SCi: Übernahmegespräche beendet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

SCi beendet Übernahmespekulationen

Gerade noch wurde über eine Fusion mit Midway spekuliert, hat SCi nun alle Übernahmefantasien mit einem Schlag beendet. Der britische Publisher hinter der Marke Eidos habe sämtliche Übernahmegespräche abgebrochen, wie es offiziell von seiten des Unternehmens hieß. Man glaube im Management nicht länger, dass SCi zum derzeitigen Zeitpunkt und Marktwert verkauft werden könne.

Fürs Geschäftsjahr 2008 gehe der Publisher nunmehr von einen operativen Verlust aus, wie es weiter hieß. Tomb Raider: Underworld , die Hoffnung für Eidos in diesen Jahr, wird daher aufs kommende Weihnachtsgeschäft verschoben.     


Quelle: PM SCi Entertainment

Kommentare

Kuttentroll schrieb am
Schade das die Legacy of Kain Serie abgeschlossen ist.... besonders Blood Omen 1 u. 2 mochte ich...[/u]
SalBei schrieb am
Ich will lieber eine neuen Hitman teil. Wenn die Deus EX 3 nicht verhunzen, dann wär Eidos wieder gut dabei und der Nachfolger von Nomad Soul muß ja auch noch irgendwann kommen.
Also ich fand eidos immer ganz gut.
monotony schrieb am
die zeiten wo eidos noch gute spiele auf die beine gestellt hat sind längst vorbei. sie können sich wirklich nur noch mit der tomb raider serie über wasser halten imho.
athila schrieb am
is doch scheiß egal juckt doch keinen
schrieb am

Facebook

Google+