Spricht das noch immer gegen die Konsole?
Und was wenn er sich unsprünglich eine rothaarige Heldin gewünscht hat, die aber aus Marketinggründen abgelehnt wurde? ;)
Im Endeffekt: nichts genaues weiß man nicht, also kein Grund zum ewigen Schwarzmalen...
Thoddy schrieb am
My original vision for Lara can nearly be realized with the muscle of the Xbox 360
\"nearly\" bedeutet fast, also nicht ganz so realisiert werden, wie er sich Lara vorstellt.
Spricht für mich nicht für die Konsole.
johndoe-freename-82921 schrieb am
Naja... wenn ich mir diverse Screens so ansehe lautet das Motto: Weniger ist mehr.. zumindest bei den Klamotten...
Behelith schrieb am
Lara! Oh Lara was ist aus deinen eckigen Kurven geworden als wir uns das erste mal Trafen? Ich erkenne dich fast nicht mehr.
schrieb am

Facebook

Google+