Spore: Führender Civ-Designer stößt dazu - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Lebenssimulation
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.09.2008
04.09.2008
21.04.2011
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Spore
80
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 6,59€ bei

Leserwertung: 84% [24]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Spore: Soren Johnson stößt dazu

Spore (Simulation) von Electronic Arts
Spore (Simulation) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
EA hat wieder einmal einen guten Fang gemacht. Neben Sid Meier war Soren Johnson bislang der wichtigste Entwickler von Firaxis Games, der als Lead-Designer maßgeblich an der Entwicklung von Civilization 3 und 4 beteiligt war. Jetzt verlässt der studierte Historiker und Computerfachmann überraschend das Civ-Team, um fortan bei Maxis an Spore mitzuarbeiten. Für Firaxis, das nun zu Take 2 gehört, ist das ein herber Verlust, die seinerzeit schon mit dem Fortgang von Brian Reynolds (Rise of Nations ) Federn lassen mussten. Man darf gespannt sein, wie die Civ-Macher nun reagieren.     

Quelle: Civilized.de
Spore
ab 6,59€ bei

Kommentare

ZippoXTC schrieb am
Vielleicht war der Entwickler einfach nicht so ganz zufrieden mit seinem alten Studio bzw wollte mal was ungewöhnliches machen und nicht immer nur civ. Kann doch gut sein, dass ihn einfach das zugegeben geile Konzept von Spore begeistert hat und er so mal angefragt hat. Und warum sollte MAxis so einen Mann nicht annehmen? Egal von wem die Anfrage kam, es ist ja ein Gewinn für beide Seiten, allein schon wenn Spore dadurch noch besser wird.
ColdFever schrieb am
Blue_Ace hat geschrieben:Warum aber gerade ein Civ Entwickler für Spore abgeworben wurde welches bereits jetzt Hitgarantie aufweist ist für mich nicht nachvollziehbar.
Spore 1 selbst wird sicher ein Hit. Aber wenn auch eine erfolgreiche Strategiereihe (Franchise) daraus hervorgehen soll, die z.B. mit Civ oder WoW vergleichbar ist, dann braucht es immens viel Community-KnowHow, z.B. wie man einen derart riesigen Titel mundgerecht für Modder vorbereitet. Und genau dieses Wissen hat Soren bei Civilization III/IV hat als wohl bisher umfangreichsten PC-Strategietiteln erworben. Zudem ist Soren ein KI-Spezialist, und ich könnte mir vorstellen, dass er Spore hier noch den einen oder anderen Trick beibringen könnte. Ich freue mich drauf.
TNT.sf schrieb am
ach das wird vielleicht civ auch nit schaden. so toll fand ich civ4 nicht, is ja im grunde auch nur ein altes civ in der mikrowelle aufgewärmt.
vielleicht fällt denen auch mal wieder was neues ein.
Blue_Ace schrieb am
Erinnert mich an die Anstoss Serie als die führenden Köpfe nach dem erfolgreichen Anstoss 3 von EA für ihre Managerreihe abgeworben wurden. Einziger Unterschied dürfte bei Firaxis am beständigen Konzept liegen und das sie auch ohne große Namen weiter erfolgreich sein werden.
Warum aber gerade ein Civ Entwickler für Spore abgeworben wurde welches bereits jetzt Hitgarantie aufweist ist für mich nicht nachvollziehbar. Schließlich besitzt das große Maxis Team Kreativität genug.
schrieb am

Facebook

Google+