NVIDIA: Optimierter Grafikkarten-Treiber 378.92 für Mass Effect: Andromeda und Rock Band VR - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nvidia

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

NVIDIA: Grafikkarten-Treiber 378.92 für Mass Effect: Andromeda und Rock Band VR

NVIDIA (Unternehmen) von Nvidia
NVIDIA (Unternehmen) von Nvidia - Bildquelle: Nvidia
NVIDIA hat einen neuen Game-Ready-Treiber (378.92) für GeForce-Grafikkarten veröffentlicht. Der Treiber wurde für Mass Effect: Andromeda und Rock Band VR optimiert. Nach der Treiber-Installation wird man in dem Sci-Fi-Rollenspiel von EA und BioWare auch NVIDIA Ansel (360-Grad-Screenshot-Tool) sowie die HDR-Option nutzen können. Der aktualisierte Treiber kann bei NVIDIA, Geforce.com oder via GeForce Experience runtergeladen werden (Release-Notes).

Quelle: NVIDIA

Kommentare

Koboldx schrieb am
Game Ready optimierungen sind nur fake, bis jetzt hat kein einziger angeblicher Speziell Optimierter Titel bessere Performance für das jeweilige Spiel gebracht. Sogar mit meiner 1080er Karte nutze ich noch den 375.63 Treiber, der übrigens ganze 100MB weniger zieht und besser läuft als diese angeblich toll optimierten Spiele Treiber zusammen. Ich nutze übrigens immer DDU und habe viel Zeit mit Benchmarks und in game FPS vergleiche mit allen vorhandenen nvidia Treibern seit Pascal release (378.92 noch nicht getestet) bei VR und nicht VR (FullHD) Titeln gemacht.
Unterm Strich:
Nvidia Treiber werden immer schlechter und schlechter, ich hätte sogar schiss mir ne 1080 Ti zu kaufen weil ich dann diese dreckigen neuen Treiber draufziehen müßte *kotz*
Balmung schrieb am
Ist eh besser ein paar Tage zu warten. Ich bin glaub noch auf dem Januar NVidia Treiber unterwegs... ok, geb zu, das war ein paar Tage zu lang gewartet. ;)
Temeter  schrieb am
monotony hat geschrieben: ?
21.03.2017 10:50
Temeter  hat geschrieben: ?
21.03.2017 07:49
monotony hat geschrieben: ?
20.03.2017 18:58
und hier der für AMD: http://support.amd.com/de-de/download/d ... ws+10+-+64 (17.3.2 )
soll in ME:A angeblich 12% performance boost für RX4xx karten geben.
Danke für den Link. Hätte man gleich zusammen eine News für machen können.
Wäre bei ME:A nicht überrascht. Einige Nvidia Karten hatten ebenfalls massive Performance-Probleme ohne Driverupdate.
allerdings macht der treiber meiner RX480 nur probleme. hatte schon mehrere crashes in verschiedenen spielen und die erweiterten einstellungen in den radeon settings öffnen sich überhaupt nicht. bin wieder auf 17.3.1, läuft seit dem wieder ohne probleme.
Das ist natürlich mies. Dann warte ich auch lieber mal 1 oder zwei Tage bis ich update. :Blauesauge:
monotony schrieb am
Temeter  hat geschrieben: ?
21.03.2017 07:49
monotony hat geschrieben: ?
20.03.2017 18:58
und hier der für AMD: http://support.amd.com/de-de/download/d ... ws+10+-+64 (17.3.2 )
soll in ME:A angeblich 12% performance boost für RX4xx karten geben.
Danke für den Link. Hätte man gleich zusammen eine News für machen können.
Wäre bei ME:A nicht überrascht. Einige Nvidia Karten hatten ebenfalls massive Performance-Probleme ohne Driverupdate.
allerdings macht der treiber meiner RX480 nur probleme. hatte schon mehrere crashes in verschiedenen spielen und die erweiterten einstellungen in den radeon settings öffnen sich überhaupt nicht. bin wieder auf 17.3.1, läuft seit dem wieder ohne probleme.
Temeter  schrieb am
monotony hat geschrieben: ?
20.03.2017 18:58
und hier der für AMD: http://support.amd.com/de-de/download/d ... ws+10+-+64 (17.3.2 )
soll in ME:A angeblich 12% performance boost für RX4xx karten geben.
Danke für den Link. Hätte man gleich zusammen eine News für machen können.
Wäre bei ME:A nicht überrascht. Einige Nvidia Karten hatten ebenfalls massive Performance-Probleme ohne Driverupdate.
schrieb am

Facebook

Google+