Grand Theft Auto 4: Musik im Spiel ordern - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Publisher: Take 2
Release:
29.10.2010
29.10.2010
29.10.2010
Test: Grand Theft Auto 4
94
Test: Grand Theft Auto 4
92
Test: Grand Theft Auto 4
94
Jetzt kaufen ab 12,05€ bei

Leserwertung: 84% [314]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 4
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GTA IV: Musik im Spiel ordern

Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2
Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2
Nicht kleckern, sondern klotzen - ein Motto, das bei Grand Theft Auto IV nicht nur in Sachen Spielfeatures gelten soll. Der Soundtrack des Spiels soll laut Yahoo der "umfangreichste in der Geschichte des Entertainments" sein und wird mit über 200 Liedern aufwarten. Dabei soll wie immer etwas für jeden Geschmack geboten werden, einige der Songs - beispielsweise Vagabonds (Liberty City Mix) von den Greenskeepers oder War is Necessary von Nas, wurden gar eigens für GTA IV geschrieben.

Auf eine Funktion werden vorerst nur Spieler aus den USA zurückgreifen können: Wer ein Lied hört, das einem besonders zusagt, kann dies aus dem Spiel heraus bei Amazon.com in Bestellung geben. Dazu lässt man den Hauptprotagonisten einfach per Handy eine bestimmte Nummer anrufen, um dann im Gegenzug eine Textnachricht mit dem Namen des Künstlers und des Songs  zu erhalten.

Spieler, die einen Account beim Rockstar Social Club haben, werden dort in ihrer Inbox außerdem eine Email vorfinden, die dann zu einer speziellen Playlist bei Amazon verlinkt, die alle per Spiel markierten Tracks beinhaltet. Diese können dort testweise angehört oder gleich gekauft werden. Pro Song werden dabei dann 89 bis 99 Cents fällig. Dabei soll es möglichst nutzerfreundlich zugehen: Alle Lieder liegen im Standard-MP3-Format vor und können so auf allen MP3-Geräten abgespielt werden - auf Digital Rights Management verzichten Amazon und seine Partner. Wann jene Funktion auch außerhalb der USA zugänglich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Grand Theft Auto 4
ab 12,05€ bei

Kommentare

Pallino22 schrieb am
du beleidigst UNS hier als dumm und DU fühlst dich beleidigt?
junge, an dir geht die realität auch spurlos vorbei oder?
engstirning bist eher du.
wir versuchen dir nur klarzumachen, daß du nichts tun musst was du nicht willst. keine ahnung wer dir das eingeredet hat, komm wieder wenn du ne eigene meinung hast.
Zierfish schrieb am
ich fänd die Idee auch nicht übel über GTA ne Pizza zu bestellen...
und bevor ich erst ne SMS an Energy schicke, damit ich weiß welchen song die grad im Radio spielen, mach ichs lieber kostenlos bei GTA....
ich versteh dein Problem nicht... ich seh das eher als Service, denn als Werbung...
KleinerMrDerb schrieb am
Pallino22 hat geschrieben:deine meinung: doof
pizza bestellen über GTA? geile idee
klamotten im spiel ansehen und bestellen wenns gefällt? klar...sofort dabei
dein problem kamerad ist nicht das spiel oder was die entwickler tun um evtl. von interessenten noch den ein oder anderen cent zu verdienen, sondern schlicht und ergreifend dein unvermögen die werbung zu tolerieren.
dir passt filmwerbung auf den privaten sendern nicht? dein problem. mich stört sie nicht solange dafür gutes programm kommt. allemal besser als zu sehen wie die ARD die GEZ-Gebühren mit Unsinn verwurstet. lösung: guck kein fernsehen mehr und geh erst NACH der werbung im kino in den kinosaal. oder hol dir premiere. achja. du hast ja kein geld...tja...hm...armes tuk tuk
im klartext nochmal nur für dich: NIEMAND ZWINGT DICH WAS AUS DER WERBUNG ZU KAUFEN !!!!
So eine dumme Antwort hab ich erwartet.
Es ist natürlich immer leicht zu sagen " Dir passt die Werbung nicht dann guck kein TV"
Absolut engstirniges denken aber was erwartet man hier auch schon.
Immer wieder erschreckend wenn man hier mal eine Meinung ablässt die nicht den Mainstream trifft.
Dann kommen die ganze Spacken aus ihren löchern gekrochen und Beleidigen einen von oben bis unten durch.
Pallino22 schrieb am
deine meinung: doof
pizza bestellen über GTA? geile idee
klamotten im spiel ansehen und bestellen wenns gefällt? klar...sofort dabei
dein problem kamerad ist nicht das spiel oder was die entwickler tun um evtl. von interessenten noch den ein oder anderen cent zu verdienen, sondern schlicht und ergreifend dein unvermögen die werbung zu tolerieren.
dir passt filmwerbung auf den privaten sendern nicht? dein problem. mich stört sie nicht solange dafür gutes programm kommt. allemal besser als zu sehen wie die ARD die GEZ-Gebühren mit Unsinn verwurstet. lösung: guck kein fernsehen mehr und geh erst NACH der werbung im kino in den kinosaal. oder hol dir premiere. achja. du hast ja kein geld...tja...hm...armes tuk tuk
im klartext nochmal nur für dich: NIEMAND ZWINGT DICH WAS AUS DER WERBUNG ZU KAUFEN !!!!
KleinerMrDerb schrieb am
@ Zierfisch
Mir gehts einzig und allein darum, dass ein Spiel nicht mehr nur ein Spiel ist, überal kann man irgendwo, irgendwie und irgendwas dazu kaufen.
Die Art und weise wie es in GTA 4 gemacht wird ist natürlich einzigartig aber irgendwie wird das Spiel doch dann zu einem Interaktiven Onlineshop.
Was kommt als nächstes?
Charakter einkleiden und das gekaufte bekommt man dann in 1 Woche zugeschickt?
Oder Pizza Bestellen über GTA?
Man wird ehh schon überall von Werbung erschlagen, man kann sich Abends nichtmal ein Film angucken ohne das mitten im Bild ein Werbebanner auftaucht.
Also mich regt das alles einfach auf und ich will nicht dauernd von überall her die Worte "KAUF MICH" sehen.
Vielleicht versteht ihr ja jetzt meine Meinung.
Ausserdem hab ich gesagt, dass man es gleich als MP3 bekommen soll oder eben GARNICHT.
Ich hab nie gesagt ich verlange es.
Also lest doch bitte erstmal meine Posts bevor ihr mit Beleidigungen um euch werft.
schrieb am

Facebook

Google+