BioShock: Episoden nach Release? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Irrational Games
Publisher: 2K Games
Release:
24.08.2007
Q3 2014
Q3 2014
24.08.2007
17.10.2008
Test: BioShock
94
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: BioShock
94
Test: BioShock
94

Leserwertung: 90% [185]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bioshock: Episodische Inhalte in der Mache?

BioShock (Shooter) von 2K Games
BioShock (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games

Mit "Crunchtime" wird in Entwicklerkreisen die Zeit bezeichnet, in der man, meist vor wichtigen Meilensteinen, auch gerne mal 70 oder 80 Stunden pro Woche an einem Projekt arbeiten muss. Und obwohl Irrational Games derzeit im Crunchmodus an Bioshock arbeitet, hat sich Ken Levine, einer der Gründer und Lead-Designer, die Zeit genommen, um im Played-Podcast einige Fragen zu beantworten.

Als einer der Beteiligten wissen will, ob denn auch episodische Inhalte für Bioshock geplant seien, weicht Levine in einer ziemlich eindeutig interpretierbaren Art aus.

"Ähm... das wäre etwas, über das ich nicht reden kann, andernfalls würde ich auf der Stelle umgebracht werden. (...) Ich weiß jetzt nicht, ob das so eine große Sache ist. Ich denke nicht, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt über sowas reden sollte."

Levine redet auch über seine Zeit bei Looking Glass, wo er u.a. an Thief mitarbeitete. Seiner persönlichen Einschätzung nach dürfte es aufgrund der Verkaufszahlen der bisherigen Titel eher unwahrscheinlich sein, dass ein vierter Teil der Serie entwickelt wird.

Auch wenn er dieser Tage kaum Zeit zum Spielen findet, hat er sich zuletzt Battlestations Midway angeschaut und außerdem einen "X-COM-Clone" (wohl UFO: Afterlight) aus Europa importiert. Ein interessantes Detail, da es Gerüchte gibt, dass Irrationals nächstes Spiel auf jener X-COM-Lizenz basieren könnte. (Irrational gehört zu Take Two, welche dank Firaxis auch die X-COM-Lizenz besitzen.)

 


Kommentare

kibyde schrieb am
hab ich auch gehört :)
Slamraptor schrieb am
Hat hier gerade jemand X-Com gesagt? :D
schrieb am

Facebook

Google+