Musik im Spiel: Konzertreihe zu Final Fantasy - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy-Musik im Konzert

Dass Final Fantasy, genauer gesagt der erste Titel der Serie, in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag feiert, hat sich inzwischen rumgesprochen - nicht zuletzt dank Square Enix' Neuauflagen einiger älterer Titel der Reihe sowie diverser Ableger. Im Dezember wird der Anlass schließlich auch musikalisch ins Rampenlicht gerückt, denn nachdem es in den vergangenen Jahren bereits orchestrale Aufführungen des Soundtracks gab (u.a. "Dear Friends" und "More Friends" in Nordamerika), wird die Musik erneut auf einer Konzerttour gespielt: Der Startschuss für "Distant Worlds: Music from Final Fantasy" fällt am 4. Dezember in Stockholm, der zweite Termin ist der 1. März 2008 in Chicago.

Wie sich die Tournee daraufhin entwickeln wird, wurde bislang nicht bekannt gegeben - weitere Konzerte folgen aber, voraussichtlich auch in Europa. Wer sich das Ereignis nicht entgehen lassen will, findet auf der offiziellen Webseite die Links zu den jeweiligen Ticketverkäufen. Dort seht ihr auch eine Aufzählung der Stücke, die im Rahmen der Veranstaltung gespielt werden - wobei es sich ausschließlich um Werke von Nobuo Uematsu handelt. Die Aufführung wird im Übrigen von Bildern und Filmen aus dem Final Fantasy-Universum begleitet.

Zum Start der Distant Worlds-Tour erscheint zudem eine Soundtrack-CD, die vom Royal Stockholm Philharmonic Orchestra in Zusammenarbeit mit dem Allmänna Sången-Chor eingespielt wurde. Produzent und Dirigent ist hier, wie bei dem gesamten Projekt, Arnie Roth. Roth war bereits an den letzten Final Fantasy-Konzerten sowie der Videospielmusik-Tour Play! beteiligt. Vorerst wird die CD ausschließlich während der Konzerte verkauft, später soll der Soundtrack auch über die Distant Worlds-Webseite erhältlich sein. Wir halten euch über alle Entwicklungen auf dem Laufenden.

Im Anschluss die Liste der auf Silberscheibe sowie im Konzert zu hörenden Stücke:

Konzerte

- Final Fantasy: "Main Theme", "Swing de Chocobo"
- Final Fantasy I-III: "Medley"
- Final Fantasy III DS: "Opening"
- Final Fantasy IV: "Theme of Love"
- Final Fantasy V: "Dear Friends"
- Final Fantasy VI: "Opera: Maria and Draco"
- Final Fantasy VII: "One-Winged Angel", "Opening - Bombing Mission", "Aerith's Theme"
- Final Fantasy VIII: "Liberi Fatali", "Fisherman's Horizon", "Love Grows", "Don't be Afraid"
- Final Fantasy IX: "Vamo' Alla Flamenco"
- Final Fantasy X: "To Zanarkand"
- Final Fantasy XI: "Memoro de la Stono - Distant Worlds"

Soundtrack-CD

- "Opening - Bombing Mission" (Final Fantasy VII)
- "Medley" (Final Fantasy I-III)
- "Theme of Love" (Final Fantasy IV)
- "Liberi Fatali" (Final Fantasy VIII)
- "Aerith's Theme" (Final Fantasy VII)
- "Swing de Chocobo" (Final Fantasy series)
- "Memoro de la Stono" - Distant Worlds (Final Fantasy XI)
- "Opera: Maria and Draco" (Final Fantasy VI)
- "Love Grows" (Final Fantasy VIII)
- "Don't be Afraid" (Final Fantasy VIII)
- "Fisherman's Horizon" (Final Fantasy VIII)
- "Vamo' Alla Flamenco" (Final Fantasy IX)
- "One-Winged Angel" (Final Fantasy VII)


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

johndoe869725 schrieb am
Vor allen Dingen ist der Soundtrack von FFVI der einzige, den ich kenne (außer vielleicht dem von Chrono Trigger), der kein einziges schwaches Stück enthält. Hinzu kommt, die gewaltige Menge an verschiedenen Themes, aus denen eine gewaltige Abwechslung innerhalb des Scores resultiert, die von den späteren FFs niemals erreicht wurde.
E-G schrieb am
is leider so, das die meisten die sich als ff fans bezeichnen erst mit 7 das erste gespielt haben, und meistens die alten teile gar nicht kennen oder zu schätzen wissen...
ist wie mit den leuten deren erstes zelda oot war :roll:
btw ich würde das boss battle theme dazu nehmen ;) oder edgars theme
johndoe869725 schrieb am
Meiner Meinung nach sind zu wenig Stücke aus FF VI dabei, das Spiel hatte meiner Meinung nach den besten FF Soundtrack bisher. Nicht nur die Oper (die natürlich klasse ist), sondern auch das tolle Intro Theme, einige Charakter Themes (Cyan) und natürlich der letzte Teil von Dancing Mad.
Leider kennen das zu wenige, weil die meisten erst mit der PS1 zu FF gekommen sind. Auf dem SNES gab es einige Titel, deren Soundtracks zumindest das Niveau der PS1 FFs hatten, bzw. besser waren.
E-G schrieb am
hauptsache Opera: Maria and Draco is dabei
schrieb am

Facebook

Google+