Prince of Persia: The Two Thrones: Der Prinz und sein Spiegelbild - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
08.12.2005
08.12.2005
01.12.2005
kein Termin
08.12.2005
Test: Prince of Persia: The Two Thrones
84
Test: Prince of Persia: The Two Thrones
84
Test: Prince of Persia: The Two Thrones
83
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Prince of Persia: The Two Thrones
84

Leserwertung: 89% [14]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Prince of Persia: The Two Thrones
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Prince of Persia 3: offizielle Ankündigung

Ubisoft steigt aus dem Dunkel Persiens hervor und verkündet offiziell die Entwicklung des dritten Abenteuers im Orient. Prinz und Geliebte Kaileena kehren von der Insel der Zeit zurück, um ein vom Krieg verwüstetes Babylon vorzufinden. Zu allem Überfluss hat sich sein Reich vom Königssohn abgewandt und nimmt ihn kurzerhand gefangen. Kaileena setzt daraufhin den Sand der Zeit frei, wodurch der Prinz befreit wird und sich auf die Suche nach der Ursache des Chaos' macht: ein dunkler Prinz ist durch seine Kämpfe in der Vergangenheit entstanden und droht, von seinem gutmütigen Gegenpol Besitz zu ergreifen...

Zwei spielbare Charaktere müsst ihr dieses Mal beherrschen, jeder mit unterschiedlichen Waffen und Kampfstilen. Eure Handlungsfreiheit wird deutlich erweitert: Haltet mit einer Art Peitsche, dem Daggertail, die Gegner auf Distanz, schleicht euch an sie heran oder erledigt den Feind auf herkömmliche Art und Weise im Nahkampf. Auch könnt ihr, wie schon im Vorgänger, die Zeit beeinflussen. Je nach Situation haltet ihr sie an, dreht sie zurück oder benutzt eine eurer neuen Kräfte.

In der zweiten Jahreshälfte verspricht Ubisoft die Veröffentlichung, eine erste Präsentation gibt es auf der kommenden E3. Bei Prince of Persia 3 handelt es sich noch um den Arbeitstitel, eventuell bekommt der dritte Teil also einen wohlklingenderen Namen verpasst.


Quelle: Pressemitteilung Ubisoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+