Telltale Games: Große Pläne für die Zukunft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Telltale Games

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Telltale Games - Große Pläne für die Zukunft

Telltale Games (Unternehmen) von Telltale Games
Telltale Games (Unternehmen) von Telltale Games - Bildquelle: Telltale Games
Telltale Games hat große Pläne für die Zukunft: Dan Connors (CEO und Mitgründer) erklärte in einem Interview, dass sie gerade an dem Konzept zur zweiten Staffel von The Walking Dead arbeiten würden und momentan darüber nachdenken, wie die Entscheidungen aus der ersten Staffel via Speicherstand-Importfunktion in die zweiten Staffel übernommen werden können.

Wenn sie dann mit The Walking Dead fertig wären, würden sie auch gerne Spiele zu anderen großen Serien bzw. Marken machen. So könnte Connors es sich vorstellen, ein Spiel mit einer Star Wars-Story zu machen, schließlich würden viele Mitarbeiter von Telltale Games ursprünglich von LucasArts kommen. Auch Half-Life oder Halo würden sich, seiner Meinung nach, mit tollen Geschichten vertiefen lassen.

"Coming from LucasArts we always felt we could do a great Star Wars story game (...) We also love the idea of building out a deeper story to a great game franchise, something like Half Life Stories or Halo Stories."

Quelle: redbull.co.uk

Kommentare

Der Wayne schrieb am
SpookyNooky hat geschrieben:Ich vermute mal, dass die The Walking Dead Episoden nur nur in bestimmten Abständen releast wurden, fertig produziert waren die bestimmt schon.
Mit Sicherheit waren die schon zu einem gewissen Ausmaß vorproduziert, aber offenbar nicht genug. Statt der angekündigten monatlichen Episoden (das Spiel hätte eigentlich Ende August fertiggestellt sein sollen) erschienen die etwa alle anderthalb bis zwei Monate. Das hätte ich aber (trotz vorab bezahlter Episoden) in Ordnung gefunden, wenn da irgend etwas an Kommunikation gewesen wäre. :roll:
SpookyNooky schrieb am
Man denke nur daran, ich hätte bei den Half-Life Episoden schon für alle im Voraus bezahlt. :roll:
Ich vermute mal, dass die The Walking Dead Episoden nur nur in bestimmten Abständen releast wurden, fertig produziert waren die bestimmt schon.
Vorteil ist natürlich der Serien-Flair, schön mit Cliffhanger und bangen bis zur nächsten Folge.
Ich habe das Spiel auch nicht in einem Rutsch durchgespielt, sondern eine Episode pro Abend. :Daumenlinks:
Usul schrieb am
greenelve hat geschrieben:Was dann allerdings zu geringen Verkäufen führt und die Episoden eingestellt werden, bevor es komplett ist. Sin Episodes oder wie das hieß hat es nicht über die ersten Episoden geschafft. (soll aber auch schlecht gewesen sein...)
Wie gesagt: Pech. :)
Ich finde TWD ja gut und so... aber so weit geht die Begeisterung nun nicht, daß ich bei Spielen auch noch mit Serien anfange. Die hasse ich schon im TV. :Vaterschlumpf: (also das wöchentliche Warten, meine ich jetzt... nicht die Serien an sich)
greenelve schrieb am
Usul hat geschrieben:
SpookyNooky hat geschrieben:Aber hat Telltale nicht Episode für Episode verkauft und die ganze Staffel erst, nachdem sie verfügbar war? :oops:
Ich lese gerade, daß es wohl so war, daß man auf dem PC von Anfang den Vollpreis bezahlt hat und die Episoden dann nach und nach erhalten hat. Auf der Xbox konnte/kann(?) man wohl einzeln kaufen. Aber weiß nicht, ob das auch so stimmt.
Auf jeden Fall ist man bei Episodenspielen mit Abwarten immer am besten dran. Das mag für die Entwickler/Publisher blöd sein, aber nun ja... Pecht gehabt, ne? ;)
Was dann allerdings zu geringen Verkäufen führt und die Episoden eingestellt werden, bevor es komplett ist. Sin Episodes oder wie das hieß hat es nicht über die ersten Episoden geschafft. (soll aber auch schlecht gewesen sein...)
Usul schrieb am
SpookyNooky hat geschrieben:Aber hat Telltale nicht Episode für Episode verkauft und die ganze Staffel erst, nachdem sie verfügbar war? :oops:
Ich lese gerade, daß es wohl so war, daß man auf dem PC von Anfang den Vollpreis bezahlt hat und die Episoden dann nach und nach erhalten hat. Auf der Xbox konnte/kann(?) man wohl einzeln kaufen. Aber weiß nicht, ob das auch so stimmt.
Auf jeden Fall ist man bei Episodenspielen mit Abwarten immer am besten dran. Das mag für die Entwickler/Publisher blöd sein, aber nun ja... Pecht gehabt, ne? ;)
schrieb am

Facebook

Google+