Grand Theft Auto 4: Fliegen ist möglich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Publisher: Take 2
Release:
29.10.2010
29.10.2010
29.10.2010
Test: Grand Theft Auto 4
94
Test: Grand Theft Auto 4
92
Test: Grand Theft Auto 4
94
Jetzt kaufen ab 7,00€ bei

Leserwertung: 84% [314]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 4
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GTA IV: Fliegen ist möglich

Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2
Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2

Zwar hatte Rockstar gesagt, dass es keine Flugzeuge in Grand Theft Auto IV geben wird. Was allerdings nicht heißt, dass Hobbypiloten grundsätzlich am Boden bleiben müssen. Dies bestätigte der Autor des Game Informer-Previews jetzt in einem Interview.

So wird es in Liberty City Hubschrauber geben. Da diese nur "eine der Möglichkeiten zu fliegen" darstellen sollen, könnten durchaus auch Jetpack & Co. vorhanden sein. Die Option, Boote zu steuern, kann er nicht bestätigen, allerdings hatte Rockstar ihm gegenüber gesagt, dass Flugzeuge so ziemlich der einzige Vehikeltyp sein werden, die nicht im Spiel vorkommen.

Da er nur eine 15-minütige Demo zu sehen bekam, konnte er nicht ausprobieren, ob man Passanten ansprechen kann. Diese schienen jedoch sehr gesprächig und unterhielten sich untereinander.

Vom gesamten Maßstab her wirke die Stadt wesentlich realistischer als in den Vorgängern. Es fühle sich wirklich so an, als ob man sich durch New York City bewegen würde.

Rockstar arbeite noch an der Grafik, aber die Version, die er zu Gesicht bekam, soll schon besser als das im Trailer gezeigte Material ausgesehen haben. Auch sei man dank der tieferen Kamera näher am Geschehen. Die Framerate sei jederzeit flüssig gewesen, auch beeindruckte das Spiel durch die hohe Sichtweite. Es sei ihm nicht aufgefallen, dass Gebäude oder Fußgänger irgendwie aufpoppen oder anderweitig eingeblendet werden würden.

Rockstar wollte nicht bestätigen, dass man auf aus früheren Teilen der Serie bekannte Charaktere treffen werde, der Vertreter vor Ort lächelte aber geheimnisvoll, so dass der Autor davon ausgeht, dass dies womöglich der Fall sein wird.

 


Grand Theft Auto 4
ab 7,00€ bei

Kommentare

just_Snake schrieb am
MaSerDM hat geschrieben:ICh frag mich wo das problem da ist Flugzeuge rein zu nehmen ...
Ich hab das so verstanden, dass es kein Problem mit Flugzeugen gäbe, aber dass es inhaltlich recht sinnfrei ist diese zu integrieren (extra zum Flughafen fahren um von einem Ende der Stadt zum anderen zu kommen ist imo unnötig und schneller mit Helis zu machen).
just_Snake schrieb am
Max_Headroom hat geschrieben: Aber ich denke mal, das GTA4 - dezent gesagt - ein System Seller werden wird.
... glaub ich nicht, da es ja für alle Systeme (außer Wii ?) kommt :wink:
aber das es sich (sehr) gut verkaufen wird halt ich nicht für ausgeschlossen :D
johndoe534786#1 schrieb am
vielleicht sind flugzeuge ja eines der download contents der xbox360 version. :wink: Wurde ja angekündigt das die xbox extra inhalte bekommt aber was das für welche sein würden würde mich echt interrisieren.
Gnatz schrieb am
Dragoneyes hat geschrieben:
Gnatz hat geschrieben:
ratzinger hat geschrieben: Ganz großer Mist oder ein großer Hit? Scheint sich ja beides nicht auszuschließen... ;)
So seh ich das auch! Zudem versteh ich nicht wie manche Leute auf den HD-Mist abgehen. Für mich ist HD eine hübsche Randerscheinung. HD ist für NextGen-Spiele wie GTA IV pflicht. Umso weiter die Zeit voranschreitet umso "normaler" wird HD. Klassiker sind nicht auf HD und besser als 95% der modernen Spiele. Wozu also dringend HD wenn man kein Grafikjunkie ist?
Irgendwie kann ich deiner Aussage nicht ganz folgen. Einmal sagste HD ist nicht wichtig und nur eine hübsche Randerscheinung und andererseits sagst du, dass Spiele wie GTA IV HD benutzen sollen.
Das hast du wohl bissl missverstanden. Spiele die echt "NextGen" sein wollen die müssen HD-Grafik bieten weil alles andere nicht "NextGen" ist. Wozu bieten sonst die 360 und die PS3 HD-Grafik? Damit sie nicht genutzt wird?
Für MICH persönlich ist es egal ob HD-Grafik oder 2D-Grafik die damals logischerweise noch nicht HD war. Mir gehts nur um den Spielspaß und Spielumfang!
schrieb am

Facebook

Google+