PlayStation 3: 250 GB-Bundle gesichtet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006
Jetzt kaufen ab 199,99€ bei

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3: 250 GB-Bundle gesichtet

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Nachdem Microsoft mittlerweile bestätigt hat, dass es zumindest in Bundle-Form eine Xbox 360 mit 250 GB-Festplatte geben wird, dürfte bei Sony auch demnächst der Vorhang fallen.

So wurde den Kollegen von Engadget ein Bild eines Uncharted 2 -Pakets zugespielt, dessen Packung deutlich auf die größere Festplatte hinweist. Die Echtheit des Bildes wurde über eine andere, ebenfalls nicht näher benannte Quelle bestätigt. Auf Nachfrage ließ SCEA verlauten, dass es keine derartige Bundle-Pläne für Nord-Amerika gebe - für die anderen Regionen sei man nicht zuständig.

Vor einigen Tagen hatte es bereits einige Hinweise darauf gegeben, dass Sony entsprechende Pakete für Uncharted 2 , Assassin's Creed II und Gran Turismo 5 anbieten wird. Der Preis soll den bisherigen Berichten zufolge 350 Euro betragen. Eine offizielle Ankündigung dürfte spätestens auf der Tokyo Game Show 2009 erfolgen.


PlayStation 3
ab 199,99€ bei

Kommentare

Ignatz Frobel schrieb am
Unrockstar007 hat geschrieben:
Ignatz Frobel hat geschrieben:
Joe-Z hat geschrieben:Hey leute hätte mal ne frage da hier jetzt soviel drüber geredet wurde wie leicht es is die PS3-festplatte auszutauschen:
also vom ausbauen und einbauen her denk ich wär das kein großes problem, aber wie isn das mit meinen trophys und spiel-ständen?
kann ich die spiel-stände aufn USB-stick oder so kopieren?
und sind die trophys auch auf der festplatte gespeichert bzw. kann ich die auch auf nen USB-stick hauen?
Also die Spielstände kannst du auf jeden USB-Stick, der mit dem Fat32-Dateisystem formatiert ist, kopieren. NTFS kennt die PS3. Wie es bei den trophys aussieht weiß ich nicht. Aber dürfte vllt auch so gehen.
Ob das jetzt so toll ist von Sony, das sie da jetzt 130 Gb mehr HDD in der PS3 haben, das die PS3 ein wenig mehr kostet. Die Festplatte dürfte Sony kaum mehr kosten als die 120Gb Version.

Grundsätzlich richtig, aber Uncharted is ja auch noch dabei und dann kommt man mit 350 um einiges billiger davon. Sofern man noch keine PS3 hat (is aber logisch, oder ?)

Stimmt wohl. Wenn nicht gerade eine PS3 für unter 250? bekommt lohnt sich das schon. Festplatte und Spiel kosten zusammen ungefähr 100?. Aber ich bleib meiner 40GB
Unrockstar007 schrieb am
Ignatz Frobel hat geschrieben:
Joe-Z hat geschrieben:Hey leute hätte mal ne frage da hier jetzt soviel drüber geredet wurde wie leicht es is die PS3-festplatte auszutauschen:
also vom ausbauen und einbauen her denk ich wär das kein großes problem, aber wie isn das mit meinen trophys und spiel-ständen?
kann ich die spiel-stände aufn USB-stick oder so kopieren?
und sind die trophys auch auf der festplatte gespeichert bzw. kann ich die auch auf nen USB-stick hauen?
Also die Spielstände kannst du auf jeden USB-Stick, der mit dem Fat32-Dateisystem formatiert ist, kopieren. NTFS kennt die PS3. Wie es bei den trophys aussieht weiß ich nicht. Aber dürfte vllt auch so gehen.
Ob das jetzt so toll ist von Sony, das sie da jetzt 130 Gb mehr HDD in der PS3 haben, das die PS3 ein wenig mehr kostet. Die Festplatte dürfte Sony kaum mehr kosten als die 120Gb Version.
Grundsätzlich richtig, aber Uncharted is ja auch noch dabei und dann kommt man mit 350 um einiges billiger davon. Sofern man noch keine PS3 hat (is aber logisch, oder ?)
johndoe702394 schrieb am
Natürlich wird es die Bundles geben und auch in Amerika. Diesmal läßt sich auch M$ nicht täuschen und versucht sofort mit einem eigenen Bundle zu kontorn und nicht wie bei der Slim plus Preissenkung erst ne Woche nach der Gamescom.
Und selbst falls Sony die Bundles nicht geplant hat. Nach der offiziellen Ankündigung von M$ werden sie's doch tun!
@Dr. Powers
Du hättest über einen PC mit Modem auch deine Inet-Verbindung zum Sync deiner Trophies verwenden können oder hättest dich in Netz beim Kumpel mal kurz eingeloggt. Das geht alles!
Dr. Powers schrieb am
Richtig. Du kannst mit der Option "Datensicherung" auf Deiner PS3 alles speichern - außer der Trophies. Dafür brauchst Du einen online-Zugang. Die werden dann automatisch synchronisiert mit dem Server und nach einem Festplattenwechsel wieder automatisch online abgerufen.
Bis vor kurzem hatte ich hier auf dem Land leider kein DSL. Daher habe ich beim Wechsel vom alten 60GB Modell zur 40GB vor einiger Zeit meine GTA IV Trophies und wohl auch andere verloren.
Beim Festplattenwechsel letztens (nun mit Breitbandanschluss) hat dann alles reibungslos geklappt. Es ist fast schon zu einfach (bis auf die Schrauben, die das Festplattengehäuse mit der mitgelieferten Festplatte verbunden haben. Die waren viel zu fest reingedreht - war ein Kampf die loszukriegen ;-))
KleinerMrDerb schrieb am
Joe-Z hat geschrieben:Hey leute hätte mal ne frage da hier jetzt soviel drüber geredet wurde wie leicht es is die PS3-festplatte auszutauschen:
also vom ausbauen und einbauen her denk ich wär das kein großes problem, aber wie isn das mit meinen trophys und spiel-ständen?
kann ich die spiel-stände aufn USB-stick oder so kopieren?
und sind die trophys auch auf der festplatte gespeichert bzw. kann ich die auch auf nen USB-stick hauen?
Du kannst alles auf einen Externen Fat32 Speicher kopieren!
Die neue Festplatte wird nach dem Einbau automatisch von der PS3 in Fat32 Formatiert und die Trophys sind mit deinem PS3 Account gekoppelt und werden Online gespeichert!
schrieb am

Facebook

Google+